PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Imageverbesserung und Markenstärkung für Handwerksunternehmen


Von BHR Bauherrenreport GmbH

Qualitäts-Marketing mit relevanten Themen für neue Kunden betreiben

Je stärker der positive Fußabdruck des Handwerksunternehmens in der Außendarstellung ist, desto besser gelingt ihm die erfolgreiche Akquisition. Grund genug darüber nachzudenken, was zusätzlich zu den bestehenden Maßnahmen zur Markenstärkung unternommen werden kann. Die beste Option zur nachhaltigen Stärkung der Marke ist zweifelsfrei die Qualitätsberichterstattung im Internet. Allerdings nicht aus Sicht des Handwerksunternehmens, denn diese kennen Interessenten schon von der Homepage.

Thumb

Qualitätsberichterstattung aus Sicht übergebener Kunden

Die Sichtweise erfahrener Kunden in Form verbindlicher Qualitätsbewertungen ist für Handwerksinteressenten viel interessanter als Selbstdarstellungen. Deshalb ist diese in ihrer Wirkung nicht zu übertreffen.

 

 

Wie dies professionell und wirkungsvoll in die Tat umgesetzt wird, zeigt die BAUHERRENreport GmbH aus Kaarst. Diese hat dazu mit dem Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH ein gemeinsames Konzept für Handwerksbetriebe entwickelt, das sie seit Jahren mit viel Erfolg umsetzt.

 

 

Kunden befragen lassen und Ergebnisse online stellen

Im Rahmen des Konzeptes werden übergebene Kunden repräsentativ und schriftlich befragt und die ausgewerteten Ergebnisse detailliert auf einer Qualitätsplattform namens BAUHERREN-PORTAL veröffentlicht.

Die Markenstärkung erfolgt durch mehr Aufmerksamkeit und eine Reichweitensteigerung mit erheblicher Marktdurchdringung.

 

 

Die Qualitätsplattform BAUHERREN-PORTAL

Das BAUHERREN-PORTAL selbst ist eine reine Empfehlungsplattform für Handwerksunternehmen. Es enthält konkrete, abgesicherte Qualitätsinformationen. Es ist die einzige Qualitäts-Plattform im deutschen Bauwesen, die mit authentischen und belastbaren Qualitätsbewertungen übergebener Kunden arbeitet. Diese wurden schriftlich und repräsentativ vom genannten Institut eingeholt und die Ergebnisse vollständig mit Prüfbericht und Qualitätsurkunde zertifiziert.

 

Veröffentlichung des Qualitätsprofils im BAUHERREN-PORTAL

Die BAUHERRENreport GmbH veröffentlicht die Dokumente aus der Zertifizierung zuzüglich Auszügen aus der Befragung. Der Prüfbericht und die Qualitätsurkunde sind als konkrete Detailinformationen im BAUHERREN-PORTAL einsehbar. Handwerksinteressenten bekommen dort, was sie bei Wettbewerbern vergeblich suchen. Das sind Details zu glaubwürdigen und aussagefähigen Qualitäts- und Serviceleistungen.

 

Fragen über das gesamte Leistungsprofil

Inhaltlich beantwortet das BAUHERREN-PORTAL alle relevanten Fragen zur Zusammenarbeit zwischen Kunden und den jeweiligen Handwerkspartnern. Das reicht vom Beginn der Kontaktaufnahme bis zur endgültigen Abnahme des Objektes bzw. Projektes. Die Informationen umfassen Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen aus fachlicher und zwischenmenschlicher Sicht.

 

Abgefragte Details

Dabei gehören selbstverständlich Antworten auf Fragen zur Qualität der Fachberatung, Architektur, Bauorganisation und Bauleitung, Bemusterung, handwerkliche Ausführung und Nachsorge, Mängelbeseitigung, zeitliche Fertigstellung, Vertrags- und Budgettreue sowie Kommunikation zum Standard.

 

 

Qualitätssiegel "GEPRÜFTE KUNDEN-ZUFRIEDENHEIT"

Die Rückläufer einer Kundenbefragung liefern das von Kunden bewertete Qualitäts- und Leistungsprofil, das im BAUHERREN-PORTAL abgebildet ist. Handwerksinteressenten haben über das Qualitätssiegel "GEPRÜFTE KUNDEN-ZUFRIEDENHEIT" einen freien und kostenlosen Zugang. Dieses Gütesiegel wird teilnehmenden Handwerksunternehmen nach erfolgter Zertifizierung verliehen. Es steht gut sichtbar auf der Startseite ihrer Anbieter-Homepage.

 

Markenstärkung durch Qualitätsabgrenzung

Mit einem digitalisierten, aussagefähigen Qualitätsprofil im BAUHERREN-PORTAL generieren die dort gelisteten Handwerksunternehmen weithin sichtbare Inhalte. Diese sind relevant für die scharfe Qualitätsabgrenzung von Wettbewerbern. Zudem stimulieren sie als Qualitätsanbieter das Kontaktverhalten qualifizierter Handwerksinteressenten.

 

 

Fazit:

Mit diesem Qualitäts-Content aus der Sicht von übergebenen Kunden wird zusätzliche Aufmerksamkeit erzeugt und gleichzeitig die Attraktivität des Handwerksunternehmens in der Neukundenakquisition gesteigert. Die Sichtbarkeit geprüfter Qualitätsmerkmale im Internet dient Handwerksinteressenten zur Wahrnehmung glaubwürdiger Qualitätsmerkmale. Sie überzeugt in der Akquisition und generiert eine scharfe Markenabgrenzung mit klarem Vorsprung vor Wettbewerbern.

 

BAUHERRENreport GmbH: Qualität so einzigartig belegen und darstellen, dass aus dieser ein Blickfang mit Sogwirkung für die ganze Region wird.

 

Verantwortlich: Theo van der Burgt (Geschäftsführer BAUHERRENreport GmbH)

 

Unser Angebot: Lassen auch Sie Ihr Handwerksunternehmen von einem im Internet sichtbaren, exklusiven Kompetenzprofil profitieren. Sie sichern sich damit eine scharfe Abgrenzung von Wettbewerbern bei gleichzeitiger Reduzierung der allgemeinen Werbekosten.

 

Zur Qualitätswebseite: WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM

Zur Unternehmens-Homepage: WWW.BAUHERRENREPORT.DE



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.6)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Theo van der Burgt (Tel.: +49 (0) 2131-742 789-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 624 Wörter, 6448 Zeichen. Artikel reklamieren
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!