PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Desert Gold: Weitere erfolgreiche Bohrungen untermauern Potenzial von Gourbassi West North

Von GOLDINVEST Consulting GmbH

Desert Gold (TSXV: DAU; FRA: QXR2) weitet seine Entdeckung auf der neuen Goldzone Gourbassi West North („GWN“) auf seinem SMZS-Goldprojekt in Mali, West Afrika, in raschem Tempo aus. Zur Erinnerung: Desert Gold hat diese Zone erst im Sommer vergangenen Jahres entdeckt. Durch eine Serie von Bohrungen wurde inzwischen entlang des Streichens ein 1.600 Meter langer goldhaltiger Korridor in Nord-Süd-Richtung identifiziert, dessen Breite auf 130 Meter geschätzt wird.

Thumb



In diesem Korridor verlaufen bis zu fünf distinkte Goldlinsen parallel. DieserBefund wird auch durch die jüngsten Bohrungen untermauert, die Desert Gold heute veröffentlicht. Es handelt sich um die Ergebnisse von 13 RC-Bohrungen und 78 AC-Bohrungen. Das beste RC-Bohrloch lieferte 1,91 g/t Gold auf einer Länge von 32Metern, wobei die genannten 5 Linsen mit Goldmineralisierung durchteuft wurden. Die geschätzten wahren Mächtigkeiten der Ergebnisse in der Gourbassi-Zone liegt zwischen 60 % und 90 %. GWN bleibt in der Tiefe und entlang des Streichens nach Süden hin offen. Bisherige Bohrungen reichen nur bis in eine Tiefe von 175 Metern.

Zu den wichtigsten Bohrergebnissen aus diesem Teil des Programms zählen: RC-049 - 1,91 g/t Gold auf 32,0 Metern - A-Linse; AC-172 - 1,02 g/t Gold auf 49 Metern - A-Linse; RC-050 - 1,02 g/t Gold auf 44 Metern - A-Linse; RC-052 - 0,79 g/t Gold auf 47 Metern - A-Linse; RC-048 - 0,68 g/t Gold auf 51 Metern - A-Linse ; RC-049 - 0,60 g/t Gold auf 48 Metern - C-Linse; AC-171 - 0,97 g/t Gold auf 29 Metern - Linse B; AC-138 - 0,69 g/t Gold auf 33 Metern (Bohrloch endete in der Mineralisierung); RC-042 - 0,95 g/t Gold auf 22 Metern - Linse A; RC-050 - 0,93 g/t Gold auf 22 Metern - Linse C (vollständige Liste siehe Pressemitteilung vom 30.06.2022).

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Desert Gold: Weitere erfolgreiche Bohrungen untermauern Potenzial von Gourbassi West North

 

Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren!
Goldinvest auf LinkedIn folgen!

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf https://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt, gerade bei Aktien im Penny Stock-Bereich, hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Desert Gold Ventures halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht die Aussicht auf einen Beratungs- oder sonstigen Dienstleistungsvertrag zwischen Desert Gold Ventures und der GOLDINVEST Consulting GmbH, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Björn Junker (Tel.: +49 (0)40-44 195 195), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 506 Wörter, 4081 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!