PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Standardisiertes gestaffeltes SaaS Modell für EVU Geschäftskundenportal


Von BI Business Intelligence GmbH

BI Business Intelligence GmbH stellt ab sofort eine Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen für Energieversorgungsunternehmen (EVU) in einem funktional gestaffelten Modell bereit.

Thumb

 

BI Business Intelligence GmbH stellt ab sofort eine Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen für Energieversorgungsunternehmen (EVU) in einem funktional gestaffelten Modell bereit. Der Leipziger Softwarehersteller mit Fokus auf die Energiewirtschaft hat die SaaS-Pakete speziell für Bedürfnisse von EVU unterschiedlicher Größenordnung entwickelt. EVU haben damit die Möglichkeit gesetzlichen Anforderungen und Marktentwicklungen durch Digitalisierung sowie Automatisierung kosten- und ressourceneffizient gerecht zu werden.

 

 

 

Digitalisierung für EVU - Effizienz, IT-Sicherheit und Innovation im Fokus

 

Die Erhöhung des Digitalisierungsgrads trägt signifikant dazu bei, die Durchlaufdauer der Fachprozesse zu reduzieren, indem sie an den Schlüsselstellen Software zum Einsatz bringt. Das EVU Geschäftskundenportal unterstützt dabei Fachabteilungen mit integrierten Standardfunktionalitäten, welche kontinuierlich auf Basis von aktuellen Marktentwicklungen sowie qualitativen und quantitativen Nutzerfeedback weiterentwickelt werden. Die Bereitstellung von Informationen ist beispielsweise von personellen Ressourcen entkoppelt, da Kunden standardmäßig direkte Zugänge zu Self-Service-Funktionen bereitgestellt werden.

 

Außerdem wird durch die Umsetzung des Geschäftskundenportals als SaaS-Lösung die Markteintrittszeit reduziert, da Ausrollprozesse automatisch und sicher zentral koordiniert stattfinden. Die IT-Sicherheit und Leistungsfähigkeit der Systeme in der Cloud werden durch den zertifizierten Expertenbetrieb nach DIN EN ISO/IEC 27001:2017 sichergestellt.

 

Die standardisierte Softwarearchitektur des Geschäftskundenportals ermöglicht die Bereitstellung des Portals für EVU mit wenig IT-Aufwand: Energieversorger können dadurch flexibel neue, innovative Lösungen einsetzen und evaluieren, ohne hohe irreversible Kosten kompensieren zu müssen.

 



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, marketing@bi-web.de (Tel.: +49 341 393787-00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 2164 Zeichen. Artikel reklamieren
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!