Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Butterfly Communications |

Butterfly Communications erweitert Leistungsspektrum:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


KĂĽnftig auch juristische Expertise im Angebot


Butterfly Communications, Full Service-Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin, hat das Leistungsangebot um eine neue Disziplin erweitert. Künftig verstärkt Helen Untermann nach Abschluss ihrer juristischen Ausbildung und Zulassung als Rechtsanwältin das Familienunternehmen, das sich in diesem Zusammenhang auch räumlich an einer neuen Adresse vergrößert hat. „Mit dem juristischen Know-how meiner Tochter werden wir uns noch intensiver als bisher rechtlichen Fragen zuwenden, die im Rahmen von Kommunikation eine Rolle spielen“, erläutert Agentur-Inhaber Detlef Untermann, der von Hause aus ebenfalls Jurist ist. So sei es schon erstaunlich, wie viele Internetauftritte nicht den rechtlichen Anforderungen entsprächen. Auch seien nicht wenige Unternehmens- und Produktdarstellungen unter juristischen Gesichtspunkten außerordentlich bedenklich. „Hier kann und wird Butterfly Communications den Kunden künftig nicht nur mit kommunikativem Fachwissen, sondern auch und vor allem mit juristischer Expertise zur Seite stehen“, kündigt Untermann an und sieht in diesem Bereich noch eine große Marktlücke innerhalb der Kommunikationsbranche. Die rechtliche Überprüfung von Kommunikationsmaßnahmen und -mitteln gehöre nach wie vor nicht zum Standardrepertoire von Agenturen und sei heute noch eher die Ausnahme als die Regel. Insofern hoffe er auf eine weitere Ausweitung des Geschäfts, nachdem das Familienunternehmen das Jahr 2007 ausgesprochen erfolgreich abgeschlossen habe.

Butterfly Communications ist seit 2005 am Markt und hat sich seitdem einen beachtlichen Kundenstamm aufgebaut. Auf der Referenzliste der Kommunikationsagentur stehen so renommierte Namen wie der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB), die DZ BANK oder die EUROHYPO aus dem Bankenbereich, die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), der Deutsche Hörfilmpreis, der Hauptstadtzoo Berlin, die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB), der Sozialdienst katholischer Frauen Berlin, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster oder der Wirtschaftsrat Deutschland.


Pressekontakt
Detlef Untermann, Inhaber Butterfly Communications
DrakestraĂźe 46 A
12205 Berlin
Telefon: 030.84312127
Telefax: 030.84312128
Email: info@butterfly-communications.de
Web: www.butterfly-communications.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Detlef Untermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2326 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Butterfly Communications lesen:

Butterfly Communications | 01.11.2010

Butterfly Communications mit Anlaufstelle in Ă–sterreich


Butterfly Communications ist ab sofort mit einer Anlaufstelle in Österreich vertreten und wird in Wien von der österreichischen Unternehmerin Susanne Hon repräsentiert. Butterfly Communications-Inhaber Detlef Untermann: "Wir sind ausgesprochen glücklich, mit Susanne Hon eine Vollblut-Unternehmerin gefunden zu haben, zu deren absoluten Stärken die Kommunikation gehört und die in der Alpenrepu...
Butterfly Communications | 04.07.2010

Im engeren Verflechtungsraum Mehrheit gegen Länderfusion Berlin-Brandenburg


Im engeren Verflechtungsraum Mehrheit gegen Länderfusion Berlin-Brandenburg In der aktuellen Diskussion über eine Fusion von Berlin und Brandenburg haben die Befürworter eines Zusammengehens beider Länder noch erhebliche Überzeugungsarbeit zu leisten. Bei einer repräsentativen Umfrage des Berliner Meinungsforschungsinstitutes USUMA in Zusammenarbeit mit der in der Bundeshauptstadt ansäss...
Butterfly Communications | 05.01.2010

Butterfly Communications und Berliner Fernsehturm setzen Zusammenarbeit 2010 fort


Butterfly Communications und der Berliner Fernsehturm setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Der TV-Turm beauftragte das in Berlin ansässige Büro für Kommunikation und Public Affairs, auch 2010 die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Touristenattraktion zu betreuen. "Wir waren mit der Arbeit der Agentur sehr zufrieden und freuen uns auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit", erklärte G...