Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Adobe veröffentlicht ebook von anatom5

Von anatom5 perception marketing

Das Softwareunternehmen Adobe Systems hat auf das steigende Interesse an der Erstellung barrierefreier Webinhalte reagiert: Ein eigens eingerichteter Themenblock auf der Internetseite adobe.de soll künftig über die Notwendigkeit barrierefreier Dokumente informieren.
Verschiedene Tutorials zur Erstellung barrierefreier Webinhalte stehen dort zum freien Download bereit. Unter anderem findet sich bei Adobe jetzt auch das ebook „Barrierefreie PDF aus Word 2007 und Acrobat Pro 9“ von der auf Barrierefreiheit spezialisierten Agentur anatom5 aus Düsseldorf. Kooperation mit Adobe weckt Hoffnungen Diplom-Designer und Geschäftsführer von anatom5, Jörg Morsbach, freut sich sehr über das neue Downloadangebot: „Die Veröffentlichung des eigenen ebooks bei Adobe Deutschland ist für anatom5 eine große Ehre. Wir hoffen, dass wir mit dem Handbuch einen größeren Beitrag zur Verbreitung barrierefreier PDF-Dokumente leisten können.“ Ein Handbuch für Einsteiger und Profis Anders als bei bisherigen Handbüchern zum Thema barrierefreie PDFs handelt es sich bei den von anatom5 entwickelten ebook um eine visuelle Schritt-für-Schritt Anleitung, die vor allem Einsteigern in kurzer Zeit die Grundlagen vermittelt und zu ersten Erfolgen verhilft. Dazu werden sämtliche Vorgehensweisen didaktisch sinnvoll erläutert – entsprechend des tatsächlichen Erstellungsprozesses. Die mit sechs BIENE-Awards ausgezeichnete Düsseldorfer Agentur anatom5 bietet Schulungen und Unterstützung bei der Umsetzung barrierefreier PDF-Dokumente an. Senden Sie einfach eine E-Mail an: info@anatom5.de.
16. Dez 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ansgar Hein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 165 Wörter, 1369 Zeichen. Artikel reklamieren

Über anatom5 perception marketing


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von anatom5 perception marketing


16.09.2009
16.09.2009: Was den Besucher erwartet Für den eintägigen Kongress sind mehrere – für Einsteiger und Experten getrennte – Workshops- und Vortragsreihen geplant. Mit besonders großer Vorfreude werden von Experten die Referenten Timo Wirth und Christian Heilmann erwartet. Ihre Vorträge bilden zweifelsohne zwei der zahlreichen Highlights des Best of Accessibility Symposiums: ▫ Formulare sind Gespräche: Mitmachbarrieren im Web 2.0 abbauen Referent: Timo Wirth (Aperto AG, Teamleiter Frontend) ▫ Barrierefreies Web durch freie Daten: APIs, Mashups & Co. Referent: Christian Heilmann (Ya... | Weiterlesen

17.02.2009: Mit einer BIENE adelt die Aktion Mensch in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digital Chancen jene Webangebote, die besonders zugänglich gestaltet wurden. Mit einer BIENE in Silber wurden das Internetangebot der Gemeinde Kranenburg sowie die Seite Düsselenergie der Stadtwerke Düsseldorf AG ausgezeichnet. Beide Projekte wurden von den Düsseldorfer Spezialisten für Barrierefreiheit, der Agentur anatom5 perception marketing, konzipiert und umgesetzt. Mit insgesamt vier gewonnenen BIENE-Auszeichnungen in fünf Wettbewerben haben Jörg Morsbach und Ansgar Hein – Geschäftsführer der Agentur ana... | Weiterlesen

Kranenburg.de: Barrierefrei kann so schön sein

Schön anzusehen, leicht zu bedienen und sehr informativ – das neue Gemeindeportal von Kranenburg am Niederrhein

19.08.2008
19.08.2008: Mit einem außergewöhnlichen Design und einer besonders benutzerfreundlichen Navigation präsentiert sich der neue barrierefreie Auftritt der Gemeinde Kranenburg unter www.kranenburg.de seit heute im Internet. Seit jeher faszinieren Kraniche mit Ihrer Schönheit und ihren spektakulären Balztänzen den Menschen. Kein Wunder also, dass in einer Gemeinde, die den Kranich gleich doppelt im Wappen trägt, die Bewunderung für das Schöne besonders ausgeprägt ist. Mit der neuen Website fliegt der Kranich nun auch im Internet und verzaubert Besucher der neuen Internetpräsenz der Gemeinde Krane... | Weiterlesen