info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign |

„Service Trends 2010“ – Lösungen und Angebote im Fokus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Unternehmen sehen in 2010 die Investition in Service als wichtige Voraussetzung für ihren Markterfolg an.

Die Entwicklung bedürfnisgerechter Lösungen sowie die Bereitstellungen passender Angebote zum richtigen Zeitpunkt stehen ganz oben auf der Serviceagenda für Unternehmen in diesem Jahr.

Das ist das Fazit einer Online-Umfrage, die vom X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign, Berlin Ende 2009 unter großen und mittleren Unternehmen durchgeführt wurde.

Die Mehrheit der Teilnehmer ist sich darüber im klaren, daß die Bedeutung des Service weiter wachsen wird und der eigene Markterfolg nur durch entsprechende Investitionen in Inhalte, Strukturen und Prozesse erreicht werden kann.

Dominierende Themen für die Verantwortlichen sind die Anpassung der Serviceleistungen an den sich verändernden Kundengeschmack sowie die Differenzierung des Serviceangebotes nach Qualität und Nutzung.

Der Trend zum Angebot nach Zielgruppen spiegelt sich in der Wichtigkeit bestimmter Serviceprodukte wider: „Premium-Services“ werden als maßgeblich angesehen, gefolgt von der Einschätzung, daß in 2010 auch „Services-on-demand“ verstärkt gefragt sein werden.

Marketing- und markenrelevante Aspekte werden zudem die Serviceentwicklung immer stärker bestimmen und den Kunden als zentralen Fluchtpunkt konzeptioneller Überlegungen hernehmen.

Die Ergebnisse der Umfrage können kostenlos auf der Internetseite des Instituts www.DieServiceForscher.de heruntergeladen werden

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Jänicke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 171 Wörter, 1406 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

Das X [iks] ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und der Gestaltung kundengerechter Kommunikation.

Wichtige Zielorientierungen unserer Forschungstätigkeit und unserer Bemühungen um eine langfristig zukunftsorientierte Gestaltung von Service bilden die Leitperspektiven einer ökonomischen Nachhaltigkeit und die Verbesserung der Beziehung zwischen den Marktpartnern.

Vor diesem Hintergrund versuchen wir die Chancen der Serviceentwicklung und Kommunikationsgestaltung im Hinblick auf den notwendigen Strukturwandel aufzuzeigen und langfristig zukunftsfähige Handlungskonzepte zu erarbeiten.

Die Ergebnisse unserer Forschungen veröffentlichen wir in Form von Büchern, Ratgebern, Studien, Fachartikeln und Newsletter.

Unser Leistungsangebot umfaßt Marktstudien und Kundenumfragen, Praxisanalysen und Themenrecherchen, Strategieberatung und Konzeptbewertungen sowie Vorträge und Seminare.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign lesen:

X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign | 16.01.2018

„Service besser kommunizieren“ – Das neue Buch von Dirk Zimmermann

Der Kommunikation im Service kommt in Zukunft eine entscheidende Bedeutung zu!   Die Märkte werden immer größer, der Wettbewerb nimmt zu und den Kunden gelingt es kaum bei der Vielzahl von Angeboten, den Überblick zu behalten.   Serviceanbieter...
X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign | 20.11.2017

„Anwendungen im Service“ – Aktuelle Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS jetzt erhältlich

  Das X [iks]  Institut für Kommunikation und ServiceDesign geht in seiner neuesten Ausgabe des Newsletter SERVICE TRENDS der Frage nach, welche Möglichkeiten sich durch die digitale Transformation für spezifische Anwendungen im Service ergeben....
X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign | 06.11.2017

„Asynchrone Kommunikation“ – Der Einsatz zeitversetzter Kommunikation bietet Chancen im Kundenkontakt

 Die zeitlich versetzte Kommunikation kann von Unternehmen zukünftig nicht nur dazu genutzt werden, die Qualität der Ergebnisse, sondern auch das Management der Zeit und die Einbindung von Ressourcen zu verbessern.   Das ist das Fazit einer Onli...