PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

VERMES Microdispensing übernimmt Lerner Systems

Von VERMES Microdispensing GmbH

Thumb

München, Deutschland, 14. Juli 2022 – VERMES Microdispensing, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung innovativer Mikrodosierlösungen, gab heute die erfolgreiche Übernahme von Lerner Systems, einem in Deutschland ansässigen internationalen Hersteller von berührungslosen Mikrodosiersystemen, bekannt.

 

 

 

 

 

 

Lerner Systems wird Teil der VERMES Microdispensing Produktfamilie

 

 

Geschäftsführer der VERMES Microdispensing, Jürgen Städtler (links) und Geschäftsführer von Lerner Systems, Semen Lerner (rechts)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VERMES Microdispensing hat die Rechte und Vermögenswerte an den gesamten Produktlinien der Lerner Systems, einschließlich der elektro-pneumatischen und Piezo-Jet-Mikrodosierventile, Steuereinheiten und Prozessausrüstung, erworben.

 

„Wir denken, dass es eine hervorragende Transaktion für beide Parteien war. Wir werden die von Lerner Systems entwickelten und vermarkteten Dosiersysteme in unser Portfolio an Jetting-Systemen aufnehmen“, sagt Jürgen Städtler, Geschäftsführer von VERMES Microdispensing.

 

Die Produktlinien von Lerner Systems bieten eine perfekte strategische Übereinstimmung zur globalen Position der VERMES Microdispensing. Sie sind eine ideale Ergänzung für das schnell wachsende Unternehmen und seinem Fokus anspruchsvolle Materialien in industriellen Fertigungsabläufen zu dosieren und den Kunden dabei zu helfen ihre Qualitäts- und Produktivitätsziele zu erreichen.

 

Das Team von Lerner Systems wird zu VERMES Microdispensing wechseln und die Dosierexpertise des Unternehmens erweitern.

 

„Die globale Infrastruktur, das weltweite Vertriebsnetz, das innovative Forschungs- und Entwicklungsteam und die umfassende technische Kompetenz der VERMES Microdispensing, wie auch ihre stete Geschäftsexpansion sind ein optimales, neues Umfeld für das Team von Lerner Systems“, erklärt Semen Lerner, Geschäftsführer von Lerner Systems.

 

Das Lerner-Team bringt jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Mikrodosierlösungen für eine Reihe von Jet-Ventilen mit.

 

„Ich freue mich, Lerner Systems zu unserem Portfolio an Mikrodosiersystemen und -lösungen hinzuzufügen, und bin angetan, das Team bei uns aufzunehmen. Ihre Fähigkeiten werden unser Ziel Innovationen fortwährend voranzutreiben, unterstützen“, fügt Jürgen Städtler hinzu.

 

Ein systematischer Integrationsplan wurde implementiert. Durch die Integration wird die Lerner Systems zu einer neuen Produktlinie innerhalb von VERMES Microdispensing. Das Portfolio umfasst elektro-pneumatische wie auch Piezo-basierende Ventile und ihre Steuereinheiten. Die Systeme sind für die Dosierung von niedrig- bis hochviskosen Flüssigkeiten geeignet. Die berührungslosen Jetventile bieten Herstellern eine schnelle und einfache Möglichkeit, exakte, wiederholbare Mikroauftragungen für anspruchsvolle Dosierprozesse zu erzeugen.

 

Den Kunden von Lerner Systems steht nun die gesamte Produktpalette von VERMES Microdispensing zur Verfügung. Sie erhalten Zugriff auf ein breites Angebot an Dosierlösungen, höchster Qualität und Zuverlässigkeit und Zugang zu weltweiten Service- und Supportleistungen.

 

Über uns

VERMES Microdispensing, mit Hauptsitz in Deutschland, revolutionierte 2001 die Mikrodosiertechnologie mit der Einführung der Piezo-basierenden kontaktfreien MDS 3000 Serie.  Heute ist die Firma Weltmarktführer in der Entwicklung und Herstellung innovativer Mikrodosierkonzepte und ‐systeme für Klebstoffe, Silikone und Fette, Lotpasten, Silberleitkleber, Lösungsmittel und andere Flüssigkeiten.

Die Hochpräzisionsventile der Serien MDS 1000 und MDS 3000 von VERMES Microdispensing unterstützen in aller Welt moderne Fertigungsprozesse, zum Beispiel für MEMS-Komponenten, Halbleiter, Displays (LCD, OLED, Micro-LED), Smartphones, Automotive und Pharmakologie, SMT, RFID‐Chips und viele andere elektronische Geräte.

Eine weltweit einzigartige Wissensbasis, beispielslose Design-Kompetenz und umfangreiche Fertigungskapazität ermöglichen es der Firma schnell und effektiv auf wechselnde Marktbedingungen und die individuellen Bedürfnisse der Kunden zu reagieren.

Unsere Systeme erlauben es dem Kunden beim kontaktlosen Dosieren hochviskoser Medien Tropfengrößen im Mikro‐, Nano- und Subnanoliterbereich zu erreichen bei theoretischen Frequenzen von mehr als 3000 Hz; ein Wert, der in unserer Industrie einzigartig ist.

Die Mitarbeiter der VERMES Microdispensing verpflichten sich ihren Kunden weltweit die besten Technologien und Serviceleistungen zu bieten. Dabei ist es ihr Hauptziel zu erhöhter Produktivität, verbesserter Qualität und niedrigeren Produktionskosten beizutragen. 

Weitere Informationen zu VERMES Microdispensing finden Sie unter www.vermes.com. 

VERMES Microdispensing ist ein eingetragenes Markenzeichen der VERMES Microdispensing GmbH in Deutschland und anderen Ländern. Bei anderen, hier nicht aufgeführten Markenzeichen, kann es sich um das Eigentum Dritter handeln.

 

Kontakt
Birgitt Harrow
VERMES Microdispensing GmbH

Rudolf-Diesel-Ring 2

D-83607 Holzkirchen
Telefon: +49 (0) 80 24-6-44-335

Fax:         +49 (0) 80 24-6-44-19

pr@vermes.com

www.vermes.com

  

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgitt Harrow (Tel.: 08024644-335), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 651 Wörter, 5875 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!