info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Guidewire Software GmbH |

Zurich Japan setzt auf Guidewire ClaimCenter® in der Schadenbearbeitung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das Versicherungsunternehmen bietet seinen Kunden mehr Transparenz und besseren Kundenservice

Guidewire Software®, ein führender Anbieter von flexiblen Kernsystemen für Schaden- und Unfallversicherer, gibt bekannt, dass Zurich Japan, die japanische Niederlassung der Zurich Insurance Company Ltd. und führender ausländischer Schaden- und Unfallversicherer Japans, Guidewire ClaimCenter® erfolgreich implementiert hat. Das neue System, das bei Zurich Japan unter dem Namen "Z-Trust" läuft und den gesamten Schadenprozess unterstützt, wird derzeit für die Kfz- und Motorrad-Schadenbearbeitung eingesetzt. "Z-Trust" soll auch an weiteren Standorten in Betrieb genommen werden, wobei die vollständige Systemeinführung für März 2010 geplant ist. In zusätzlichen Projektphasen soll die Anwendung auch auf andere Sparten ausgedehnt werden.

Im April 2009 hatte sich Zurich Japan für Guidewire ClaimCenter® als neue Technologielösung entschieden und die internationale Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young LLP als Partner für die Implementierung beauftragt. Ernst & Young stellte ein Team aus lokalen und Offshore-Spezialisten zusammen, die das Projekt in Zusammenarbeit mit Guidewire und Zurich, gemäß den Spezifikationen des Kunden, durchführten.
"Mit der Technologie von Guidewire können wir unseren Kunden Service und Betreuung auf höchstem Niveau bieten - ganz im Sinne unserer Unternehmensphilosophie", erklärt Amanda Curley, Chief Information Officer, Zurich Japan. "Unsere Sachbearbeiter verfügen jetzt über ein hoch modernes System, und wir sind besser aufgestellt, um auf die sich ständig ändernden Branchenvorschriften und Geschäftsanforderungen reagieren zu können."

Die Vorteile von Guidewire ClaimCenter für Zurich Japan:

-Vertrauen der Kunden in die Schadenbearbeitung stärken, z. B. durch die Möglichkeit der Online-Abfrage des aktuellen Bearbeitungsstatus eines Schadenfalls für den Kunden,

-Umsetzung von kürzeren Schadenbearbeitungszeiten für einen besseren Kundenservice,

-Rasche Reaktionen auf Kundenanfragen dank elektronischer Schadenakten und zentral verwalteter Schadendaten,

-Aufbau einer umweltfreundlichen papierlosen Schadenorganisation.

"Wir gratulieren Zurich Japan zu dieser erfolgreichen Implementierung - ein Projekt, das von einzigartigem Teamgeist geprägt war", sagt Ian Tavener, Vice President, Asia Pacific Operations, Guidewire Software.

"Jetzt verfügt das Unternehmen über die erforderliche Plattform, um für viele Jahre Spitzenleistungen in der Schadenbearbeitung zu gewährleisten."
Guidewire ClaimCenter ist ein führendes System für die komplette Schadenbearbeitung in der Schaden- und Unfallversicherung. Durch seine flexiblen Geschäftsregeln erhalten Schadenorganisationen die Möglichkeit, den Schadenbearbeitungsvorgang zu optimieren und zu überwachen. Dabei können Führungskräfte bevorzugte Bearbeitungsverfahren festlegen, umsetzen und kontinuierlich verbessern.

Darüber hinaus stützt sich ClaimCenter auf eine moderne Technologiearchitektur mit einer 100% webbasierten Bedienoberfläche sowie einer "Web Services"-Schnittstelle, die es ermöglichen, die Gesamtkosten (TCO) in jeder beliebigen Umgebung zu senken.




Über Zurich Financial Service Group
Zurich Financial Services Group (Zurich) ist ein versicherungsbasierter Finanzdienstleister mit einem weltweiten Netz aus Tochtergesellschaften und Geschäftsstellen in Nordamerika und Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika und auf anderen Märkten. Die Gruppe wurde 1872 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Zürich. Rund 60.000 Mitarbeiter betreuen Kunden in über 170 Ländern. Mehr Informationen finden Sie unter www.zurich.com und www.zurich.co.jp.





HINWEIS: Guidewire, Guidewire Software, Guidewire ClaimCenter, Guidewire PolicyCenter, Guidewire BillingCenter, Guidewire Insurance Suite, Deliver Insurance Your Way, und das Logo von Guidewire sind Marken oder eingetragene Marken der Guidewire Software, Inc.



Guidewire Software GmbH
Pierre Schoof
Zeppelinstraße 71-73
81669 München
89 45 835 460

www.guidewire.de



Pressekontakt:
Presse- und Redaktionsbüro Schoof
Pierre Schoof
Lindemannstrasse 13
40237
Düsseldorf
p-schoof@schoof-pr.de
0211-6790089
http://www.schoof-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pierre Schoof, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 4288 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Guidewire Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Guidewire Software GmbH lesen:

Guidewire Software GmbH | 28.03.2017

Guidewire erhält Zulassung für ECF (Elektronische Schadenakte) Write-Back für London Market

London, Großbritannien, 28. März 2017 - Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, hat bekanntgegeben, dass sein Schadenmanagementsystem, Guidewire ClaimCenter®, die Prüfung auf ...
Guidewire Software GmbH | 27.03.2017

Guidewire erneut unter den besten Arbeitgebern Irlands

Dublin, Irland und London, UK, 27. März 2017 - Guidewire Software, Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, hat bekanntgeben, vom Forschungs- und Beratungsinstitut Great Places to Work als einer der ...
Guidewire Software GmbH | 16.03.2017

Guidewire-Studie: Generation Y setzt auf Versicherungen aber mehr Aufklärungsbedarf erforderlich

KOELN, Deutschland und LONDON, Großbritannien, 16. März 2017 - Deutsche zwischen 20 und 30 Jahren sind auf ihre Sicherheit bedacht und schützen auch ihr Hab und Gut mit Versicherungen. Das ergab eine Umfrage im Auftrag von Guidewire Software (NYSE...