PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Low-Code Summit 2022 von Thinkwise:

Von Thinkwise-Software

Interessante, disruptive IT-Lösungen und Konzepte zur beschleunigten Digitalisierung

Am 12. Oktober organisiert Thinkwise, Anbieter einer führenden Low-Code-Technologie zur Entwicklung komplexer IT-Kernanwendungen, seinen jährlichen “Low-Code Summit”. Die Themen dieses eintägigen Kongresses sind im Kontext der Digitalisierung für alle mittelständischen und großen Unternehmen sowie auch für IT-Systemhäuser und IT-Reseller gleichermaßen interessant und relevant

Thumb

 

Apeldoorn / Oberursel, 22.09.2022 – In zahlreichen praxisorientieren Fachvorträgen sowie in einem Live-Hackathon werden auf dieser Tagesveranstaltung im Konferenzzentrum Orpheus in Apeldoorn wissenswerte und fundierte Informationen über das Potenzial und die Vorteile des Low Code-Developements aus Business- und Technologie-Sicht vermittelt.

Ohne flexible und moderne Software-Lösungen sind Unternehmen – gleich welcher Branche – heute nicht mehr wettbewerbsfähig. Vielfach sind die eingesetzen IT-Kernsysteme inzwischen jedoch technologisch so veraltet, dass sie die Produktivität und Agilität vieler Unternehmen eher hemmen, statt sie noch wirksam zu unterstützen. Der Aufwand solche Altsysteme funktional an neue Technologien oder veränderte rechtliche Rahmenbedingungen bzw. neue Anforderungen etwa für nachhaltige Entwicklung anzupassen, ist häufig unverhältnismäßig groß. Deshalb müssen diese IT-Lösungen dringend modernisiert oder – je älter sie sind – sogar komplett gegen ein neues, leistungsfähiges System ersetzt werden.

IT-Plattform für die digitale Transformation

Während des Low-Code Summit 2022 wird Thinkwise zeigen wie Unternehmen und Organisationen große, geschäftskritische IT-Anwendungen mit extrem hoher Entwicklungsgeschwindigkeit und Flexibilität modernisiert werden können. Dabei werden die Teilnehmer erfahren, wie der Anbieter die Low-Code-Methode zum Prototyping und zur Modellierung kleiner IT-Anwendungen zu einer leistungsfähigen und ausgereiften Technologieplattform weiterentwickelt hat, die Unternehmen heute effektiv und nachhaltig bei digitalen Transformationsprojekten unterstützt.

"Auf dem Thinkwise Summit werden Visionäre, Pioniere und Innovatoren aus der Branche ihre Erkenntnisse mit den Besuchern teilen. Dies hilft den Besuchern, ihr Geschäft auszubauen und wirkungsvolle Lösungen für ihre Kunden zu entwickeln. Wer zum Summit kommt, wird am Ende des Tages inspiriert, mit neuen Erkenntnissen und wichtigen Kontakten zu anderen internationalen Führungskräften und IT-Innovatoren in der Tasche nach Hause gehen," verspricht Pieter-Paul van Beek, CEO von Thinkwise.

Experten geben exklusive Einblicke in ihre “Low-Code-Küche”

Verschiedene Experten aus den Bereichen Wirtschaft und Technik präsentieren exklusive ihre Praxiserfahrungen aus IT-Projekten, die sie mit der Entwicklungsplattform von Thinkwise realisiert haben. So wird z.B. Arie Versluis, ERP-Programm-Manager des internationalen maritimen Logistikanbieter Wagenborg (mit 200 Schiffen und 3000 Mitarbeitern), einen Einblick in die “Low-Code-Küche” seines Unternehmens geben und die Bedeutung des strategischen Einsatzes von Low-Code für die digitale Transformation in der maritimen Logistikbranche aufzeigen. Im Tech-Track gibt Jasper Kloost, CTO von Thinkwise, einen Ausblick auf die Weiterentwicklung der leistungsfähigsten Software-Entwicklungsplattform aller Zeiten. Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt. Das vollständige Programm ist hier zu finden.

Live-Hackathon

Während des Low-Code-Gipfels findet auch ein spannender Live-Hackathon statt. Thinkwise hat seine Partner herausgefordert, unkonventionelle IT-Lösungen für Nachhaltigkeitsprobleme zu finden. Im Laufe des Tages werden die Teilnehmer regelmäßig über die Entwicklungsfortschritte informiert und können auch die Stände der beteiligten Partner besuchen, um sich mit ihnen fachlichen auszutauschen.

Teilnehmer können sich kostenlos unter >> https://offers.thinkwisesoftware.com/de/thinkwise-low-code-summit-2022 registrieren.

 

Über Thinkwise

Thinkwise ist der einzige IT-Anbieter weltweit, der eine Low-Code-Software-Plattform zur Verfügung stellt, die die Modellierung umfangreicher und komplexer Unternehmenssoftware ermöglicht. Die Thinkwise-Plattform bietet die höchste Produktivität auf dem Low-Code-Markt und stellt gleichzeitig sicher, dass keine neuen Altlasten geschaffen warden, die auch als “technologische Schulden” bezeichnet werden. Die so entstehende Unternehmenssoftware passt sich automatisch an zukünftige Technologien an. Darüber hinaus kann veraltete Legacy-Software mit der Thinkwise-Plattform durch den Einsatz der integrierten Upcycler-Technologie schnell modernisiert werden. Thinkwise lizenziert seine Plattform an Unternehmen mit eigener Software-Entwicklung und an Software-Anbieter. Thinkwise wurde 2002 gegründet und die IT-Plattform wird in über 42 Ländern eingesetzt.

  

Weitere Informationen:

Unternehmenswebseite >> www.thinkwisesoftware.com/de

Software-Pionier Thinkwise feiert 20jähriges Jubiläum und setzt verstärkt auf Nachhaltigkeit(Stand: 20. Juni 2022) >> https://www.inar.de/low-code-pionier

Praxisbericht: "Mit Low-Code Software einfach modernisieren" (16.09.2022)

>> https://www.industry-of-things.de/mit-low-code-software-einfach-modernisieren-a-5d41e79f842a95ad56ad8306ef349276

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Redaktionsbüro SPIERLING (Tel.: (0172) 66 46 0 46), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 578 Wörter, 5909 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!