PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

PCGS – NGC – Zertifizierte Münzen

Von TriaPrima GmbH

Thumb

NGC, die Numismatic Guaranty Company und PCGS, der Professional Coin Grading Service, sind zwei Drittanbieter, die Münzen bewerten und zertifizieren. Sie sind die beiden bekanntesten und angesehensten unabhängigen Münzbewertungsunternehmen weltweit.

Wert und Echtheit

Der Vorteil einer bewerteten Münze besteht darin, dass sie vor Beschädigungen geschützt ist, ihre Echtheit bescheinigt wird und sie beim Wiederverkauf wertvoller ist.

PCGS und NGC garantieren den Wert und die Echtheit jeder Münze, die ihre strengen Standards erfüllt. Nach eingehender Prüfung durch erfahrene Numismatiker wird jede Münze in einem Plastikhalter mit Seriennummer, Beschreibung und garantierter Bewertung versiegelt. Wenn die Münzen von PCGS oder NGC zertifiziert wurden, können sie im Vertrauen auf ihre Echtheit gehandelt werden. Sammler und Investoren müssen keine Experten für seltene Münzen mehr sein, um klassische Münzen sicher kaufen und verkaufen zu können.

Bewertungsskala

NGC verwendet die international anerkannte Sheldon-Bewertungsskala von 1 bis 70. Diese Skala gilt als Branchenstandard. 70 MS/PF bedeutet zum Beispiel: Eine Münze ohne Nachbearbeitungsfehler bei 5-facher Vergrößerung (höchste Stufe) oder 69 MS/PF: eine vollständig geprägte Münze mit kaum wahrnehmbaren Fehlern. MS steht dabei für Mint State (aus Englischen übersetzt: Münzzustand) und PF für Proof (auf Deutsch: Polierte Platte). Die PCGS-Bewertungsskala beruht ebenfalls auf den Zahlen 1–70 der Sheldon-Skala.

Es gibt auch andere Bewertungsdienste auf dem Markt, aber PCGS und NGC sind die einzigen beiden, die allgemein weltweit anerkannt sind. Wir persönlich empfehlen keine anderen Dienste, da sie einfach nicht den Standards von PCGS und NGC entsprechen. Vor daher kauft und verkauft RareCoin ausschließlich PCGS und NGC zertifizierte Goldmünzen und Silbermünzen.

Unterschied zwischen PCGS und NGC

PCGS und NGC sind bereits weltweit führend bei der Bewertung von Münzen. Nun, was ist der Unterschied? Einer der größten Unterschiede zwischen PCGS und NGC besteht jedoch darin, dass NGC offener ist und detailliertere Informationen über den Bewertungsprozess weitergibt. Bei NGC wird jede Münze von zwei Experten getrennt bewertet, und wenn sie sich nicht auf die Bewertung der Münze einigen können, schaltet sich ein dritter Experte ein. PCGS bietet einen herausragenden Restorationsservice an oder auch einen Gold Shield Service an, in Verbindung mit einer Secure Datenbank. In jedem Fall handelt es sich bei beiden um zwei sehr vertrauenswürdige Unternehmen, bei denen Sie sich sicher sein können, dass diese Ihre Münzen fachmännisch bewerten.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Wasserthal (Tel.: 0611-16870157), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2997 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!