info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HFO Telecom AG |

HFO Telecom und StarDSL bieten günstiges Highspeed-Internet via Satellit: Egal ob Stadt oder Land – Bei uns gibt es DSL für alle!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Hof, 07. Oktober 2008 - Der bundesweite Telekommunikationsanbieter HFO Telecom AG hat sich mit dem Hamburger Satelliten-DSL-Anbieter StarDSL verbündet und bietet ab sofort DSL bundesweit, sowie in den Nachbarländern an. Gerade für Kunden in mit DSL schlecht versorgten Gebieten stelle dies eine echte und oft die einzige Alternative dar.

Mit StarDSL erhalten die Kunden in DSL unversorgten Gebieten die Möglichkeit ab sofort und günstig mit DSL-Geschwindigkeit ins Internet zu kommen. Auch Haushalte ohne Zugang zum Breitbandkabel sind damit endlich online. Hinzu kommt, dass die Bereitstellung des Dienstes nur wenige Tage dauere.

Aus einer Hand erhalten Sie damit Internet, Telefonie und Digital TV/Radio über Satellit. Das Ganze gibt es schon ab 29,95 Euro/Monat und bietet folgende Vorteile:

· Internet-Flatrate (bis zu 2.048 Kbit/s)
· Telefon-Flatrate auf Wunsch
· Kostenloses Digital-TV / Radio
· Überall sofort verfügbar

„Wir wollen mit diesem Produkt allen Kunden die Möglichkeit geben kostengünstiges Highspeed-Internet zu nutzen und so den permanenten Nachfragen unserer Händler und Kunden Rechnung tragen,“ so HFO-Vorstandschef Achim Hager. „Mit StarDSL haben wir am Markt einen der wenigen Anbieter gefunden, die innovativ und preislich interessant auf diesem Markt unterwegs sind. Unsere Fachhändler werden direkt Partner der StarDSL, profitieren aber von den von uns ausgehandelten Fachhandels-konditionen bei StarDSL,“ so Vorstandschef Achim Hager weiter.

Die Installation übernimmt entweder der nationale Aufbauservice oder aber der lokale Fachhändler am Ort, wenn er HFO-Partner ist.

Elektrofachhändler, die bereits Astra-Anlagen installiert haben sowie TK-Händler in unterversorgten DSL-Gebieten können sich direkt bei HFO für den Vertrieb und auch für die Installation anmelden.


HFO Telecom AG
Die HFO Telecom AG mit Sitz in Hof bietet als innovatives Telekommunikationsunternehmen kundenspezifische und hoch-professionelle Kommunikationslösungen. Mit einem Komplettangebot an Telefonie- und Internetprodukten sowie kompetenter Beratung und Betreuung ist die HFO Telecom AG seit 1997 der High-Service-Partner für Unternehmen und Privat-kunden. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 65 Mitarbeiter – mit konstant steigender Tendenz. Dabei deckt HFO viele Kommunikationsbereiche durch maßgeschneiderte Produkte ab und ist damit bundesweit erfolgreich. Geschäftsführung und Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Festnetz und Mobilfunk, DSL, VoIP, Internet und Billing. Darüber hinaus bietet die HFO Telecom AG ihren Kunden ein effektives Marketinginstrument zur besseren Kundenbindung: Durch das Partnerprogramm „Tele30“ haben Verlage sowie Banken und Bonuskartenanbieter die Möglichkeit, ihre eigene Telefonmarke zu gründen und ihren Abonnenten bzw. Kunden günstige Telefontarife anzubieten. Die HFO Telecom AG ist damit einer der führenden Co-Branding-Anbieter im deutschen Telekommunikationssegment. Der Kundenstamm reicht von Großbanken bis zu einer Vielzahl namhafter Unternehmen. Die 100%ige Tochtergesellschaft Epsilon Telecom ist darüber hinaus größter deutscher Business-Distributor von Telefonica O2.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.hfo-telecom.de oder bei:

HFO Telecom AG
Achim Hager
Vorstandsvorsitzender
Bahnhofstraße 18
95028 Hof
Tel.: (09281) 1448-100
Fax: (09281) 1448-123
hager@hfo-telecom.de

Web: http://www.hfo-telecom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Rupprecht , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 382 Wörter, 3126 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: HFO Telecom AG

HFO Telecom bietet als High-Servicepartner ein Komplettangebot an Telefonie- & Internetprodukten. Mit diesem Angebot richtet sich HFO Telecom gezielt an Firmenkunden im gesamten Bundesgebiet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HFO Telecom AG lesen:

HFO Telecom AG | 07.10.2014

HFO Telecom AG tritt BREKO bei

Hof/Saale, 07.10.2014 - Der Hofer Telekommunikationsspezialist HFO Telecom ist im September 2014 dem Bundesverband Breitbandkommunikation e. V. (BREKO) beigetreten.Der Bundesverband Breitbandkommunikation e. V. (BREKO) repräsentiert den Großteil de...
HFO Telecom AG | 15.08.2014

Adnan Udovcic - Mission Außendienst

Hof/Saale, 15.08.2014 - Das Hofer Telekommunikationsunternehmen ehrte Adnan Udovcic für seine 10jährige Treue zur HFO Gruppe. Vorstandsvorsitzender Achim Hager lud in der vergangenen Woche zu einer kleinen Feierstunde ein um dem langjährigen Auße...
HFO Telecom AG | 12.08.2014

HFO Telecom AG: Personalmeldung

Hof/Saale, 12.08.2014 - Die HFO Energy GmbH hat zum 01. August 2014 Jürgen Moser zum neuen Geschäftsführer bestellt.Der 61jährige Jürgen Moser, der in der Vergangenheit als Mitglied der Geschäftsführung bei einem mittelständischen Unternehmen...