Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Greiner Bio-One GmbH |

Neue Lagerhalle der Greiner Bio-One GmbH: mehr Platz und kürzere Wege

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


Frickenhausen, 10.3.2008 - Am heutigen Montag findet der Spatenstich für den Neubau einer weiteren Lagerhalle der Greiner Bio-One GmbH in Frickenhausen statt. Auf dem firmeneigenen Gelände in der Maybachstraße wird in weniger als sechs Monaten eine 1.300 Quadratmeter große Halle zusätzlichen Platz für 2.300 Paletten bieten.

Die Greiner Bio-One GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Laborartikel aus Kunststoff und ist einer der führenden Anbieter von Microplatten, diese werden z.B. in der pharmazeutischen Wirkstoffforschung eingesetzt, um gleichzeitig automatisiert eine Vielzahl von Substanzen zu untersuchen. Greiner Bio-One beliefert Universitäten, Forschungsinstitute sowie die diagnostische, pharmazeutische und biotechnologische Industrie weltweit.
Bisher musste das Unternehmen häufig auf externe Flächen in Frickenhausen und Umgebung ausweichen. Das neue Lager wird nun direkt mit dem bestehenden Hochregallager und der Produktionshalle verbunden und dadurch den Materialfluss zwischen Vertrieb, Produktion und Zulieferern der Halb- und Fertigprodukte deutlich verbessern.
Geschäftsführer Heinz Schmid ist sich sicher: "Das neue Lager sorgt mittelfristig für Entspannung, langfristig werden wir bei der absehbaren Geschäftsentwicklung allerdings noch mehr Fläche benötigen."
Die zwei Millionen Euro teure Halle wird zum Großteil von Unternehmen aus der Region errichtet.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Greiner Bio-One GmbH
Simone Hoffmann und Kerstin Mahle
Maybachstraße 2
72636 Frickenhausen
Telefon: (0 70 22) 948 - 0
Fax: (0 70 22) 948 - 514
E-Mail: marketing@de.gbo.com

Zeeb Kommunikation
Anja Pätzold
Hohenheimer Straße 58a
70184 Stuttgart
Telefon: (07 11) 6070719
Fax: (07 11) 6070739
E-Mail: info@zeeb.info

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Pätzold, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 216 Wörter, 1805 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Greiner Bio-One GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Greiner Bio-One GmbH lesen:

Greiner Bio-One GmbH | 20.06.2018

Führungswechsel für Hightech-Unternehmen


Frickenhausen, 20. Juni 2018 - Jakob Breuer ist neuer Technischer Geschäftsführer (CTO) der Greiner Bio-One BioScience-Division in Frickenhausen. Der 51-jährige Diplomingenieur folgte im April 2018 als Technischer Geschäftsleiter auf Rudi Vollmer, der sich nach über 40 erfolgreichen Jahren im Unternehmen in den Ruhestand verabschiedet hat. In der Geschäftsleitung der Greiner Bio-One GmbH is...
Greiner Bio-One GmbH | 19.06.2018

Greiner Bio-One hat doppelten Grund zum Feiern


Frickenhausen - Am 15. Juni 2018 hat die Greiner Gruppe ihr 150-jähriges Bestehen mit einem "Global Day" begangen. Über Kulturen und Zeitzonen hinweg feierten die Mitarbeiter sämtlicher Standorte gemeinsam die erfolgreiche Unternehmensgeschichte: Aus der kleinen Gemischtwarenhandlung, die Carl Albert Greiner und seine Frau Emilie 1868 in Nürtingen gründeten, ist ein global erfolgreiches Famil...
Greiner Bio-One GmbH | 14.05.2018

3D-Zellkultur-Technologie: Greiner Bio-One übernimmt Anteile von Nano3D Biosciences


Frickenhausen, 14. Mai 2018 - Die Greiner Bio-One North America, Inc. hat die 3D-Zellkultur-Technologie-Sparte der Nano3D Biosciences, Inc., Houston, Texas, erworben. Die entsprechenden Produkte des kooperierenden US-amerikanischen Biotechnologie-Unternehmens hatte Greiner Bio-One bereits seit 2016 vertrieben. Durch die Übernahme wird Greiner Bio-One nun zu einem der weltweit führenden Anbieter...