Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

TAPROGGE realisiert komplett webbasierte Personalakte auf iSeries-Basis mit MultiArchive

Von Multi-Support Deutschland AG

Bewerbungen, Zeugnisse, Kündigungen in einer komplett webbasierten elektronischen Personalakte zur Verfügung stellen, dies wird bei der TAPROGGE GmbH in Kürze mit MultiArchive möglich. Die europaweit eingesetzte iSeries-Archivlösung von Multi-Support nutzt der Wasser-und Kältetechnik-Spezialist bereits seit 2006 für die Ablage von Lohnabrechnungslisten aus Loga 400 – jetzt wird das System großflächig erweitert; neben der Personalakte sind auch E-Mail-Archivierung und die Verwaltung von ATLAS-Dokumenten vorgesehen.
Die TAPROGGE GmbH aus Wetter a.d. Ruhr beschäftigt sich seit mehr als 50 Jahren mit der Optimierung von Wasserkreisläufen in Kraftwerken, Meerwasserentsalzung, Kältetechnik und Industrie. Auf diesem Spezialgebiet ist das Unternehmen mit seinen verfahrens- und anlagentechnischen Erfindungen international marktführend. TAPROGGE hat Tochtergesellschaften in acht Ländern und beschäftigt weltweit 350 Mitarbeiter/innen. „MultiArchive ist das einzige Archivsystem auf iSeries-Basis, das vollständig webbasiert läuft“, erklärt Ralf Sonnenberg, Leiter Kfm. Software bei TAPROGGE, „deshalb war die Lösung erste Wahl, als wir vor drei Jahren ein Archiv für unseren Bereich Lohn und Gehalt suchten.“ MultiArchive übernimmt seitdem sämtliche Lohnabrechnungslisten aus der iSeries basierten Gehaltsabrechnungs-Software Loga 400 und stellt sie den Beschäftigten der Personalabteilung komfortabel per Web Client zur Verfügung. Den Web Client hat Multi-Support zwecks intuitiver Bedienung exakt an die Loga 400 Struktur angepasst, was die Aufteilung nach Firma, Filiale und Art des Arbeitsverhältnisses sowie die Einrichtung von Listen für Krankenkassen, Sozialversicherung, Pfändungen usw. angeht. „Auf dieser erfolgreichen Basis wollen wir MultiArchive jetzt zur komplett elektronischen Web-Personalakte ausbauen“, so Ralf Sonnenberg. Auch in seiner Warenwirtschaft setzt TAPROGGE auf Technologie von Multi-Support: Einkaufsdokumente aus dem iSeries ERP Oxaion werden in MultiArchive unternehmensweit zur Verfügung gestellt, im Bereich Finanzbuchhaltung verwalten die Mitarbeiter/innen mit der Software Monatsabschlüsse und Zahlungsläufe. Auch hier profitiert das Unternehmen von der kompletten Webfähigkeit, einem deutlichen Alleinstellungsmerkmal von MultiArchive im iSeries-Umfeld. In der weiteren Vorbereitung sind der Aufbau einer clientseitigen E-Mail Archivierung für Microsoft Outlook sowie die Verwaltung von Dokumenten aus ATLAS, dem Außenhandelsverfahren für den Export von zollrelevanten Dokumenten wie Frachtpapieren, Verschiffungsdeklarationen und Gefahrengutanmeldungen. Künftig erhält TAPROGGE monatlich per CD die ATLAS Dokumente; diese sollen dann direkt von der CD mittels einer Importfunktion in MultiArchive überführt werden. Dort stehen sie wiederum per Webclient für die komfortable Recherche zur Verfügung. Für die Beschäftigten an den internationalen Standorten bedeutet dies schnellere Abläufe und eine höhere Produktivität. Multi-Support Das Softwarehaus Multi-Support ist mit seiner Lösung MultiArchive seit über 20 Jahren auf „Intelligente Dokumenten-Management-Lösungen“ (IDM) spezialisiert. Als Full-Service-Anbieter gewährleistet das Unternehmen die Bereiche Entwicklung, Herstellung, Beratung, Realisierung und laufende Kundenbetreuung aus einer Hand. Kunden profitieren von schnelleren und transparenten Abläufen, geringeren Kosten und einer höheren Produktivität. Weltweit zählen über 3.000 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen zum Kundenkreis der Multi-Support-Gruppe. In Deutschland sind dies unter anderem Altenloh, Brinck & Co, Daihatsu Deutschland, die Erdinger Weißbräu GmbH, das Heidekreisklinikum, der Rheinische Sparkassen- und Giroverband sowie die Stadtverwaltung Herne. Über MultiArchive MultiArchive ermöglicht umfassendes Dokumenten-Management inklusive Prozess-Steuerung mit Anbindung an die zuverlässige IBM i-Plattform. Das Produkt beinhaltet dazu sämtliche Funktionen wie revisionssicheres Archivieren, Scannen, Recherche, COLD, E-Mail-Management und die Anbindung externer Speichersysteme. Kernelement ist ein regelbasierter Posteingangskorb, der mit einem beliebigen Standard-Web-Browser bedienbar ist. Über Plug-Ins bzw. zertifizierte Schnittstellen fügt sich MultiArchive nahtlos in vorhandene IT-Systeme ein und ermöglicht eine direkte Datenübernahme aus ERP-Systemen und Collaboration-Plattformen, z. B. Lotus Notes und Office-Programmen. Themenlösungen wie automatische Belegerkennung, digitale Rechnungsbearbeitung, elektronische Personalakte oder Vertragsmanagement runden das Leistungsspektrum ab. Eine schnelle Integration in bestehende IT-Umgebungen, die einfache Bedienbarkeit in einer gewohnten Arbeitsumgebung sowie der geringe Einarbeitungsaufwand beschleunigen den Return on Invest. Ihre Redaktionskontakte Multi-Support Deutschland AG Sabine Lang Weidestraße 120a 22083 Hamburg Telefon: 040 650622-0 Telefax: 040 65062-22 lang@de.multi-support.com http://www.multi-support.com PR-Agentur: good news! GmbH Nicole Körber Kolberger Straße 36 23617 Stockelsdorf Telefon: 0451 88199-12 Telefax: 0451 88199-29 nicole@goodnews.de http://www.goodnews.de
17. Aug 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Solvey Kaiwesch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 528 Wörter, 4759 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Multi-Support Deutschland AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Multi-Support Deutschland AG


