info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Studio Bachmannkern |

ADAM-Award 2009: „Gebautes Licht“ bringt Osram und die Jury zum Strahlen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


Ein ADAM in Gold für den Messeauftritt „Gebautes Licht“ von Osram Opto Semiconductors auf der Electronica 2008.


„Besonders stolz sind wir, dass wir uns in einer Kategorie durchsetzen konnten, die durch Klasse und Masse gekennzeichnet war“ freut sich der kreative Kopf hinter dem Konzept, Dirk Bachmann-Kern, vom Architekturbüro bachmann.kern & partner aus Solingen. Insgesamt 30 Projekte kämpften in der Einreichungskategorie „L – Messestände von 150 bis 500 m²“ um einen ADAM-Award. Überzeugt hat die interdisziplinäre Jury „die klare und einfache Idee, die den Messeauftritt außergewöhnlich gemacht hat.“ Ausdrücklich lobte sie „das stringente Konzept von der Messeeinladung bis zum Download von Applications“ als Teil der Messenacharbeit.

Grundidee des Messekonzeptes waren auftreffende Lichtkegel. Umgesetzt wurde sie durch eine dunkle sechs Meter hohe Hülle mit großen ovalen Aussparungen und einen strahlenden Kern, von dem die Besucher angezogen wurden wie Motten vom Licht. Der schlicht weiße Messestand wurde durch das Gestaltungselement Orange, die Hausfarbe von Osram Opto Semiconductors, gegliedert. Flächen die der Kommunikation gewidmet waren, strahlten in Orange: Sitzmöbel, Bewirtungsbereich und das Osram-Logo.

ADAM steht für Award der ausgezeichneten Marken- und Messeauftritte, und ist einer der bedeutensten Preise für erfolgreiche Messebeteiligungen in der Bundesrepublik. Er wird jährlich vom FAMAB e.V. vergeben.

Und ADAM ist im Hause bachmann.kern & partner nicht allein: Ausgezeichnet wurde der Messeauftritt „Gebautes Licht“ bereits mit dem iF communication design award, dem red dot communication design award und dem amerikanischen Exhibit Design Award.

Zudem ist mit dem Messeauftritt für den Aussteller aus Regensburg eine Bergische Connection gelungen: Realisiert wurde der Messestand durch das Messebau-Unternehmen Voblo aus Velbert.

Mehr Informationen zum ADAM finden Sie unter www.adam-award.de




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicolas Stefan Piontkowitz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 158 Wörter, 1220 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Studio Bachmannkern

Bachmannkern ist ein Kreativstudio für Kommunikation und Marke im Raum. Seit mehr als 12 Jahren realisiert Bachmannkern Markenwelten und schafft einzigartige Verbindungen von Architektur und Kommunikation für Ausstellungen, Stores, Showrooms und Messen.

Bachmannkern betreut Marken allumfassend, zu den Kunden gehören: Rosenthal, Osram OS, Ledvance, Bayer AG, Melitta, Oligo, Vensys, Versace, Boehringer Ingelheim...

Ausgezeichnet wurde Bachmannkern unteranderem mit: If Design Award, Exhibit Design Award, Adam Award und Red Dot Design Award, Designpreis der Bundesrepublik Deutschland und German Design Award...


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Studio Bachmannkern lesen:

Studio Bachmannkern | 20.10.2017

Studio Bachmannkern mit German Design Award weiter auf Erfolgskurs

  Große Freude beim Solinger Kreativstudio Bachmannkern. Nachdem das Studio für Kommunikation und Marke im Raum Ende April schon die Auszeichnung German Design Award Nominee erhalten hat, sind sie nun auch noch zweifacher German Design Award Win...
Studio Bachmannkern | 28.09.2017

FAMAB Nominierung für Studio Bachmannkern

Das Solinger Kreativstudio wurde mit seinem Messeauftritt für Osram OS „Lights off – Spots on“ in der Kategorie „Architecture“ für den diesjährigen FAMAB AWARD nominiert. Am 13. und 14. September tagte die hochkarätige Jury aus Architek...
Studio Bachmannkern | 19.09.2017

Zwei Iconic Awards für Studio Bachmannkern

Das Solinger Kreativstudio Bachmannkern wird gleich in zwei Kategorien für die diesjährigen Iconic Awards ausgezeichnet. Die Iconic Awards sind einer der wichtigsten Preise für Architekten und Planer sowie deren Partner in der Industrie, im Desig...