PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Object First stellt erweitertes Partnerprogramm vor


Von Object First

Steigende Nachfrage nach unveränderlichen Daten-Backups

Neue Tools sollen Channel-Partnern helfen, den Umsatz zu steigern, die Kundenzufriedenheit zu verbessern und mit der Ootbi-Speicherlösung neue Kunden zu erreichen

Thumb

BEVERLY, Massachusetts, USA – 15. Mai 2024 – Object First, Entwickler der speziell für Veeam®-Softwareentwickelten Ransomware-sicheren Backup-Speicherlösung Ootbi (Out-of-the-Box-Immutability), hat die Erweiterung seines Partnerprogramms bekannt gegeben. Die neuen Partner-Tools sollen sowohl für Partner als auch für Kunden echten Mehrwert schaffen. Die Neuerungen zielen darauf ab, Umsatzkanäle auszubauen, die Kundenzufriedenheit zu steigern und durch die Implementierung von Ootbi – einer sicheren, einfachen und leistungsstarken Backup-Speicherlösung für die 450.000 Veeam-Kunden – die Backup-Sicherheit in Unternehmen zu stärken.

 

Die Bedrohung durch Ransomware wächst: Laut Veeam zielen 93 Prozent der Angriffe explizit auf Backups ab. Mit seinem Partnerprogramm will das Unternehmen Händlern nun helfen, die steigende Nachfrage nach unveränderlichen (immutable) Backup-Lösungen für Veeam zu erfüllen, die einfach zu implementieren sind und keine spezielle Sicherheitsexpertise erfordern. Das Vertriebsmodell von Object First basiert zu 100 Prozent auf Channel-Partnern. Im vergangenen Jahr expandierte Object First in die Märkte LATAM und EMEA und konnte ein Buchungswachstum von mehr als 200 Prozent erzielen. Zur Unterstützung seiner rasanten Expansion erweitert Object First sein Partnerprogramm jetzt um neue Vorteile für Partner, die in diesem rasch wachsenden Markt erfolgreich sein wollen.

 

Marktentwicklungsfonds (MDF)

 

Marktentwicklungsfonds sind ab sofort für Gold- und Platinum-Partner verfügbar, die Co-Investments mit Object First planen und Verkaufschancen unter ihren Veeam-Kunden und Interessenten generieren wollen. Mit diesen Ressourcen können Partner ihre Vertriebs- und Marketing-Bemühungen weiter ausbauen und die gemeinsame Sichtbarkeit im Markt durch finanzierte Initiativen wie Veranstaltungen, Webinare, Werbung und mehr verbessern.

 

„Als hundertprozentig Channel-orientiertes Unternehmen sind wir von den Vorteilen unserer Partnerschaften überzeugt. Wir engagieren uns uneingeschränkt für unsere Partner und stellen ihnen den Support und die Ressourcen bereit, die sie brauchen, um erfolgreich zu sein“, sagt David Bennett, CEO von Object First. „Wir unterstützen sie in den Bereichen Vertrieb, Technik und Marketing-Investitionen sowie durch unsere erstklassige, auf Veeam-Kunden zugeschnittene unveränderliche Backup-Speicherlösung. Unser Partnerprogramm werten wir ständig innovativ auf, um langfristige, beiderseits vorteilhafte Beziehungen zu schaffen.“

 

Neben MDF bietet Object First weiterhin auch andere Anreize, um Vertriebserfolge zu belohnen und die Rentabilität deutlich zu steigern, darunter Deal-Registrierung. Partner, die potenzielle Neukunden identifizieren und vermitteln, werden durch Preisnachlässe kompensiert. Dieses Programm soll Partnern zusätzlichen Margenschutz und Rentabilität bereitstellen und die Förderung von Kundenbeziehungen belohnen.

 

„Unternehmen setzen auf Veeam für den Schutz ihrer Daten vor Ransomware und anderen Cyberangriffen“, kommentiert Larissa Crandall, Vice President Global Channel & Alliances bei Veeam. „Durch die Kombination der Veeam Data Platform mit Ootbi von Object First können Channel-Partner Unternehmen jeder Größe helfen, ihre Daten unveränderlich zu machen und nach den zunehmenden Ransomware-Angriffen auf Backups eine zuverlässige Wiederherstellung zu garantieren.“

 

„Angesichts der wachsenden Anzahl von Bedrohungen merken immer mehr IT-Führungskräfte, dass unveränderliche Backup-Speicherlösungen und die nahtlose Veeam-Integration der beste Weg sind, Unternehmensdaten vor Ransomware zu schützen“, erklärt Scott Lillis, President und CEO bei The Lillis Technology Group. „Die Einführung von MDF belegt nicht nur das Engagement von Object First für seine Partner, sondern stellt uns auch die erforderlichen Tools und Ressourcen bereit, um unsere Kunden besser betreuen zu können und das Wachstum in diesem kritischen Markt zu fördern.“

 

Weitere Informationen zum Partnerprogramm von Object First auf objectfirst.com/partners, oder folgen Sie uns auf LinkedIn und Instagram

 

 

Über Object First

Ootbi von Object First bietet Veeam®-Kunden eine sichere, einfache und leistungsstarke Backup-Speicherlösung. Die Appliance ist immun gegen Ransomware, liefert Immutable Storage “out of the box” und ist innerhalb von nur 15 Minuten betriebsbereit. Ootbi basiert auf einer unveränderlichen Objektspeichertechnologie und wurde speziell entwickelt und optimiert, um die bestmögliche Backup- und Recovery-Leistung für Veeam®-Kunden zu erzielen – ohne Kompromisse in Bezug auf Leistung und Bedienkomfort. Weitere Informationen unter www.objectfirst.com.

 

 



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silja Ingham (Tel.: +447792949971), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 584 Wörter, 5827 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!