Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Extrememory bringt leistungsfähigere Speicherkarten

Von Extrememory

microSDHC mit 16 GB und SDHC 32 GB Performance
Florstadt, 26. März 2009. Extrememory (www.extrememory.de) verdoppelt die Kapazitäten. Der Hersteller hochwertiger Speichermedien liefert ab sofort microSDHC Speicherkarten mit satten 16 Gigabyte Speicherkapazität aus. Rechtzeitig vor Ostern folgt die neue Generation der Extrememory SDHC Performance mit 32 Gigabyte Speicherkapazität. "Mit 16 Gigabyte auf einer microSDHC liegen wir an der Spitze der Marktentwicklung", erklärt Susanne Richter, Marketing Manager. "Die derzeit übliche Kapazitätsgrenze für microSDHC-Karten liegt bei 8 Gigabyte." microSDHC kommt vor allem in mobilen Endgeräten wie Handys, PDAs oder MP3-Playern zum Einsatz. Extrememory liefert die als Winzlinge getarnten Speicher-Riesen in vier verschiedenen Varianten aus: - microSDHC 16 GB allein - microSDHC 16 GB mit SD-Adapter zum Einsatz etwa in Digicams - microSDHC 16 GB mit miniSD- und SD-Adapter - microSDHC 16 GB mit miniSD- und SD-Adapter und 2-in-1 Reader (SD / SDHC und MMC) Alle vier Produktvarianten werden für den Verkauf im Einzelhandel in Minicases und Retail Blisterverpackungen geliefert. Mit dem Bundle aus Speicherkarte, zwei Adaptern und 2-in-1 Reader ist der Nutzer optimal bedient. Denn der 2-in-1 Reader arbeitet mit SD-Karten ebenso wie mit SDHC- und MMC-Karten und lässt sich via USB-Schnittstelle etwa an einen PC, Laptop oder ein sonstiges Endgerät anschließen. Susanne Richter: "Damit bekommt der Kunde eine Komplettlösung für den Datenaustausch mit jedem beliebigen Gerät." Extrememory SDHC 32 GB Performance: Perfekt für Digicams und digitale Videorecorder In wenigen Tagen kommt ein weiteres Spitzenprodukt von Extrememory in den Handel: die Extrememory SDHC Performance mit 32 Gigabyte Speicherkapazität. Passend zum riesigen Speicherplatz bietet die SDHC 32 GB Performance eine garantierte kontinuierliche Schreibgeschwindigkeit von mindestens 6 Megabyte pro Sekunde (Class 6). Damit ist diese Karte ideal für den Einsatz in modernen Digitalkameras oder digitalen Videorecordern. Denn die hohen Datenraten sind bestens geeignet etwa für die Aufnahme von Serienbildern und die Übertragung großer Datenmengen zum PC. Die Extrememory SDHC 32 GB Performance gibt es in zwei Varianten: die Karte allein oder im Bundle mit dem 2-in-1 Card Reader. Beide Varianten sind noch vor Ostern lieferbar. Die voraussichtlichen Endverbraucherpreise (inklusive Mehrwertsteuer): - microSDHC only: 47,90 Euro - microSDHC mit SD-Adapter: 48,90 Euro - microSDHC mit miniSD- und SD-Adapter: 49,90 Euro - microSDHC mit miniSD-, SD-Adapter + 2-in-1 Reader: 54,90 Euro - SDHC 32GB Performance only: 89,00 Euro - SDHC 32GB Performance mit Reader: 94,00 Euro Hinweise für die Redaktion: Mehr Informationen zu den Extrememory-Produkten finden sich unter www.extrememory.de. Druckfähiges Bildmaterial zu dieser Meldung finden Sie zum Download unter http://content.extrememory.com/store/EXTREMEMORY_microSDHC16G_SDHC32G.zip. Selbstverständlich liefern wir Ihnen auch gern Bildmaterial auf Anfrage. Rückmail an herbert.grab@digitmedia-online.de genügt. Extrememory Susanne Richter In der Grobach 22 61197 Florstadt 06041-968-253 06041 968-299 www.extrememory.de Pressekontakt: digit media Herbert Grab Schulberg 5 72124 Pliezhausen herbert.grab@digitmedia-online.de 07127 57 07 10 http://www.digitmedia-online.de
26. Mrz 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Grab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 400 Wörter, 3405 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Extrememory


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Extrememory


Extrememory erweitert USB-Produktpalette Neu: USB Flash Drives "Slide" und "Swift"

Florstadt, 17. August 2010. Extrememory bietet ab sofort zwei neue USB Drives, die gute Leistung mit erschwinglichen Preisen verbinden. Die beiden Flash Drives "Slide" und "Swift" bestechen durch exzellente Verarbeitung, ansprechendes Design und überzeuge

17.08.2010
17.08.2010: Beide Drives kommen ohne lose Abdeckkappen für den USB Anschluss aus - der Ärger über verlorene Abdeckungen gehört damit der Vergangenheit an. Praktisch ist auch die Handyschlaufe plus Kettchen, mit der beide neuen Modelle ausgeliefert werden. Damit lässt sich der Datenstick problemlos beispielsweise an ein Schlüsselband (Lanyard) oder ans Handy anhängen. Das neue Extrememory USB Drive "Swift" ist der zuverlässige Begleiter durch den Alltag des Datennomaden. Dank einer Datentransferrate von bis zu 133x - Lesen bis zu 20 MB pro Sekunde, Schreiben bis zu 8 MB/ s - lassen sich mit "S... | Weiterlesen

Extrememory bietet ab sofort eigene High Quality SSDs - Unabhängige Tests loben "bestes Preis-Leistungsverhältnis"

Florstadt, 21. Juli 2010. Extrememory steigt in den Markt für Flash SSDs ein. Und verzeichnet sofort erste Qualitäts-Erfolge: Das 120-GB-Modell der Ende Juli verfügbaren XLR8 Plus Serie erhielt im aktuellen Test von Hardwareluxx den Preis-Leistungsaward a

21.07.2010
21.07.2010: "Bestes Preis-Leistungsverhältnis unter den SandForce-1200-Laufwerken", urteilt Hardwareluxx (www.hardwareluxx.de) über die Extrememory XLR8 Plus 120 GB. Darüber hinaus bescheinigen die Tester dem Modell "einzigartige Features des Controllers". Generell stellten die SandForce-Laufwerke neue Bestmarken auf, heißt es weiter, beim Extrememory-Produkt stimme Qualität und Performance. Kurz: "Die Extrememory XLR8 Plus kann man also ohne Weiteres empfehlen". Die SSD-Serie Extrememory XLR8 Plus wird ab Ende Juli verfügbar sein. Der SandForce SF1200 Controller, der hier zum Einsatz kommt, sorg... | Weiterlesen

01.09.2009: Die neuen CF-Karten vom Typ Performance 300x lesen Daten mit bis zu 52 MB pro Sekunde und erreichen selbst beim Schreiben Datenraten bis zu 24 MB/ s. Darüber hinaus unterstützen die neuen CF-Karten von Extrememory die nächste Generation der hochauflösenden UDMA-fähigen SLR- und DSLR-Digitalkameras, sind also hervorragend geeignet für den Einsatz in solchen Endgeräten mit neuester Technologie. Um die hohen Übertragungsgeschwindigkeiten zum PC optimal zu nutzen, empfiehlt Extrememory für die Verbindung zum Rechner ein UDMA-fähiges Lesegerät. In jedem Fall sei für die Übertragung ... | Weiterlesen