18.11.2009: Besonders mittelständische und kleine Unternehmen wollen sich um Hard- oder Software, Back-Up und Updates keine Gedanken machen und dennoch auf die Vorteile eines modernen DMS nicht verzichten. MultiArchive, das Dokumenten-Management-System von Multi-Support, steht diesen Firmen auch als Application Service Provider (ASP) Lösung zur Verfügung. Alles, was der Kunde benötigt, ist ein Internet-Zugang und einen Standard-Browser. Multi-Support kümmert sich um den Rest! Mit ASP bietet Multi-Support eine Dienstleistung, die MultiArchive zum Informationsaustausch über das Internet zur Verfüg... | Weiterlesen

Burghaus - Dokumenten Management für jede Unternehmensgröße!

MultiArchive im Einsatz bei der J. & A. Burghaus GmbH

16.11.2009
16.11.2009: Aus Interesse an stetigen Prozessoptimierungen beschäftigte sich Burghaus bereits 2002 mit den Vorteilen eines Dokumenten Management Systems und war damit manchem Großunternehmen und Mittelständler weit voraus. Die Entscheidung fiel auf MultiArchive, da die Lösung auf einer IBM iSeries lauffähig ist und ein modulares System bietet, mit dem Burghaus nach Bedarf wachsen kann. Weiterhin überzeugten die einfache Implementierung und die intuitive Bedienung, wichtige Punkte für Burghaus, da die Einführung und Anpassung von MultiArchive weitgehend mit dem Know How im eigenen Hause erfolgen so... | Weiterlesen

12.03.2009: Jedes Unternehmen muss seine Lieferantenrechnungen bearbeiten. Dazu gehören zahlreiche Schritte, in die – je nach Unternehmensgröße – mehrere Mitarbeiter involviert sind. Die Rechnungen müssen erfasst, geprüft, kontiert und schließlich bezahlt werden. Verläuft dieser Prozess händisch, so kostet dies unnötig Zeit und damit Geld. Im Rahmen der IBM-Themenabende „ Kosten senken beim Rechnungseingang“ demonstriert Claus Cordes, Vorstand Vertrieb der Multi-Support Deutschland AG, das Unternehmen diesen Prozess weitgehend automatisieren und damit beschleunigen können. An Hand von pr... | Weiterlesen