PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

WH SelfInvest gibt im Spätsommer Vollgas

Von WH SelfInvest S.A.

Börsentage, Seminare und Messen - so sieht das Programm für den internationalen Finanzdienstleister WH SelfInvest und seine Tochtermarken Investui und Freestoxx im Spätsommer 2022 aus. ...
Thumb Börsentage, Seminare und Messen - so sieht das Programm für den internationalen Finanzdienstleister WH SelfInvest und seine Tochtermarken Investui und Freestoxx im Spätsommer 2022 aus. Los geht es mit dem Anlegertag Düsseldorf, danach kommen die Börsentage in Wien und Zürich, gefolgt von der World of Trading in Frankfurt. Jeweils am Vorabend der Messen veranstaltet WH SelfInvest in den jeweiligen Städten ein Seminar, bei dem sich die Besucher persönlich mit den Experten austauschen können.

Der Spätsommer präsentiert sich in diesem Jahr mit einem vollgepackten Kalender für die deutschsprachige Finanzbranche. Bereits am 20. September 2022 findet in Düsseldorf der beliebte Anlegertag statt und versorgt die Besucher mit neuen Informationen rund um das Thema Geldanlage. Weiter geht es am 3. September 2022 mit dem Börsentag in Wien und am 24. September 2022 in Zürich. Nur eine Woche später, am 30. September und 01. Oktober 2022, kommen Trader bei der World of Trading in Frankfurt voll auf ihre Kosten. Den Abschluss der Veranstaltungsserie in diesem Spätsommer bildet der Börsentag Berlin am 8. Oktober 2022.

Ebenfalls vor Ort bei all diesen Events ist der mehrfach preisgekrönte Finanzdienstleister WH SelfInvest mit seinen beiden Tochtermarken Investui und Freestoxx. "Wir sind sehr froh, dass wir nach den Pandemiejahren endlich wieder den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden pflegen können. Das ist uns sehr wichtig, denn nur so haben wir die Chance, in den Gesprächen direkt zu erfahren, was sie sich im Umgang mit unseren Plattformen wünschen, was sie stört und welche Features besonders gut ankommen", erklärt Dominic Schorle, Leiter der deutschen Niederlassung von WH SelfInvest in Frankfurt. "Aus diesem Grund haben wir uns auch etwas Besonderes überlegt, um noch besser auch abseits des Messetrubels mit ihnen ins Gespräch zu kommen: Jeweils am Vorabend der Messen veranstalten wir vor Ort Seminare mit Top-Referenten der nationalen und internationalen Trading- und Finanzbranche. Mit dabei sind Größen wie Wim Lievens, Dimitri Speck, Karin Roller, Tea Muratovic und Rene Wolfram."

Die Live-Vorträge finden jeweils am Vorabend der Börsentage statt, in Düsseldorf also am 19. August 2022, in Wien am 2. September 2022, in Zürich am 23. September 2022 und in Frankfurt am 09. September 2022. Zusätzlich gibt es unabhängig von einer Messe einen Vortrag am 16. September in Stuttgart. Bei den Seminaren handelt es sich um Präsenzveranstaltungen, ein Live-Stream findet also nicht statt. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung über die Webseite von WH SelfInvest unter www.whselfinvest.de/de-de/trading/webinare-seminare/kostenlose/trader-trading-lernen-ausbildung-coaching-kurse erforderlich. Hier finden sich auch weitere Informationen zum preisgekrönten Angebot von WH SelfInvest sowie ein Überblick über die zahlreichen Webinare des Finanzdienstleisters. Firmenkontakt
WH SelfInvest S.A.
Dominic Schorle
Niedenau 36
60325 Frankfurt am Main
+49 (69) 2 71 39 78-0
info@whselfinvest.de
https://www.whselfinvest.de


Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Felicitas Kraus
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-3030 80 89 14
kraus@quadriga-communication.de
https://www.quadriga-communication.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dominic Schorle (Tel.: +49 (69) 2 71 39 78-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 496 Wörter, 3814 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!