Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Keßler Real Estate Solutions GmbH |

FAMOS-Schnittstelle optimiert Rechnungsprozess an Ludwig-Maximilians-Universität München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Datenaustausch zwischen FAMOS und HIS-FSV


An der LMU München läuft der Datenaustausch zwischen dem CAFM-System FAMOS der Keßler Real Estate Solutions GmbH und den kaufmännischen Prozessen aufgrund der Schnittstelle FAMOS – HIS-FSV (Hochschulinformationssystem) ab sofort konsistent und komfortabel. Damit entfallen die bisher redundanten Rechnungsbearbeitungen in anderen Programmen, bspw. in Excel. Der Vorteil liegt vor allem in der Vereinfachung des gesamten Rechnungsprozesses.

Mit dem komfortablen Datenaustausch zwischen FAMOS und HIS-FSV lassen sich manuell, redundante Tätigkeiten vermeiden, womit sich die Möglichkeit bietet, einen Teil der bisher involvierten Arbeitskräfte zu verlagern und für andere Arbeitsabläufe einzusetzen. Alle FM-bezogenen Budgets lassen sich darüber hinaus zentral auf einen Blick einfach einsehen, weil sie konsistent an einer Stelle geführt werden.


Optimierter Rechnungsprozess dank Schnittstelle

Die FAMOS-Fachanwender zeichnen alle FM-bezogenen Rechnungen sachlich richtig. Anschließend erfolgt eine Freigabe aller FM-bezogenen Rechnungen durch den jeweilig zuständigen Referatsleiter zentral in FAMOS. Über den Datenträgeraustausch mittels dta-Dateien erfolgt der Transfer und die abschließende Endfreigabe im kaufmännischen System HIS-FSV in Summe. Parallel wird aus FAMOS dazu ein Bericht erzeugt, den die verantwortlichen Abteilungsleiter unterschreiben.


Unternehmensinformation Keßler Real Estate Solutions GmbH

Die Keßler Real Estate Solutions GmbH ist seit 1997 ein am nationalen und internationalen Markt unabhängig operierender, führender Anbieter von umfangreichen Lösungen im Bereich Facility-, Asset- und Property-Management. Neben Softwarelösungen für das kaufmännische, technische und infrastrukturelle Management bietet das Unternehmen ergänzende Leistungen zum Erfassen, Strukturieren und Bewerten von Bestandsdaten sowie zur individuellen Beratung.

Keßler Solutions unterstützt Großkundenkunden und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Forschung und Lehre, Handel und Finanzen sowie Bund, Länder und Gemeinden mit praxisnahen, ganzheitlichen und auf die Unternehmensgröße zugeschnittenen Lösungen. Unternehmen und öffentliche Institutionen wie die Wella AG, die Berliner Großmarkt GmbH und die Ludwig-Maximilians-Universität München setzen heute auf die effektiven und modernen Lösungen aus dem Hause Keßler Solutions.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ronald Lampel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 242 Wörter, 1986 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Keßler Real Estate Solutions GmbH

Die Keßler Real Estate Solutions GmbH ist seit 1997 ein am nationalen und internationalen Markt unabhängig operierender, führender Anbieter von umfangreichen Lösungen im Bereich Facility- und Corporate Real Estate Management.

Unsere Mission ist die Digitalisierung und Automatisierung Ihrer Daten und Prozesse. Dafür bieten wir Ihnen praxiserprobte, innovative und nachhaltige Lösungen. Unser Team begeistert mit Kreativität und Flexibilität. Als Full-Service-Partner bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungsportfolio von Anfang an.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Keßler Real Estate Solutions GmbH lesen:

Keßler Real Estate Solutions GmbH | 06.09.2019

Der anwendersichere FAMOS-Werkzeugkasten


Umbaumaßnahmen verursachen für Unternehmen wie Institutionen stets einen hohen Zeit- und Ressourcenaufwand. Zieht bspw. ein Industriebereich in eine neue Werkshalle um oder Verwaltungseinheiten werden umstrukturiert, macht dies zwingend Datenmigrationen und Datenbereinigungen notwendig.   Immobilienbesitzer und -betreiber mit einer Vielzahl an Gebäuden, Flächen und Anlagen sehen sich immer ...
Keßler Real Estate Solutions GmbH | 13.05.2019

Offizieller Auftakt des BIM-Kompetenz- und Technologiezentrums mit Fachgespräch


Am 22. Mai 2019 präsentiert sich das 2018 u.a. von Keßler Solutions initiierte BIM-Kompetenz- und Technologiezentrums im Mediencampus VILLA IDA, Leipzig, erstmals der Öffentlichkeit: Im Rahmen des Fachgesprächs „BIM im Spannungsfeld zwischen technologischen Möglichkeiten und praktischen Anwendungen“ werden die technischen Möglichkeiten des BIM ausgelotet und die Herausforderungen bei de...
Keßler Real Estate Solutions GmbH | 28.03.2019

Industrie 4.0 – Keßler Solutions baut mit XEOS Portfolio und Internationalisierung weiter aus


Im Sommer 2018 begrüßte Keßler Solutions das angehende Instandhaltungszentrum für Triebwerke XEOS als neuen FAMOS-Kunden. Das Gemeinschaftsunternehmen von Lufthansa Technik und GE Aviation bei Breslau nimmt in Kürze seinen Betrieb auf. Am infrastrukturell günstig gelegenen Standort werden zukünftig GE-Triebwerksmuster der neuesten Generation gewartet, repariert und überholt. Keßler Solut...