PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

NOFFZ erweitert Portfolio zur Revolutionierung von Multi-DUT-Tests


Von NOFFZ Technologies GmbH

Effizienz in modernen Testverfahren

NOFFZ Technologies stellt sein innovatives Produkt High-Speed-Data-Switch (HDS) vor, eine innovative Lösung für den Bereich der Produktprüfung. Der HDS stellt einen zentralen Mechanismus für Datenquellen und -senken bereit, der die Testprozesse für verschiedene...
Thumb

Tönisvorst, 17.05.2024 (PresseBox) - NOFFZ Technologies stellt sein innovatives Produkt High-Speed-Data-Switch (HDS) vor, eine innovative Lösung für den Bereich der Produktprüfung. Der HDS stellt einen zentralen Mechanismus für Datenquellen und -senken bereit, der die Testprozesse für verschiedene Hochgeschwindigkeitsschnittstellen wie Automotive Ethernet, Automotive SerDes, PCI Express (PCIe), Video, USB und andere differentielle Signale bis zu 12 Gbit/s deutlich vereinfacht.

Traditionell waren für Produkttests mehrere Senken oder Quellen (z. B. Video-Frame-Grabber/-Generatoren) erforderlich, was zu komplexen Setups und erhöhten Kosten führte. Mit dem High-Speed Data Switch können Unternehmen jedoch mehrere DUTs (Devices Under Test), wie z. B. Automobilkameras, Steuergeräte und Displays, über den Hochgeschwindigkeits-Switch an ein einziges Testinstrument anschließen. Dieser innovative Ansatz optimiert die Kosten und den Platzbedarf in Test-Racks und steigert die Gesamteffizienz.

Hauptmerkmale und Vorteile:

Unterstützt eine breite Palette von Schnittstellen: Der HDS unterstützt Automotive Video (FPD-Link III, FPD-Link IV, GMSL2, GMSL3, APIX, GVIF, ASA Motion Link), Automotive Ethernet (100BASE-T1, 1000BASE-T1), USB 1.0/2.0/3.x, PCIe, HDBase-T und MIPI A-PHY und gewährleistet so die Kompatibilität mit verschiedenen Testszenarien.

Effiziente Datenverarbeitung: Der High-Speed Data Switch unterstützt Datenströme bis zu 12 Gbit/s und ermöglicht eine bidirektionale Kommunikation, was den Datenaustausch zwischen Geräten erleichtert und die Prüfgenauigkeit sowie -geschwindigkeit verbessert.

Einfache Integration und Steuerung: Das Produkt kann über Ethernet gesteuert werden und bietet eine intuitive webbasierte GUI für einfachen Zugriff. Darüber hinaus erleichtert die API-Unterstützung für .NET, LabVIEW und TestStand die Integration in bestehende Prüfumgebungen.

Flexible Montageoptionen: Zur Anpassung an verschiedene Konfigurationen sind zusätzliche Teile wie 19“ 1HE-Montageplatten und Montagehalterungen erhältlich, die Vielseitigkeit und einfache Installation gewährleisten.

Die Einführung des HDS unterstreicht das Engagement von NOFFZ für innovative Prüflösungen und Exzellenz in diesem Bereich. Mit unvergleichlichen Funktionen und Möglichkeiten wird der High-Speed Data Switch die Effizienzstandards für moderne Testverfahren neu definieren.

Weitere Informationen über das Produkt finden Sie unter: https://www.noffz.com/...



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2611 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!