PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mit Akzeptanz eine vielfältige Zukunft gestalten


Von Bettina Stark

Bunt. Vielfältig. Gemeinsam. Was macht eine blühende Bauernwiese aus? Genau: Da gibt es unzählige unterschiedliche Blumen, und jede einzelne ist fantastisch. Das ist der Reiz, die Attraktivität der Wiese. Genauso ist es mit uns Menschen. ...
Thumb Bunt. Vielfältig. Gemeinsam.
Was macht eine blühende Bauernwiese aus? Genau: Da gibt es unzählige unterschiedliche Blumen, und jede einzelne ist fantastisch. Das ist der Reiz, die Attraktivität der Wiese. Genauso ist es mit uns Menschen. Von uns gibt es so unfassbar viele unterschiedliche und spannende "Versionen", und doch gehören wir alle irgendwie zusammen, so entwickelt sich Vielfalt.

Global. Vernetzt. Handlungsfähig.
Wir leben im Jahr 2023. Die Welt ist trotz aller Unterschiedlichkeit der Kulturen in den vergangenen 100 Jahren gefühlt kleiner geworden. Wir können an jeden noch so kleinen Punkt dieser Erde gelangen, wir können all die kulinarische Vielfalt essen, die auf der anderen Seite der Erde wächst, wir bauen hochtechnologische Produkte, die nur existieren, weil das Wissen und die Fertigkeiten anderer Menschen aus anderen Ländern das erst möglich machen. Wir sind also auf das, was uns eigentlich fremd ist, angewiesen, um mit dem Standard zu leben, an den wir uns im Lauf der Jahre hier gewöhnt haben.
Das betrifft auch unseren, Ihren beruflichen Alltag. Es gibt so gut wie kein Unternehmen, in dem nicht unterschiedliche Kulturen miteinander auskommen, sich arrangieren und einander annähern müssen, damit geschäftlicher Erfolg entstehen kann. Um Diversity zu leben ist es wichtig, dass wir Vielfalt erkennen, wertschätzen, akzeptieren.
Bettina Stark, Coach und Präsidentin der German Speakers Association, widmet sich in ihrem Vortrag den Fragen rund um das Thema Vielfalt.

Anders. Fremd. Akzeptanz.
Nur weil ein Mensch anders ist, bedeutet das nicht, dass es schwierig ist, mit ihm auszukommen. Es geht nicht darum, Andersartigkeit zu verdammen, abzulehnen und zu verurteilen, nur weil man nicht damit klarkommt. Nein, Offenheit, Toleranz, Neugier, Aufmerksamkeit, Empathie und Akzeptanz machen erst ein friedliches und erfolgreiches Miteinander möglich. Eine gute Idee für einen erfolgreichen Geschäftsabschluss ist und bleibt eine gute Idee, egal, ob sie dem Gehirn eines Europäers, eines Asiaten, eines Afrikaners, eines Russen, eines Australiers oder einer sonstigen Nation entspringt. Der Vielfalt darf Raum gegeben werden, um Talente zu entdecken, Fähigkeiten zu fördern und Schlüsselqualifikationen für die Teamarbeit zu entwickeln. Akzeptanz ist der Schlüssel zu einer vielfältigen Zukunft.

Vertrauen. Verständnis. Vielfalt.
Unterstützen Sie Ihr Team dabei, nicht nur die Unterschiede, sondern auch die Gemeinsamkeiten der Gruppenmitglieder zu entdecken und vor allem Letztere mit Freude und Zuversicht zu fördern. Das bringt Farbe in den beruflichen Alltag und macht Sie und Ihr Team wie die Blumenwiese zu einem ertragreichen Verbund. Ein erfolgreiches Diversity-Management schafft Vertrauen in die Vielfalt und zeigt die zahlreichen bunten und erfolgsversprechenden Chancen auf, die sich draus entwickeln.
Es ist wichtig, dass wir uns zu einer vielfältigeren Zukunft bekennen. Nur so können wir ein Klima der Akzeptanz schaffen und einen Ort, an dem sich jeder willkommen und akzeptiert fühlt.
Bettina Stark, Coach und Expertin für Diversität verdeutlicht, was wahre Vielfalt bewirkt, wie sie entsteht und wie befruchtend sie ist. Kontakt
Bettina Stark
Bettina Stark
Auenstraße 15
63791 Karlstein
06188-9946880
info@starkundauthentisch.de
http://www.bettinastark.de

Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bettina Stark (Tel.: 06188-9946880), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 517 Wörter, 3920 Zeichen. Artikel reklamieren
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!