info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Manhillen Drucktechnik GmbH |

Manhillen Drucktechnik GmbH: Neubau für modernste Kartenproduktion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Stetiges Wachstum in der Marktnische Plastikkarten machte Investitionen in neue Maschinen und neue Räumlichkeiten notwendig. Den Neubau will der Spezialanbieter noch im Oktober 2007 beziehen.


"Plastikkarten sind aus vielen Bereichen heute nicht mehr wegzudenken", so Georg Manhillen, Gründer und Geschäftsführer der Manhillen Drucktechnik GmbH. "Denken Sie nur an Kundenkarten aller Art, Hotel-Schlüsselkarten, Eintrittskarten, Kalenderkarten, Krankenkassenkarten oder andere Mitgliedsausweise."


Veränderungen bringen Fortschritt

1980 als Fotosatz-Unternehmen gegründet hat sich die Manhillen Drucktechnik GmbH zu einem Spezialisten für Kartenproduktionen aller Art entwickelt. Innerhalb dieser Marktnische konnte Manhillen in den vergangenen Jahren stetig wachsen. Im Laufe der Jahre wurde der Maschinenpark ständig erweitert und auf den aktuellsten Stand der Technik gebracht, um die Weichen weiter auf modernste Kartenproduktion zu stellen.
Den eigenen Räumlichkeiten war das Unternehmen so längst entwachsen und hatte bereits 2005 zusätzliche Räume am Standort Rutesheim bei Stuttgart angemietet. Der eigene Neubau war die logische Konsequenz der positiven Marktentwicklung.


Neues Firmengebäude

In Rutesheim entsteht jetzt das neue Produktions- und Bürogebäude - auf rund 1000 Quadratmetern und in architektonisch ungewöhnlicher Form. Ein besonderes Augenmerk haben Architekt und Bauherren darauf gelegt, die Ressource Wasser zu schonen. So wird über eine Zisterne im Boden das Regenwasser aufgefangen und als Brauchwasser verwendet. Auch eine neue Laminiermaschine zeichnet sich durch einen geringen Wasserverbrauch aus. Durch ein Kühlaggregat wird das Wasser lediglich abgekühlt, bleibt aber im Kreislauf, wird also wiederverwertet. Für 2008 ist zusätzlich die Installation einer Photovoltaikanlage geplant, um den Primärenergieverbrauch zu senken.


Weichenstellungen für die Zukunft

Dem Wachstum wird bei Manhillen nicht nur durch den Neubau Rechnung getragen, sondern beispielsweise auch durch die Anschaffung einer neuen Laminiermaschine mit einer wesentlich größeren Tageskapazität als bisher. Diese erlaubt die Produktion von täglich 100.000 Plastikkarten und soll wesentlich dazu beitragen, dass die Manhillen Drucktechnik GmbH ihre Position als einer der führenden Anbieter in ihrem Segment festigt. Und Wachstum heißt bei Manhillen auch, dass mittelfristig am Standort Rutesheim neue Arbeitsplätze geschaffen werden.
Das Erfolgsrezept des Familienunternehmens? "Man muss nicht jeden Trend mitmachen, darf aber die entscheidenden Weiterentwicklungen nicht verschlafen", bringt es Frank Manhillen, Geschäftsführer und Sohn des Gründers, auf den Punkt.


Manhillen setzt auf den Standort Rutesheim

Trotz höherer Grundstückspreise als im Umland ist die Entscheidung beim Neubau letztendlich zugunsten des bisherigen Standorts Rutesheim gefallen. "Die Plastikkartenproduktion erfordert spezielles Know-how", so Georg Manhillen. "Und ein Standortwechsel hätte unter Umständen bedeutet, qualifiziertes und spezialisiertes Personal zu verlieren." Der Neubau sichert Rutesheim über 20 Arbeitsplätze.


Offizielle Einweihung

Offiziell eingeweiht werden soll der Neubau am 17.11.2007. Dieses Datum hat für die beiden Geschäftsführer eine besondere Bedeutung: Exakt zwei Jahre vorher, am 17.11.2005, markierte der erste Termin mit dem Architekten den Planungsbeginn.


Hintergrundinfos zur Manhillen Drucktechnik GmbH

Die Manhillen Drucktechnik GmbH mit Sitz in Rutesheim wurde 1980 gegründet und zählt zu den führenden Spezialanbietern im Bereich der Kartenproduktion. Bundesweit und branchenübergreifend bietet das Familienunternehmen mit 22 Mitarbeitern ein Full-Service-Angebot rund um Gestaltung, Produktion und Versand der hochwertigen Plastikkarten.

Mehr Informationen zum Unternehmen sowie seinen Produkten und Dienstleistungen finden Sie im Internet unter www.manhillencards.de.


Ihr Pressekontakt

Frank Manhillen
Manhillen Drucktechnik GmbH, Dieselstraße 6, 71277 Rutesheim
Telefon: 07152-99918-55, Fax: 07152-99918-22
E-Mail: presse@manhillencards.de


===========================================================
Ein Archiv mit Texten, Bildern, Logos steht zum Download zur Verfügung unter:
http://www.manhillencards.de/presse/index.htm
===========================================================


Web: http://www.manhillencards.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Manhillen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 473 Wörter, 4230 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Manhillen Drucktechnik GmbH

Manhillen Drucktechnik GmbH bietet seit > 30 Jahren Full-Service rund um Plastikkarten-Druck, Plastikkarten-Personalisierung und Kartenmailing-Versand. Darüber hinaus erweitern die Geschäftsbereiche Digitaldruck und UV-Offsetdruck das Kerngeschäft Plastikkarten.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Manhillen Drucktechnik GmbH lesen:

Manhillen Drucktechnik GmbH | 29.05.2017

Maschinenkapazität jetzt auf 10.000 hochgeprägte Plastikkarten pro Tag ausgelegt

Die Manhillen Drucktechnik GmbH hat Anfang des Monats eine weitere Datacard-Personalisierungsmaschine erfolgreich in Betrieb genommen. Durch das Investment im sechsstelligen Bereich reagiert der Plastikkartenspezialist auf die weiter steigenden Anfra...
Manhillen Drucktechnik GmbH | 12.04.2017

Webportal der Manhillen Drucktechnik GmbH jetzt mobil optimiert

"Als Druckerei können wir uns schon lange nicht mehr nur auf unsere Kernkompetenzen verlassen und darauf hoffen, dass die Kunden von selbst auf uns aufmerksam werden", weiß Frank Manhillen, Geschäftsführer des 1980 gegründeten Druckspezialdienst...
Manhillen Drucktechnik GmbH | 24.06.2016

Erster Konica Minolta bizhub PRESS C71hc im Großraum Stuttgart steht in Rutesheim

Eine notwendige Ersatzinvestition im Geschäftsbereich Digitaldruck nutzte die Manhillen Drucktechnik GmbH Ende Mai für die Umstellung auf eine Druckmaschine, die eine der innovativsten Farbmanagement-Lösungen bietet, die es derzeit am Markt gibt. ...