info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RWTH International Academy |

3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


3-tägiges Seminar der RWTH im April 2010


Im Maschinen- und Anlagenbau ist die kostenoptimierte Herstellung von Werkzeugen und Bauteilen bei konstanter Weiterentwicklung der Produkte von großer Bedeutung. Die digitale 3D-Simulation, wie sie der Autodesk Inventor bietet, ermöglicht die Validierung von Konstruktionen bereits vor der Produktion und bietet gleichzeitig eine Simulationsplattform, durch welche die Produktentwicklung effizient vorangetrieben werden kann.

Immer mehr Unternehmen nutzen die Möglichkeit der digitalen 3D Konstruktion mit Autodesk Inventor, jedoch Bedarf es zur kompetenten Nutzung einer gezielten Schulung der Mitarbeiter.

Im Rahmen des Kurses "Einführung in die 3-D Konstruktion mit Autodesk Inventor 2010" am 27. – 29. April 2010 in Aachen
werden die 3D-Arbeitstechniken in allen Konstruktionsschritten ausführlich dargestellt und anhand konkreter Beispiele und Übungen vermittelt. Die Teilnehmer erlernen die wesentlichen Arbeitstechniken der konzeptionellen 3D-Konstruktion, erstellen selbständig 3D-bauteile, -Baugruppen und modellieren komplexe Zusammenbauten.

Das unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Karl Nienhaus der RWTH Aachen erarbeitete Lernkonzept wird bereits seit 2 Jahren an der RWTH erprobt und nun erstmals der Industrie zugänglich gemacht.

Mehr über unseren Kurs erfahren Sie auf der Website:
www.rwth-academy.com/autodesk
Oder persönlich bei
Lydia Schneider
RWTH Aachen Academy
0241 80 20708
L.Schneider@academy.rwth-aachen.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Markmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 126 Wörter, 1040 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RWTH International Academy


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RWTH International Academy lesen:

RWTH International Academy | 02.06.2017

RWTH Seminar “PVD-/CVD-Dünnschichttechnologie”

Hintergründe und Prinzipien verschiedener Verfahrensvarianten wie dem Sputter- oder dem Lichtbogenverfahren sowie deren Einsatzmöglichkeiten, vor allem in den Bereichen Tribologie und Korrosionsschutz, werden vorgestellt. Außerdem werden Werkstoff...
RWTH International Academy | 12.05.2017

Komplexe Probleme in der Produktentwicklung frühzeitig erkennen

Unternehmenserfolg basiert auf wirtschaftlichem Handeln, erfolgreichen Produkten und zufriedenen Kunden. Damit ist die ressourceneffiziente Entwicklung und Produktion qualitativ hochwertiger und kundenrelevanter Produkte unter Berücksichtigung strat...
RWTH International Academy | 05.05.2017

Neuer Weiterbildungskurs: Vehicle Acoustics

Als Weiterbildungsakademie der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen kann die RWTH International Academy auf das breit gefächerte Wissen der Institute und Forschungsgebiete der Hochschule zurückgreifen. So werden angewandte ...