info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SHS VIVEON AG |

SHS VIVEON initiiert ersten TDWI Roundtable in München – den Expertenkreis für Data Warehousing und BI des „The Data Warehousing Institute“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Martinsried bei München, 2. Juli 2009 - SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, veranstaltete im Mai 2009 gemeinsam mit Opitz Consulting den ersten TDWI Roundtable in München. Die Veranstaltungsreihe, die bereits regelmäßig erfolgreich in sieben anderen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfindet, bietet nun auch Business Intelligence und Data Warehouse Experten rund um München eine Informations- und Diskussionsplattform. Der TDWI Roundtable in München wird zukünftig in regelmäßigen Abständen von etwa 3 Monaten stattfinden. Der nächste Termin ist Dienstag, der 14. Juli 2009.

Großen Anklang fand der erste TDWI Roundtable in München: Insgesamt 50 Business Intelligence (BI) und Data Warehouse (DWH) Spezialisten aus München und Umgebung trafen sich erstmals in der bayerischen Metropole, um über ihre Erfahrungen und aktuelle Entwicklungen rund um die Themen BI und DWH zu diskutieren. Anwenderberichte gaben den Experten einen Einblick in unterschiedliche Ansätze und Lösungswege. Im Zentrum der Auftaktveranstaltung stand das Thema: „Business Intelligence Competence Center (BICC) in der Praxis“.

Neben Beiträgen von Nils Gehring, Sales Manager TDWI Europe und Jan Altin, BI-Experte und freier Berater, war ein besonderer Höhepunkt des Roundtables der Vortrag des langjährigen SHS VIVEON Kunden Telefónica O2 Germany. Dr. Jens Johannesson, Head of BIC Design & Implementation, berichtete über die Chancen und Risiken von operativen Data Warehouse Anwendungen aus der Sicht des Telekommunikationsunternehmens. Im Anschluss an die Vorträge nutzten die Teilnehmer die Gelegenheit, Erfahrungen untereinander auszutauschen und aktuelle Fragestellungen zu diskutieren.

„Unser Anliegen war die Gründung und Förderung eines Business Intelligence und Data Warehouse Kompetenznetzwerks in München und Umgebung. Wir wollen Spezialisten in regelmäßigen Expertentreffen die Möglichkeit geben, aktuelle und zukünftige Entwicklungen im BI und DWH Umfeld zu diskutieren und den Kontakt zu anderen Spezialisten zu pflegen und zu vertiefen“, sagt Christian Weinberger, Partner bei der SHS VIVEON AG und Vorsitzender des TDWI Roundtables in München. „Der TDWI Roundtable bietet uns hier eine optimale Grundlage. Die große Nachfrage und das rege Interesse der Teilnehmer auf der ersten Veranstaltung bestätigen uns in unserem Vorhaben.“

Weitere Roundtable des TDWI werden in Berlin, Frankfurt, Hannover, Rheinland, Wien und Zürich angeboten. Das Business- und IT-Beratungshaus SHS VIVEON und Opitz Consulting organisieren zudem gemeinsam seit zwei Jahren regelmäßig den TDWI Roundtable in Hamburg. Der nächste TDWI Roundtable in München findet am 14. Juli 2009 ab 18 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen zum Programm des 2.TDWI Roundtable in München und Anmeldemöglichkeiten stehen auf der Internetseite des TDWI zur Verfügung.



Web: http://www.tdwi.eu/veranstaltungen/roundtable/muenchen.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Parusel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 2956 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SHS VIVEON AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SHS VIVEON AG lesen:

SHS VIVEON AG | 08.06.2017

Status Quo und Weiterentwicklungspotenziale: SHS VIVEON analysiert Kundenmanagement bei der CreditPlus Bank

München, 08.06.2017 - SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, unterstützt die CreditPlus Bank bei der Optimierung ihres Customer Relationship Managements (CRM). Dafür analysierte SHS VIVEON den Status Quo aller kunden...
SHS VIVEON AG | 16.05.2017

Concardis trifft sichere Bonitätsentscheidungen mit der GUARDEAN RiskSuite

München, 16.05.2017 - SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, hat den Payment-Dienstleister Concardis als neuen Kunden gewonnen. Die Concardis GmbH setzt künftig die Risikomanagement-Software GUARDEAN RiskSuite ein, um...
SHS VIVEON AG | 13.02.2017

Professionelles Kampagnenmanagement: Inxmail ist neuer Partner von SHS VIVEON

München, 13.02.2017 - SHS VIVEON, Lösungsanbieter für ganzheitliches Customer Management, hat einen neuen Partner: den E-Mail-Marketing-Spezialisten Inxmail. Im Rahmen der SHS VIVEON hauseigenen Kampagnenmanagement-Lösung MASS Campaign steht Kund...