Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neuer Vertriebspartner: MEDWORXS GmbH kooperiert mit DIX-Ray ®

Von MEDWORXS Health Care Systems GmbH

Mit der Arzt & Praxis GmbH als neuen Vertriebspartner holt sich nun die Berliner MEDWORXS GmbH einen erfahrenen Software-Anbieter im Bereich „digitales Röntgen“ ins Boot.

Berlin, 10.11.2009 Die MEDWORXS GmbH, der Full Service-Partner im Bereich Praxis-EDV in Berlin, erweitert sein Angebot innovativer Praxissoftware-Lösungen. Durch die neue Kooperation mit der Arzt & Praxis GmbH gehört nun auch das problemlose Erstellen, Bearbeiten und Übersenden digitaler Röntgenaufnahmen zu der umfangreichen Angebotspalette von MEDWORXS Health Care Systems.
Bereits seit über zwanzig Jahren entwickelt die Arzt & Praxis GmbH für über 1.000 Arztpraxen und Krankenhäuser Softwarelösungen auf höchstem Niveau. Mit DIX-Ray ® bietet das Unternehmen ihren Kunden eine Anwendung, die auf eine hohe Nachfrage im medizinischen Bereich stößt. Der Grund ist, dass fast die gesamte Organisation in Arztpraxen EDV-gestützt ist. Daher macht es Sinn, die Übertragung und Bearbeitung von Röntgenbildern in ein EDV-System einzubetten. Bei der DIX-Ray ® Software handelt es sich um verschiedene Verfahren, wie der Direktradiographie (DR) und der Digitalen Luminenz Radiogaphie (DLR). Vor allem das DRL-Verfahren birgt viele Vorteile. Das kostenintensive Filmmaterial wird durch spezielle Kassetten mit Speicherfolien ersetzt. Damit entfällt die Anschaffung teurer Entwicklungsgeräte. Fehlbelichtungen kommen nur noch selten vor und die fertigen Bilder können sofort vom Rechner aus an selbst weit entfernte Arbeitsplätze per Knopfdruck weitergeleitet werden. Eine Einarbeitung ist nicht von Nöten, denn die Handhabung bleibt die Gleiche. Neben dem bewährten Standardprodukt DOCcomfort, dem Premium-Produkt DOCconcept und der Software-Lösung MCS-ISYNET, erweitert die MEDWORXS GmbH nun gezielt ihre Produktpalette mit DIX-Ray ®, und kann so noch besser und umfassender auf Kundenbedürfnisse eingehen. Weitere Informationen über Dix-Ray ® sind auf www.arzt-und-praxis.de und unter www.medworxs.de zu finden. Die Medworxs Health Care Systems GmbH ist Anbieter von ganzheitlichen EDV-Lösungen für Praxismanagement, Ärzte, Kliniken, medizinische Versorgungszentren und Leistungsträger im Gesundheitswesen. Die Dienstleistungen umfassen Hardware- und Softwarekundendienst, Anwendungssupport, technischer Support, Beratung für IT-Projekte, Systemberatung, Schulungen, Ausbildung und Qualitätsmanagement. Der Hauptsitz Berlin beschäftigt zurzeit 15 Mitarbeiter. Das Unternehmen wurde am 01. Januar 2009 von Uwe Timm (Geschäftsführer), Heike Nebelin (Vertriebsleitung) und Detlef Engel (Leitung Projektmanagement) aus den Unternehmensbereichen MED+TECH GmbH und der MTV Praxiscomputer Vertriebs GmbH gegründet.
10. Nov 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Maik Rico y Gomez, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2177 Zeichen. Artikel reklamieren

Über MEDWORXS Health Care Systems GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von MEDWORXS Health Care Systems GmbH


07.04.2009: Arztpraxen oder MVZ-Strukturen haben oftmals veraltete IT-Systeme im Einsatz, die immer häufiger an ihre Grenzen stoßen. Sie leiden unter mangelnder Performance, Medienbrüchen und nicht durchgängig unterstützten Workflow-Prozessen. Nur wenige Systeme haben die steigenden Anforderungen der letzten Jahre zeitnah und zufriedenstellend erfüllt. Ein hoher persönlicher Einsatz und die permanente Belastung von Mitarbeitern sind daher oft die Folge. Mit der Abwrackprämie bietet MEDWORXS lokal ansässigen Arztpraxen, MVZ- und Ärztehäusern einen finanziellen Anreiz, ihre veralteten IT-Syst... | Weiterlesen

18.03.2009: Seit Januar 2009 sind alle Arztpraxen gesetzlich verpflichtet, sich zumindest in der Umsetzungsphase der vorgeschriebenen Anforderungen des Qualitätsmanagements zu befinden. Die Realität sieht jedoch anders aus: Viele Praxen verharren aufgrund von Zeitmangel und Ressourcenengpässen in der Orientierungsphase zur Verbesserung des Qualitätsmanagements. Das auf diese Bedürfnisse zugeschnittene Schulungsprogramm der medatiXX Akademie verspricht dafür eine schnelle Lösung: "Bei uns bekommen die Verantwortlichen der Praxis innerhalb kürzester Zeit komprimiertes Wissen übermittelt und kö... | Weiterlesen