Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Concentro Management AG |

Concentro Management und SIBETH Partnerschaft referieren: Medizintechnik im Aufbruch – Chancen und Risiken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


München, 26. Mai 2008 – Die Concentro Management AG und die überörtliche Anwaltskanzlei SIBETH Partnerschaft veranstalten gemeinsam einen Vortragsabend zum Thema „Medizintechnik im Aufbruch – Chancen und Risiken“ mit anschließender Diskussion und „Get Together“. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden hochkarätige Referenten über die wichtigsten Trends und Entwicklungen der Medizintechnikbranche informieren und auf ausgewählte rechtliche und wirtschaftliche Aspekte eingehen.

SIBETH Partnerschaft berät seit vielen Jahren nationale und internationale Unternehmen aus der Medizintechnikbranche und wird durch Dr. Dagobert Nitzsche und Dr. Marietje Rotheimer über wichtige rechtliche Neuerungen im Medizintechnikbereich informieren. Concentro Management verfügt über fundiertes Branchen-Know-How im Medizintechniksektor und wird mit Dr. Manfred Drax und Dr. Alexander Sasse zu den Themen Marktentwicklung, Innovation und Marketing referieren.

Die Veranstaltung wird am 11. Juni 2008 ab 17.30 Uhr in den Räumen der SIBETH Partnerschaft in München stattfinden. Einladungen auf Anfrage.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie unter:

http://www.sibeth.com



Concentro Management AG
Concentro Management AG ist eine mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft. Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen M&A, Restrukturierung und Unternehmenssteuerung. Mit 35 Mitarbeitern an drei Standorten in Deutschland arbeitet Concentro umsetzungs- und erfolgsorientiert. Ziel ist es, durch eine professionelle und individuelle Beratungsleistung Mehrwert für den Kunden zu generieren. Concentro wurde von Thomson Financial auf Platz fünf der erfolgreichsten deutschen M&A-Berater für den Mittelstand eingestuft (1.Quartal 2007, Transaktionsvolumen bis 50 Millionen US-Dollar).

Kontaktinformationen für die Presse:

Concentro Management AG
Tonia La Prova
Tel:089/388497-0
la prova@concentro.de

PR-Agentur: HBI GmbH Int. PR&MarCom
Corinna Voss
Tel:089/993887-30
Corinna_voss@hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wilm Tennagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 2043 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Concentro Management AG

Die Concentro Management AG ist eine mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft mit den Schwerpunkten M&A-Beratung, vorwiegend in Umbruchsituationen, Restrukturierungsberatung und Unternehmenssteuerung. Mit vier Partnern und 30 Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland arbeitet Concentro umsetzungs- und erfolgsorientiert. Ziel ist es, durch eine individuelle Beratungsleistung Mehrwert für den Kunden zu generieren. Seit 2005 hat Concentro mehr als 238 Unternehmenstransaktionen erfolgreich abgeschlossen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Concentro Management AG lesen:

Concentro Management AG | 17.01.2019

DIE JOHANNITER ÜBERNEHMEN AMBULANTES REHA-ZENTRUM DORTMUND KLINIK AM STEIN


Concentro berät den Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Andreas Schoß von der Kanzlei Blesinger Wischermann & Partner beim Verkauf des Ambulanten Reha-Zentrum Klinik am Stein Dortmund an Die Johanniter München, den 15.01.2019 Der operative Geschäftsbetrieb des Ambulanten Reha-Zentrum Dortmund Klinik am Stein wurde von Herrn Rechtsanwalt Schoß im vorläufigen und eröffneten Insolvenzverfahren...
Concentro Management AG | 10.01.2019

Verkauf des Geschäftsbetriebs der Fortuna Maschinenbau Holding AG an König Maschinen GmbH


Im Zusammenspiel der Kanzleien Wittmann und Lampert & Dr. Graf, Herrn Marc Kneiphoff als Eigenverwalter und der Concentro wurde eine erfolgreiche Investorenlösung für den Geschäftsbetrieb der Fortuna Maschinenbau Holding AG erreicht. Die König Maschinen GmbH sichert die Zukunft von Unternehmen und Mitarbeitern und führt den Geschäftsbetrieb der Fortuna fort. Der Verkauf der Vermögensgeg...
Concentro Management AG | 06.11.2018

Concentro berät die Gründer/Gesellschafter der SCHEMA-Gruppe bei der Aufnahme von IK Investment Partners in den Gesellschafterkreis


Die Gründer der SCHEMA-Gruppe ("SCHEMA"), einem der weltweit führenden Anbieter einer Software für komplexe (technische) Dokumentation, haben sich dazu entschlossen, die Entwicklung des Unternehmens nach 23 Jahren fortan gemeinsam mit IK Investment Partners ("IK", IK Small Cap II Fund) als Partner und neuem Mehrheitsgesellschafter voranzutreiben. Ziel der Partnerschaft ist es, die starke Marktp...