Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
prisma informatik GmbH |

Qualitätsprüfungsmodul bei Quantel Derma eingeführt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


prisma informatik hat in dreimonatigem Projekt Re-Design für Navisionumgebung bei Lasersystemanbieter abgeschlossen

Erlangen, 26. Mai 2008. Der Hersteller von Lasern und lichtbasierten Systemen Quantel Derma, Erlangen, hat im Zuge der Umstellung seiner Microsoft-Dynamics-NAV-Umgebung (ehemals Navision) die Qualitätssicherungskomponente „Dynamics QSP“ von prisma informatik eingeführt. Das Microsoft-Partnerunternehmen hatte im Projekt ein Re-Design vorgenommen und dabei die ursprünglich sehr individuell angepasste Anwendung weitgehend auf Standardprozesse zurückgeführt. Die neue Version mit „Dynamics QSP“ ermöglicht dem Unternehmen heute zusätzlich die Planung und Steuerung von Qualitätsprüfungen im Produktionsprozess. Als Hersteller von Laser-Systemen für die Dermatologie und ästhetische Behandlung ist Quantel Derma verpflichtet, zahlreiche internationale Compliance-Anforderungen zu erfüllen. Die Anwender aus der Fertigung/Logistik erstellen mit der Lösung eigenständig unabhängige Prüfpläne, in denen die Maßnahmen bei der Qualitätssicherung detailliert beschrieben sind. Über parametrisierbare statistische Verfahren lässt sich exakt steuern, wie oft ein Lasergerät welchen Prüfungen unterzogen wird. Planen lassen sich so Wareneingangs- und -ausgangsprüfungen sowie daraus folgend auch weitere Stichproben und Detailprüfungen. Die Ergebnisse stehen den Anwendern in Form einer Produktenstehungsdokumentation zur Verfügung. „Auch die Mitarbeiter im Service haben Zugriff auf diese Daten und können somit ihre Planung besser durchführen“, erläutert Joachim Fett, Finanzdirektor und Projektleiter bei Quantel Derma.
Die Umsetzung des gesamten Projekts gemeinsam mit prisma informatik wird als sehr positiv beurteilt. Die Umstellung von Navision 3.7 auf Microsoft Dynamics NAV 5.0 stand unter der Vorgabe, dass die neue Lösung inklusive Migration aller Stammdaten innerhalb von drei Monaten zu Ende Januar 2008 produktiv sein sollte. Direkt im Anschluss musste der Echtbetrieb aufgenommen werden, da die EDV-Systeme vom ehemaligen Mutterhaus nicht mehr zur Verfügung standen – ein Projekt mit echtem Zeitdruck. „prisma informatik ist sehr souverän mit dem straffen Zeitplan umgegangen und hat Re-Design, Stammdatenmigration und Implementierung der neuen Module fristgerecht und äußerst zuverlässig realisiert“, so Joachim Fett. Nicht mehr benötigte Individualfunktionen wurden abgeschafft und das bestehende Datenmaterial in die Logik der neuen Applikation migriert. „Unsere Geschäftsprozesse haben nach dem kompetenten Re-Design der Navision-Umgebung durch prisma informatik enorm an Transparenz gewonnen“, zieht Joachim Fett eine Bilanz zum Projektende.

Über prisma informatik GmbH:
Die prisma informatik GmbH wurde im Oktober 2006 gegründet. Das Unternehmen bietet mittelständischen Unternehmen, vornehmlich aus dem Fertigungsbereich und mit besonders hohen Qualitätsansprüchen, Dienstleistungen und Lösungen auf Basis der Microsoft-Technologien Microsoft Dynamics NAV, SharePoint und Microsoft SQL-Server an. prisma informatik übernimmt Projektimplementierung, Konzeption und Realisierung von komplexen Systemen. Projektarbeit, langfristige Fortentwicklung und Betreuung erfolgen aus einer Hand. Die Anwender der Lösungen von prisma informatik sind national und international agierende Unternehmen.

Das Portfolio wird abgerundet durch ein umfangreiches Schulungsangebot zu Dynamics-NAV-Anwendungen in der prisma akademie. Der Seminarkalender ist unter http://www.prisma-informatik.de zu finden. Die Schulungen können auch direkt unter dem Link http://webshop.prisma-akademie.de gebucht werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Borbe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3568 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: prisma informatik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von prisma informatik GmbH lesen:

prisma informatik GmbH | 30.01.2018

prisma informatik GmbH mit neuem Büro in Münster vertreten


Münster/Nürnberg, 30. Januar 2018. Mit einem neuen Standort in Münster/Westfalen erweitert die prisma informatik GmbH jetzt die Vor-Ort-Betreuung von Kunden und Interessenten aus Industrie und Handel im Norden und Nord-Westen Deutschlands. Münster ist als traditionelle Handelsstadt einer der führenden Wirtschaftsstandorte in Nordrhein-Westfalen mit großem Einzugsgebiet. Für prisma informati...
prisma informatik GmbH | 02.01.2018

Neue prisma-informatik-Gesellschaft übernimmt Cloud Solution Providing und Systemintegration


Münster/Nürnberg, 2. Januar 2018. Die prisma informatik GmbH hat jetzt eine Tochtergesellschaft für Cloud Solution Providing und Systemintegration gegründet. Die prisma csp GmbH nimmt im Januar 2018 ihren Geschäftsbetrieb unter anderem auch am neuen Standort der prisma Unternehmensgruppe in Münster/Westfalen auf. Die neue Gesellschaft erweitert das bisherige Portfolio an ERP- und CRM-basiert...
prisma informatik GmbH | 11.10.2016

prisma informatik eröffnet neuen Standort im Allgäu


Nürnberg/Isny, 10. Oktober 2016. Seit Anfang Oktober 2016 hat der Microsoft-Gold-Partner und Qlik-Solution-Provider prisma informatik einen weiteren Standort. Mit dem neuen Office in Isny im Allgäu bietet die prisma informatik eine nahe Anlaufstelle vor Ort für ihre zahlreichen mittelständischen Kunden in Süddeutschland sowie den angrenzenden Regionen in Österreich (Vorarlberg) und der Nord...