Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
projektwerk Unternehmensberatung GmbH |

Schwankender Bedarf bei C#/.NET- und J2EE/Java-Spezialisten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Ausschreibungen bei projektwerk.de spiegeln Bewegungen im IT-Markt

HAMBURG (13.05.2008) – Der von der Hamburger Auftragsbörse projektwerk heute zum zweiten Mal veröffentlichte Marktmonitor registriert starke Schwankungen bei den Projektausschreibungen der vergangenen Monate für C#/.NET und J2EE/Java-Spezialisten. Die Anzahl der Ausschreibungen von J2EE/Java-Projekten nimmt dabei in den Monaten Februar und März 2008 ab, gelangt aber im April wieder auf das Niveau vom Jahresbeginn.

Auch bei C#/.NET-Projekten ist zum Ende des ersten Quartals die niedrigste Anzahl von Projekten zu verzeichnen. Im April hingegen steigt der Bedarf an C#/.NET-Spezialisten wieder, liegt aber dennoch weit unter dem Bedarf vom Januar dieses Jahres. Die Zahl der ausgeschriebenen Projekte für Spezialisten in Sachen SQL, Oracle und C++ liegt nach kleineren Schwankungen in den letzten Monaten im April auf dem Niveau vom Jahresbeginn. SAP-Projekte sind weiterhin in der Zahl der Ausschreibungen mit Abstand führend, verzeichnen aber seit Februar einen leichten Rückgang.

Dazu Frank Schmitz, Geschäftsführer von mindmatters, Technologiepartner von projektwerk und Anbieter individueller Softwarelösungen: „Auch wir hatten im April wieder deutlich mehr Anfragen im Java/J2EE-Bereich als im März.“ Und erklärt den schwankenden Bedarf: „Unserer Erfahrung nach werden Ressourcen für Java- wie auch C#/.NET-Projekte oft im Drei-Monats-Rhythmus geplant, da sie – verglichen etwa mit großen SAP-Projekten – in der Regel kürzere Zyklen haben. So werden die Projekte zu Beginn des Jahres initial besetzt, dann wieder nach Abschluss des ersten Quartals und so weiter.“

Seit dem 1. Januar 2007 erhebt projektwerk die Daten aller auf der Plattform ausgeschriebenen Projekte mit geforderter Spezialisierung in einer der führenden Applikationen und Programmiersprachen SAP, Oracle, J2EE/Java, C++, C#/.NET und SQL. Die Daten geben einen Überblick über die aktuelle Markt-Situation und spiegeln Trends im IT-Freelancer-Markt wider.

Über projektwerk

Die projektwerk GmbH betreibt unter www.projektwerk.de eine professionelle Auftragsbörse für Unternehmen und Freelancer aus den Bereichen IT, Kreation und Beratung. Auftraggeber veröffentlichen auf projektwerk.de ihre Projekt-Ausschreibungen und suchen qualifizierte Experten. Auftragnehmer stellen ihre Profile und Angebote ein, bewerben sich für die ausgeschriebenen Projekte und nutzen so die Auftragsbörse für die Akquisition von Aufträgen und Jobs. Durch kontinuierliche Hilfestellung und Beratung sichern die Mitarbeiter von projektwerk die Aussagekraft und Qualität der eingestellten Profile und Ausschreibungen. Monatlich werden derzeit 700-1.000 Projekt-Ausschreibungen veröffentlicht, über die die 30.000 Mitglieder täglich informiert werden. Der Kontakt zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber erfolgt schnell und unkompliziert - in der Regel innerhalb weniger Stunden. projektwerk wurde 1999 gegründet und ist im Markt der flexiblen Arbeit als Plattform für die effiziente Vergabe und Akquisition von Aufträgen fest etabliert.

Cream Communication
Anne Bettina Jäger
Bernstorffstraße 120
D-22767 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 43 17 91-26
Fax: +49 (0)40 43 17 91-27
presse@projektwerk.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jäger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 407 Wörter, 3208 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: projektwerk Unternehmensberatung GmbH

Die Projektbörse ist eine der ältesten Projektplattformen im deutschsprachigen Raum. 1999 wurde das Unternehmen in Hamburg gegründet, später wurde der Firmensitz nach Nürnberg verlagert.

Seit über 20 Jahren ist die Plattform somit aktiv am Projektmarkt tätig und hat schon viele Freelancer und Projektanbieter für einen Zusammenarbeit zusammengeführt.

Mit über 100.000 Nutzern aus den unterschiedlichsten Bereichen, ist die Plattform eine der attraktivsten Projektbörsen für Freelancer und Freiberufler. Aktuell werden folgende Branchen abgedeckt: IT, Engineering, Consulting, Medien, Gesundheitswesen, Architektur, Fashion, Sales und Marketing, HR.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von projektwerk Unternehmensberatung GmbH lesen:

projektwerk Unternehmensberatung GmbH | 21.02.2011

IT-Trends 2011 – Top Skills für Freelancer


Erstmals seit dem erfolgreichen Launch der spezialisierten Branchen-Plattformen analysiert der Marktmonitor ausschließlich die Zahlen der IT-Plattform. Nicht nur bei der Zahl der Projekte des vergangenen Jahres, sondern auch bei der aktuellen Häufigkeit der Keywords in Projekten führt SAP das Ranking an, gefolgt von Java/JEE und SQL. Es zeigt sich, dass besonders Freelancer mit diesen Skills na...
projektwerk Unternehmensberatung GmbH | 10.01.2011

Wo leben deutsche Freiberufler?


Hamburg, 10. Januar 2011. Dem projektwerk Marktmonitor vom Dezember zufolge liegt Hamburg im Ranking der Projektdichte auf dem ersten Platz. Aber wie verteilt sich die Zahl der Freelancer auf die deutschen Städte? Dieser Frage geht der aktuelle Marktmonitor von projektwerk nach. Wenig überraschend belegt hier Hamburg ebenfalls die Spitzenposition, gefolgt von München und Berlin. Im Gegensatz...
projektwerk Unternehmensberatung GmbH | 13.12.2010

Die Top Ten der Projektstädte


Im aktuellen Marktmonitor rankt die Projektbörse projektwerk in ihrer Auswertung der auf projektwerk.com veröffentlichten Projekte und Profile die Hansestadt auf dem ersten Platz. Dicht dahinter liegt München, während sich Frankfurt und Berlin abgeschlagen auf dem dritten und vierten Platz wieder finden. “Dass Hamburg sich an der Spitze des Rankings befindet, zeigt die Vielfalt der Möglic...