info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vereon AG |

Public Private Security: Schutz Kritischer Infrastrukturen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Gefahren für Kritische Infrastrukturen in einer vernetzten Welt

Zivile Sicherheit und der Schutz sicherheitsrelevanter Infrastrukturen müssen heutzutage als gemeinsame Aufgabe von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft verstanden werden. Für den Schutz Kritischer Infrastrukturen ist daher mehr denn je der Dialog zwischen öffentlichen und privaten Akteuren gefordert.

Zum zweiten Mal treffen sich vom 22. bis 24. März 2010 Verantwortliche aus Industrie, Verwaltung und Handel sowie Vertreter von Behörden, Militär und Politik in Berlin zur Fachkonferenz 'Public Private Security - Schutz Kritischer Infrastrukturen' der Vereon AG. Unter dem Vorsitz von Dr. Heiko Borchert werden in einem ganzheitlichen Ansatz zahlreiche vernetzende Kooperations- und Gestaltungsinstrumente zur Sicherheitsvorsorge thematisiert.

Welche Herausforderungen durch kombinierte und interdependente Krisenszenarien für KRITIS bestehen, schildert Peter Lauwe vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Mit René Du Bois konnte die Vereon AG den Referatsleiter Koordinierungszentrum Krisenmanagement vom Bundesministerium des Innern als Referenten gewinnen. In seinem Vortrag erfahren die Teilnehmer, welche Rolle der Bund in föderalen Strukturen des Krisenmanagements spielt. Im Rahmen weiterer Fachbeiträge u.a. vom Luftwaffenamt, Allianz, Robert-Koch-Institut, der International Atomic Energy Agency (IAEA) und Deutsche Lufthansa werden die erforderlichen Massnahmen der Prävention und des Notfallmanagements aus ganz unterschiedlichen Perspektiven diskutiert.

Im Anschluss an das zweitägige Konferenzprogramm lernen die Teilnehmer in einem interaktiven Workshop unter der Leitung von Dr. Frank Umbach, Senior Associate, Centre for European Security Strategies (CESS), Aspekte der Risikoanalyse in interdependenten Strukturen kennen.

Der aktive Dialog zwischen öffentlichen und privaten Akteuren und die vernetzte Betrachtungsweise von Staat, Gesellschaft und Wirtschaft zum Schutz Kritischer Infrastrukturen machen die Veranstaltung zu einem Muss für alle Sicherheitsbeauftragten von privaten als auch öffentlichen Akteuren.

Mehr unter: www.public-private-security.com



Vereon AG
Stephan Mayer
Hauptstrasse 54
8280
Kreuzlingen
stephan.mayer@vereon.ch
0041 71 677 8703
http://www.vereon.ch

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stephan Mayer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2263 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vereon AG

Vereon recherchiert und organisiert seit 2003 erfolgreich Kongresse, Fachtagungen und Seminare für Führungskräfte aus ganz Europa. Hierfür stehen wir täglich mit anerkannten Experten, Spezialisten und Entscheidern aus Wirtschaft und Wissenschaft in persönlichem Kontakt.

Jährlich bestätigen mehrere Tausend zufriedene Teilnehmende die grosse Bedeutung dieser professionell recherchierten und strukturierten Veranstaltungen in den Themenbereichen Bankwesen, Finanzen und Controlling, Energie, IT, Human Resources, Marketing und Vertrieb, Recht und Steuern sowie Risikomanagement für einen nachhaltigen beruflichen Erfolg.

Dieses ausgezeichnete Feedback spornt uns täglich aufs Neue an. Wir haben unser Ohr ständig am Puls der Zeit, sondieren wichtige Entwicklungen und Trends und strukturieren umfangreiches Wissen. Denn wir möchten, dass Sie damit erfolgreich sind: know-how for your success



Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vereon AG lesen:

Vereon AG | 15.11.2017

E-Rechnung: Grosse Marktveränderungen stehen bevor

Kreuzlingen, 15. November 2017 - Soeben ist die aktuelle Marktstudie "E-Rechnung 2017" erschienen. Auf 134 Seiten bietet der Autor Bruno Koch, Marktanalyst und CEO von Billentis tiefe Einblicke in die aktuellen Marktentwicklungen rund um den Einsatz ...
Vereon AG | 12.07.2017

Exchange Summit 2017

Kreuzlingen, Switzerland, July 11, 2017 - The European Core Invoice Standard EN16931 has been published on June 28th, 2018. Experts agree that E-Invoicing will be adopted at an even faster pace now also in Europe as already in the rest of the world. ...
Vereon AG | 06.07.2017

Umsetzung der elektronischen Rechnung erfolgt auf der Basis von XRechnung

Kreuzlingen, 6. Juli 2017 - Das Thema E-Rechnung ist derzeit aktuell wie nie zuvor: Zum einen hat das Bundesministerium des Innern (BMI) seinen Referentenentwurf zur E-Rechnungs-Verordnung am 22. Juni 2017 der Verbändeöffentlichkeit zugänglich gem...