PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Foscam B4: Kabellose WLAN-Überwachungskamera sorgt für Sicherheit


Von Per Agency

München, den 14.05.2024, die ersten warmen Sonnenstrahlen sind da – und mit ihnen wächst die Lust auf Outdoor-Aktivitäten. Zum Beispiel eine ausgedehnte Radtour mit der ganzen Familie oder das erste Picknick des Jahres am See. Doch während wir unterwegs sind, soll unser Zuhause geschützt sein. Die Foscam B4 ermöglicht es, ohne Sorgen die Sonne zu genießen.

Thumb

Die Überwachungskamera ist akkubetrieben und kann flexibel dort im Außenbereich aufgestellt werden, wo sie das WLAN-Signal gut empfangen kann. Ein Solarpanel, welches im Lieferumfang enthalten ist, sorgt dafür, dass der Akku aufgeladen wird, weshalb die Kamera ohne Steckdose und Verlängerungskabel auskommt. Darüber hinaus hält das Gerät durch einen IP65-Schutz auch extremen Temperaturen zwischen -20 Grad und 60 Grad stand.

PIR-Technik verhindert Fehlalarme

Mit einer Auflösung von vier Megapixel liefert die Foscam B4 Aufnahmen in Super-HD (2560 x 1440 Pixel). So ist gewährleistet, dass die Aufnahmen scharf sind und beispielsweise Gesichter besser erkannt werden können. Durch die PIR (Passive Infrarot-)Menschenerkennung werden Fehlalarme - etwa durch Insekten oder fallende Blätter - reduziert. Erst wenn die Kamera Wärmebewegungen erkennt, die typischerweise von Menschen stammen, beginnt die Aufzeichnung und die Foscam B4 sendet eine Benachrichtigung ans Handy.

Dank integriertem Mikrofon und Lautsprecher unterstützt die Überwachungskamera Zwei-Wege-Audio und ermöglicht beispielsweise, ungebetene Gäste abzuweisen. Eine horizontale Drehung um 350 Grad und eine vertikale Drehung um 90 Grad sorgen für einen Blickwinkel nahezu ohne Blindzone. Mit vier Scheinwerfern und vier Infrarot-LEDs macht die Foscam B4 auch bei Dunkelheit Farbaufnahmen und bietet eine Nachtsichtweite von bis zu 10 Metern.

Damit die Besitzer jederzeit Live-Videos von ihrem Zuhause sehen können, empfiehlt sich die Foscam Mobile App auf dem Handy. So können sie auch bequem über die Kamera hören und sprechen – egal wo sie gerade unterwegs sind. Darüber hinaus ist die Foscam B4 kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistent, was die Bedienung der Kamera durch Sprachbefehle erleichtert.

Die Foscam B4 hat eine UVP von 109,90 € und ist unter anderem bei Conrad oder Expert erhältlich.

Bildmaterial finden Sie unter dem folgenden Link.

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.foscam.eu/b4-w.html 

Über Foscam

Foscam ist ein führender Anbieter im Bereich der Videoüberwachung. Das Portfolio des Unternehmens umfasst sowohl IP-Kameras als auch Lösungen, die eine reibungslose Nutzung der Geräte gewährleisten. Das Unternehmen wurde 2007 in China gegründet und ist weltweit in mehr als 30 Ländern und Regionen vertreten, darunter Deutschland, die USA, Großbritannien, Italien, Singapur, Indien, Frankreich und Kanada. Um die Privatsphäre seiner Kundinnen und Kunden zu schützen, legt Foscam besonderen Wert auf eine verschlüsselte Übertragung der Daten und erfüllt unter anderem die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union zum Schutz personenbezogener Daten von EU-Bürgerinnen und -Bürgern. Weitere Informationen unter www.foscam.eu

 

Pressekontakt:

PER Agency GmbH

Daniel Sayyadi / Nathalie Knoblich

Tel.: +49 89 9213151-96

E-Mail: foscam@per-agency.com



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Foscam (Tel.: +49 89 9213151-88), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3510 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!