info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Radware GmbH |

Radware präsentiert neues Design und hochentwickelte Internet Traffic Management Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


München, 21. Februar 2001 – Radware (Nasdaq: RDWR), führender Anbieter von Intelligent Traffic Management (ITM)- Lösungen, die optimale Sicherheit und Hochverfügbarkeit für dynamische Netzwerke garantieren, präsentiert sich auf der CeBIT 2001 im neuen Design und stellt neue hochentwickelte Internet Traffic Management (ITM)- Lösungen in Halle 11, Stand G18 vor.

Radwares bisherige Produktpalette mit dem Web Server Director, Cache Server Director, FireProof und LinkProof wird um den CertainT 100 erweitert.

Der Web Server Director (WSD) bietet sowohl lokales als auch globales Load Balancing für den gesamten IP-Verkehr. Der Cache Server Director (CSD) sichert Load Balancing für transparente wie auch nicht-transparente Cache Server. FireProof ist ein hochentwickeltes Load Balancing System für Firewalls und VPNs. Es stellt eine robuste, fehlertolerante und hochverfügbare Sicherheitslösung dar, die Engpässe und einzelne Single-points-of-failure eliminiert. LinkProof ist die erste Technologie auf dem Markt, die intelligentes Load Balancing sowohl von eingehendem als auch ausgehendem Datenverkehr auf Netzwerken mit mehreren Internet-Router-Verbindungen gewährleistet. Certain T100 ist ein SSL Accelerator, der über die Fähigkeit der Verschlüsselung und Entschlüsselung verfügt und Benutzern schnelle SSL Transaktionen bietet.

Die neuen Entwicklungen und Produkte werden auf der Radware Pressekonferenz am
24. März 2001 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Convention Center Saal 107 vorgestellt.

Radware - Company Facts

Intelligent Traffic Management (ITM)-Lösungen von Radware kombinieren die neueste Applikation Switching-Technologie und –Architektur mit branchengeprüfter Traffic Management Software, um rund um die Uhr Hochverfügbarkeit von Netzwerkressourcen zu garantieren. Radware bietet eine ausgereifte Produktpalette für Service Provider, e-Commerce Business sowie mittelständischen und großen Unternehmen, die eine ununterbrochene Verfügbarkeit und optimale Performance für ihre IP- basierenden Applikationen fordern.

Die mehrfach ausgezeichneten Radware-Produkte Web Server Director, Cache Server Director, Fireproof und Linkproof sorgen für optimale, ausfallsichere Dienste. Radwares Application Switche gewährleisten Ausfallsicherheit in dynamischen Netzwerken und garantieren so besten Service „from click to content“.

Radware ist seit seiner Gründung im Jahr 1997, mit Hauptsitz in Tel Aviv (Israel) und weltweiten Niederlassungen zum Technologieführer im Bereich Load Balancing und Hochverfügbarkeit aufgestiegen.

Im April 2000 wurde die Radware GmbH in München eröffnet, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Produkte über autorisierte Distributions- und Resellerpartner, wie z.B. Entrada, CCM Consult, R.K. Data Network, Infinigate, Netstuff (CH+D), Wetronic, Wick Hill, @IP,
CS Communications & Systems und TurnKey anbietet. Geschäftsführer der Radware GmbH ist Christian Sauer.

Nähere Details über die Produkte von Radware erhalten Sie unter www.radware.de. Get certain with Radware.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Fiedler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3101 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Radware GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Radware GmbH lesen:

Radware GmbH | 30.10.2017

Ein Jahr nach Mirai - nichts gelernt?

Der Angriff auf Dyn hatte die Online-Aktivitäten vieler der bekanntesten Unternehmen in aller Welt erheblich beeinträchtigt, weil diese keinen Failover zu einem anderen Provider vorgesehen hatten. So hat eine Untersuchung von Radware ergeben, dass ...
Radware GmbH | 19.09.2017

Radware sagt IoT Botnets den Kampf an

Die neuen DefensePro-Systeme bieten automatisierten Schutz vor flexiblen, kurzzeitigen und hochvolumigen Angriffen, auch wenn diese sich in verschlüsseltem Verkehr tarnen. Dazu zählen insbesondere IoT-basierte Angriffe wie Mirai sowie Pulse-, Burst...
Radware GmbH | 18.07.2017

Nokia vertreibt Anti-DDoS-Lösungen von Radware

Damit vertreibt Nokia jetzt die gesamte Suite von Produkten und Lösungen von Radware und bietet Carriern und Telco-Cloud-Providern eine führende DDoS-Mitigationslösung an. Mehrschichtiger Schutz vor DDoS DDoS-Angriffe sind weit verbreitet, werde...