info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ec4u expert consulting ag |

CRM on demand erweist sich als zeitgemäße Strategie

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ec4u-Studie: Klar planbare Betriebskosten und schnellere Einführung zählen zu den Hauptargumenten


(Karlsruhe, 26.04.2010) CRM on demand-Konzepte stellen für die meisten Unternehmen eine zeitgemäße Alternative zum klassischen Inhouse-Betrieb von Kundenmanagementlösungen dar. Nach einer Erhebung von ec4u expert consulting stehen dabei vor allem die transparenten und klar planbaren Betriebskosten als Entscheidungsmotiv im Vordergrund.

„Das SaaS-Modell ist im Markt angekommen und genießt inzwischen eine breite Zustimmung“, bewertet ec4u-Vorstandsprecher David D. Laux die Ergebnisse der unter fast 300 Mittelstands- und Großunternehmen durchgeführten Befragung. „Die Akzeptanz hat sich in den letzten Jahren sogar deutlich oberhalb der Verbreitung von Mietsoftware für andere Anforderungen entwickelt.“ So urteilen zwei von fünf der Firmen, dass sich hinter CRM on demand „auf jeden Fall“ eine zeitgemäße Strategie verbirgt, weitere 35 Prozent denken tendenziell in eine ähnliche Richtung. Lediglich ein gutes Viertel kann sich derzeit noch nicht mit dem Gedanken anfreunden, dass der Betrieb der Lösung für das Kundenmanagement nicht in der eigenen Obhut erfolgt. Völlig ausschließen wollen dies gegenwärtig jedoch nur 7 Prozent der Befragten.

Wer ein positives Votum abgegeben hat, für den steht meist im Vordergrund, dass über das CRM-Mietmodell längerfristig klar planbare Betriebskosten entstehen. Diesen Aspekt betonen 62 Prozent als Vorteil für on demand-Lösungen. Für ähnlich viele ist zudem der schnelle Einführungsprozess ein Argument für diesen Ansatz. Etwa die Hälfte der Befragten betont zudem die Investitionskostenersparnisse. Aber auch dass der Einsatz von CRM ohne die interne IT-Abteilung möglich ist sowie flexible Anpassungen beim Leistungsprofil und dem Nutzerkreis vorgenommen werden können, spricht für einen Großteil der Befragten für den SaaS-Ansatz. Das geringere Investitionsrisiko und die Möglichkeit, eine On-Premise-Migration vornehmen zu können, spielen nur für 37 bzw. 33 Prozent eine besondere Rolle.

„Das CRM on demand-Konzept ist von der Grundidee recht einfach und bietet gerade deshalb eine Reihe Nutzenvorteile, die den heutigen Bedürfnissen der Unternehmen entsprechen“, sieht der ec4u-Vorstand auch für die weitere Zukunft positive Perspektiven dafür im Markt. Allein die Implementierung und immer komplexeren Bedingungen für den Betrieb von Anwendungen verschlingen meist so viele Ressourcen, dass die Gestaltung der Prozesse als Kernaufgabe oftmals etwas aus dem Blickfeld gerate. „Die Leistungspotenziale finden sich jedoch vornehmlich in den CRM-Prozessen und nicht der technischen Implementierung, so dass durch on demand-Lösungen automatisch eine Konzentration auf die Nutzenqualität bewirkt wird“, betont Laux.

Über ec4u expert consulting ag
ec4u expert consulting ag mit Sitz in Karlsruhe, Frankfurt, München, Pfäffikon und Zürich ist eines der marktführenden Unternehmen für Dienstleistungen und Software in den Bereichen Customer Relationship Management (CRM), Business Intelligence (BI) und Business Communications Management (BCM) im europäischen Markt.

ec4u bietet seinen Kunden Best Practices in den Bereichen:

• Oracle Siebel CRM
• Oracle CRM on Demand
• Oracle Business Intelligence (BI) und Real Time Decision (RTD)
• Oracle Application Integration Architecture (AIA) und Service-Oriented Architecture (SOA)
• Oracle Master Data Management (MDM)

mit Fokus auf Oracle als stärkstem Partner.

Ergänzt werden die Leistungen durch strategische und fachliche CRM-Beratung (Strategien für Marketing, Vertrieb und Service) sowie der ec4u-Softwarelösung C4 – Business Communications Management (BCM). Zu den Kunden gehören z.B. Arcor, Bosch ST, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom, EnBW, Integralis, RWE, Swisscom und ZKB.

denkfabrik group
Wilfried Heinrich
Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth
Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-72
Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71
heinrich.denkfabrik@meetbiz.de
www.denkfabrik-group.com

ec4u expert consulting ag
Sabine Kirchem
Manager Marketing
Zur Giesserei 19-27b
76227 Karlsruhe
Tel.: +49 (0) 721 46476-460
Fax: +49 (0) 721 46476-299
E-Mail: sabine.kirchem@ec4u.de
Web: www.ec4u.com, www.C4-solution.co

Web: http://ww.ec4u.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 527 Wörter, 4203 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ec4u expert consulting ag


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ec4u expert consulting ag lesen:

ec4u expert consulting ag | 19.10.2012

Kennzahlen im Kundenmanagement optimaler nutzen

Die Effizienz und Qualität im Kundenmanagement ist letztlich nur über Kennzahlen objektiv zu messen und zu steuern. Denn sie dienen einerseits dazu, bestimmte Sachverhalte transparent abzubilden. Andererseits helfen sie, den Grad der Zielerreichung...
ec4u expert consulting ag | 06.09.2012

CRM 2.0-Barometer: Kundenmanagement soll kollaborativer werden

Die Ansprüche der Unternehmen an die CRM-Lösungen richten sich immer mehr auf kollaborative Funktionen. Dazu gehört nach den aktuellen Ergebnissen des CRM 2.0-Barometers der ec4u expert consulting ag die mobile Nutzung ebenso wie die Integration i...
ec4u expert consulting ag | 12.07.2012

Anforderungen an ein nachhaltiges Kundenmanagement

(Karlsruhe, 12.07.2012) Schon seit geraumer Zeit findet im Markt eine Diskussion statt, in welche Richtung sich CRM entwickeln wird. Aus Sicht von Mario Pufahl, Partner und Mitglied der Geschäftsleitung der ec4u expert consulting ag, wird ein Wandel...