Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MACH AG |

MACH AG gründet Hochschulkompetenzzentrum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


- Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch - Umfangreiches Schulungs-, Veranstaltungs- und Informationsangebot vorgesehen Hannover, Düsseldorf, Lübeck. „Wir möchten den hochschulübergreifenden Austausch und die Zusammenarbeit fördern und Hochschulen dabei unterstützen, ihr betriebswirtschaftliches, technisches und projektspezifisches Know-How weiter auszubauen.“ Mit diesen Worten gab Jan-Helge Ulrich, Segmentmanager Lehre und Forschung beim Software- und Beratungshaus MACH AG, auf der Computermesse CeBIT in Hannover den Startschuss für das MACH-Hochschulkompetenzzentrum, das am nordrhein-westfälischen Firmenstandort Düsseldorf aufgebaut wird.

Der Spezialist für Public Management bietet damit Hochschulen eine Plattform für Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch. Ermöglicht wird dieses unter anderem durch ein vielseitiges Veranstaltungsangebot, bestehend aus hochschulspezifischen Workshops, Präsentationen sowie Anwendertreffen. Zweiter Baustein ist ein exklusives Informationsangebot, das über das Kompetenzzentrum aufgebaut und vorgehalten werden wird. So sollen Fragestellungen und Lösungsszenarien über das Kompetenzzentrum künftig zentral dokumentiert und kommuniziert werden. „Synergien können genutzt werden, wenn Prozessbeschreibungen, fachliche Dokumentationen und Anwenderhandbücher über das Kompetenzzentrum bereitgestellt werden“, erläutert Ulrich einen wesentlichen Nutzen.

Als weitere Bestandteile bietet das Hochschulkompetenzzentrum besondere Dienstleistungen an. Hierzu gehören etwa spezifische Berichtsvorlagen und Statistiken sowie Mappingkonfigurationen. Zum Portfolio werden auch technische Services und der weitere Auf- und Ausbau des Hochschulmasters NRW gehören.

Über die Mach AG:

Die MACH AG ist in Deutschland für den öffentlichen Bereich einer der führenden Anbieter von Software und Beratung für Verwaltungsmanagement in den Bereichen Finanzen, Personal und Prozessunterstützung. Als Full-Service-Anbieter offeriert MACH alle begleitenden Dienstleistungen. Hierzu zählen Organisationsberatung, Einführungsunterstützung, Projektbegleitung, Schulung, Entwicklung sowie umfassende IT-Beratungsdienstleistungen. Das Software- und Beratungshaus (130 Mitarbeiter) unterhält neben seinem Stammsitz in Lübeck Standorte in Berlin, Düsseldorf und München. Zu den Kunden von MACH zählen neben zahlreichen Bundes- und Landesbehörden auch Kommunen, Hochschulen, Einrichtungen aus Lehre und Forschung, Kirchen und Wohlfahrtsverbände sowie Non-Profit-Organisationen.

Hinweis für die Redaktionen:

Diese und weitere Presseinformationen im RTF-Format sowie Pressefotos (300 dpi) im TIF-Format zum Herunterladen finden Sie in der Rubrik Presse der MACH-Homepage unter www.mach.de.

Zusatzinformation:

Das Software- und Beratungshaus MACH® hat sich auf das Public Management spezialisiert. Lehr- und Forschungseinrichtungen sind eine strategische Kundengruppe des Unternehmens. Das Produktangebot umfasst integrierte Softwarelösungen für das Finanz- und Personalwesen sowie das Dokumentenmanagement und die Vorgangsbearbeitung. Die MACH AG beschäftigt am Stammsitz in Lübeck und den Standorten Berlin, Düsseldorf und München derzeit 140 Mitarbeiter.

Ihre Redaktionskontakte:

MACH AG
Jochen Michels
Wielandstraße 14
D-23558 Lübeck
Tel: +49 451 70647-0
Fax: +49 451 70647-300
E-Mail: jmi@mach.de
Internet: http://www.mach.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29
E-Mail: nicole@goodnews.de
Internet: http://www.goodnews.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2959 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: MACH AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MACH AG lesen:

MACH AG | 18.04.2019

Mit E-Rechnung, OZG und Künstlicher Intelligenz die Lücke bei der Digitalisierung schließen: 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung


Lübeck, 18.04.2019 (PresseBox) - Wie kommt die öffentliche Verwaltung bei der Digitalisierung weiter voran? Wie entfalten Digitalisierungsinitiativen ihre volle Wirkung? Diese und weitere Fragen klärt der 7. Zukunftskongress Staat & Verwaltung vom 27. – 29. Mai im bcc Berlin Congress Center. Die MACH AG widmet sich auf dem Kongress aktuellen Themen, wie der Umsetzung von E-Rechnung und Online...
MACH AG | 26.11.2018

Beste Aussichten für die E-Rechnung in Verwaltungen


Lübeck, 26.11.2018 (PresseBox) - • MACH erweitert E-Rechnungslösung durch Zusammenarbeit mit der SEEBURGER AG.• Zwei Experten bündeln ihre Produkt- und Branchenerfahrung und schaffen für die öffentliche Verwaltung eine zukunftsweisende E-Rechnungslösung.Die E-Rechnung zählt heute zu den am stärksten nachgefragten Lösungen in der öffentlichen Verwaltung. Gleichzeitig steigen die Anfor...
MACH AG | 25.06.2018

Verwaltung der Zukunft gestalten: Ministerpräsident Günther eröffnet "Innovatives Management 2018"


Lübeck, 25.06.2018 (PresseBox) - 3 Keynotes, 10 Werkstätten, 18 Referenten und 300 Teilnehmer – das und viel mehr bietet das Führungskräfteforum „Innovatives Management“ am 14. November 2018 in Lübeck. Zum 18. Mal treffen sich Entscheider aus Verwaltung, Politik und Wirtschaft, um über Zukunftsperspektiven für die öffentliche Verwaltung zu diskutieren. Das Thema in diesem Jahr "Innov...