PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Webinar zur Finanzierung von Innovationen und Investitionen des Privatsektors für widerstandsfähige Gesundheitssysteme in Schwellenländern


Von GHA - German Health Alliance

Gemeinsam mit der IFC- International Finance Corporation veranstaltet die  GHA – German Health Alliance am 30.08.2023 dieses Webinar für ihre Mitgliedsunternehmen und Partnerorganisationen.

Thumb

Die im Jahr 1956 gegründete IFC mit Sitz in Washington, D.C. ist mit 185 Mitgliedsstaaten die weltweit größte Entwicklungsfinanzierungsinstitution für den privaten Sektor in Schwellenländern mit jährlichen Neuinvestitionszusagen von über 30 Milliarden US-Dollar.

 

Im Einklang mit ihrer globalen Strategie für Gesundheit, Ernährung und Bevölkerung unterstützt die Weltbankgruppe die Bemühungen der Länder, eine allgemeine Gesundheitsversorgung durch stärkere primäre Gesundheitssysteme zu erreichen und qualitativ hochwertige, erschwingliche Gesundheitsdienstleistungen für alle bereitzustellen, unabhängig von ihrer Zahlungsfähigkeit.

 

Die IFC beteiligt sich dazu an mehreren öffentlich-privaten Partnerschaften im Gesundheitswesen.  Sie verfügt über ein aktives Portfolio von 3,5 Milliarden US-Dollar in Gesundheitsunternehmen in Schwellenländern. Durch diese Investitionen hilft die IFC privaten Anbietern, die steigende Nachfrage nach Gesundheitsversorgung zu bedienen  und unterstützt Regierungen bei dem Ziel, bis zum Jahr 2030 eine universelle Gesundheitsversorgung zu erreichen.

 

Das Webinar gibt einen Überblick über das Engagement der IFC im Gesundheitssektor mit anschließender Diskussion über die aktuellen Trends in der Finanzierung des Gesundheitssektors.

 

Ebenso wird eine IFC-Fallstudie vorgestellt, die wertvolle Einblicke bietet. Auch die Lieferantenfinanzierung für Medtech- und Fertigungsunternehmen, die möglicherweise Zulieferer in Schwellenländern haben, wird thematisiert.

 

Mit dem Webinar wollen GHA und IFC aktiv dabei unterstützen, mit innovativen Lösungen und Finanzierungsmechanismen robuste und widerstandsfähige Gesundheitssysteme in Schwellenländern zu schaffen.

 

Die Moderation übernimmt Dr. Alois Dörlemann, Co-Chairman der GHA-Working Group Global Health & Development Cooperation sowie Managing Director der Health Focus GmbH.

 

Das Webinar wird kostenfrei angeboten und findet statt am 30.08.2023, von 15.00-16.00 Uhr. Die Veranstaltungssprache ist Englisch.

 

Anmeldung über den Link auf der Website der GHA, auf dem auch die vollständige Agenda zu sehen ist.



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Guld (Tel.: 01775676044), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 3074 Zeichen. Artikel reklamieren
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!