info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CAMTEX GmbH |

Workshop zu CAD-Datenaustausch und CAD-Kommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Halbtägige und kostenfreie Veranstaltung des CAD-Spezialisten CAMTEX am 18.09.08 in der Nähe von Ulm


(Suhl, 23.07.2008) Das CAD-Systemhaus CAMTEX GmbH veranstaltet am 18. September 2008 in Günzburg-Deffingen (Nähe Ulm) einen kostenlosen Fachworkshop für Benutzer und Entscheider aus Konstruktion und Entwicklung. Im Mittelpunkt der halbtägigen und produktübergreifenden Veranstaltung steht die ausführliche Betrachtung der Themen CAD-Datenaustausch, CAD-Kommunikation und Konvertierungstechnologien. „Die Fertigungsunternehmen müssen zwar permanent in zeitaufwändigen Prozessen Konstruktionsdaten aus fremden CAD-Systemen übernehmen, setzen aber selten Lösungen zur automatisierten Konvertierung der Daten ein“, beschreibt CAMTEX-Geschäftsführer Steffen Volkmar das Motiv für die Durchführung des Workshops. „Während die in der Praxis häufig anzutreffenden improvisatorischen Methoden einen durchschnittlichen Aufwand von fast sieben Stunden pro Projekt erzeugen, kann dies mit Hilfe spezieller Tools meist in 20 Minuten erledigt werden.“

Die primäre Zielsetzung der Veranstaltung besteht deshalb auch darin, den Teilnehmern einen praxisnahen Einblick in Fehlerursachen und Lösungen beim 3D-Datenaustausch zu geben. Insbesondere aber zeigen die Referenten Möglichkeiten einer zeit- wie kostensparenden Vermeidung von Problemen durch Direktschnittstellen auf. Ebenso steht die Datenreparatur einschließlich ihrer Möglichkeiten der Vereinfachung und der Healing-Verfahren im Fokus. Darüber hinaus widmet sich die Veranstaltung ausgewählten Fragen der Bereitstellung und Dokumentation von CAD-Daten für die verschiedenen Organisationsbereiche in den Unternehmen von der Fertigung über das Angebotswesen und den Vertrieb bis zu weiteren Abteilungen. Zu allen Inhalten des Fachworkshops werden durch die referierenden Experten allgemeingültige Techniken und Regeln vermittelt. Ergänzend dazu stellt CAMTEX Softwarelösungen verschiedener Hersteller für den Datenaustausch vor und zeigt deren Besonderheiten im Praxisbetrieb auf.

Weitere Informationen und Anmeldung zum CAD-Workshop am 18.09.2008 in Günzburg-Deffingen unter www.camtex.de

Agentur Denkfabrik
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Bernhard Dühr
Tel.: +49 (0) 2233 – 6117-75
Fax: +49 (0) 2233 – 6117-71
duehr.denkfabrik@meetbiz.de
www.agentur-denkfabrik.de

Web: http://www.camtex.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 2263 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CAMTEX GmbH lesen:

CAMTEX GmbH | 12.08.2014

Der intelligente CAD-Viewer

Suhl, 12.08.2014 - Das neue Update des CAD-Viewers KeyView ist nun bei CAMTEX erhältlich, gibt der CAD-Spezialist bekannt. KeyView ist ein intelligenter CAD-Viewer. Er visualisiert Konstruktionsdaten nicht nur, sondern konvertiert, analysiert und be...
CAMTEX GmbH | 23.07.2014

CATIA-JT-Konverter für Daimler-Zulieferer

Suhl, 23.07.2014 - JT ist auf dem Vormarsch. Dieser globale Trend setzt sich auch mehr und mehr auf dem europäischen Kontinent durch. Um dem weiter ansteigenden Datenaustauschbedarf zu begegnen, stellt der CAD-Spezialist CAMTEX nun einen neuen CATIA...
CAMTEX GmbH | 11.06.2014

JT-Software von Elysium jetzt von Daimler zertifiziert

Suhl, 11.06.2014 - Elysium ist nun zertifizierter Hersteller von JT-Konvertierungssoftware für die Zulieferkette der Daimler AG. Der japanische Softwareentwickler liefert damit das offiziell durch Daimler genutzte Tool zur Konvertierung von CATIA V5...