Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche Telekom AG |

Business Bundle Advance: Komplettpaket mit kostenloser interner Telefonie jetzt für alle Geschäftskunden verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


- Ab sofort können auch kleinere Unternehmen das flexible Paket für die gesamte Festnetz- und Mobilkommunikation buchen - Kostenlose Telefonverbindungen zwischen den internen Festnetz- und den eingebundenen Mobilfunkanschlüssen

Hohe Flexibilität und kostenlose interne Telefonie: Von diesen Vorteilen des Angebots Business Bundle Advance profitieren ab sofort neben mittleren und großen Unternehmen auch Selbstständige, Freiberufler sowie Kleinfirmen mit einem oder wenigen Beschäftigten. Business Bundle Advance ermöglicht Geschäftskunden der Telekom, verschiedene Anschlüsse und Tarife für Internet und Festnetz mit vielen Mobilfunktarifen frei zu kombinieren. Dabei ist die firmeninterne Kommunikation im Inland zwischen den Festnetz- und Mobilfunkanschlüssen ohne Extrakosten inklusive. Durch die Bereitstellung von Business Bundle Advance in sämtlichen Geschäftskunden¬segmenten unterstreicht die Telekom ihren Anspruch, Firmen aller Branchen und Größen mit innovativen, integrierten Lösungen das Vernetzte Arbeiten zu ermöglichen: Ob Kleinbetrieb oder großes, international ausgerichtetes Unternehmen - die Telekom bietet ihren Geschäftskunden Internet-, Festnetz- und Mobilfunkkommunikation integriert aus einer Hand.

Mit Business Bundle Advance schnüren sich kleine Familienbetriebe ebenso wie größere Unternehmen genau die Leistungspakete für die Telekommunikation, die optimal zu ihnen passen. Ein klarer Zusatzvorteil von Business Bundle Advance: Nutzer telefonieren innerhalb der Bundesrepublik kostenfrei von den Firmenanschlüssen zu den eingebundenen Mobilfunkanschlüssen sowie von dort aus zu den Festnetzanschlüssen im gebuchten Business Bundle Paket. Durch den modularen Aufbau bietet Business Bundle Advance ein Maximum an Flexibilität. Die Einzelprodukte sind aufeinander abgestimmt, Flatrates gewährleisten eine hohe Preistransparenz und Kalkulierbarkeit. Hinzu kommen umfassender Service und hervorragende Netzqualität.

Als Basiskomponenten stehen die Festnetz-Tarifpakete BusinessBasic Complete (Breitbandanschluss mit bis zu 6 Mbit/s) und BusinessBasic Complete Premium (bis zu 16 Mbit/s) zur Wahl. Die beiden BusinessBasic Pakete zu Preisen ab 49,90 Euro netto beziehungsweise 54,90 Euro netto enthalten Flatrates für das Internet sowie für die Festnetz-Telefonie im Inland und in 18 weitere Länder. Diese Festnetzangebote lassen sich mit vielen Mobilfunk-Businesstarifen kombinieren:

- mit den Max Flat Business Angeboten S, M, L und XL, den Flatrates für das mobile Telefonieren (ab 9,20 Euro netto),
- mit den Combi Flat Business Angeboten S, M, L und XL, den Double-Play-Tarifen, die neben den Sprach-Flatrates weitere Inklusivleistungen wie Flatrates fürs mobile Internet beinhalten (ab 26,01 Euro netto),
- und mit den iPhone Business-Tarifen Complete S, M, L und XL Business (ab 26,01 Euro netto).

Bei den Festnetzangeboten im Business Bundle Advance ist die unternehmensinterne Telefonie zu allen im Bundle eingebundenen firmeneigenen Mobilfunkanschlüssen im Paketpreis enthalten. Die Mobilfunktarife beinhalten bereits die kostenfreie interne Telefonie zu den Mobilfunkanschlüssen des Unternehmens und den eingebundenen Firmentelefonen beziehungsweise TK-Anlagen (Begrenzung auf 20 Nebenstellen in den S-Varianten der Mobilfunktarife). Darüber hinaus stehen für Business Bundle Advance weitere Zubuchmöglichkeiten bereit. So können Geschäftskunden, die unterwegs häufig über ihr Notebook auf Internet und E-Mails zugreifen, den Datentarif web"n"walk Connect L ab dem 1. Juli 2010 zum Sonderpreis von 20,96 Euro netto beauftragen. Damit Interessierte und Kunden die für sie genau passenden Business Bundle Advance Bausteine einfach kombinieren können, stellt die Telekom unter www.telekom.de/eine-flatrate einen Tarifrechner bereit.



Deutsche Telekom AG
Deutsche Telekom AG Corporate Communications
Friedrich-Ebert-Allee 140
53113
Bonn
presse@telekom.de
0228 181-4949
http://www.telekom.com/presse

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Deutsche Telekom AG Corporate Communications, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 454 Wörter, 3778 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsche Telekom AG lesen:

Deutsche Telekom AG | 08.04.2019

Event-Pakete - Telekom bietet flexible Telefonie und Internet für Veranstaltungen


Bonn, 08.04.2019 (PresseBox) -Event-Pakete ermöglichen Live-Kommunikation auf Messen, Konzerten und Open-Air-EventsVon Telefonie bis Mobilfunk: Passender Anschluss, planbare KostenUnternehmen telefonieren und surfen im besten Netz DeutschlandsTelefonie, Internet und mobiles Datenvolumen: Mit den Event-Paketen bietet die Telekom passgenaue Lösungen für die Live-Kommunikation bei Veranstaltungen ...
Deutsche Telekom AG | 20.12.2013

Telekom fährt zum Jahresabschluss mehr als 500 De-Mail-Aufträge im öffentlichen Sektor ein


Bonn, 20.12.2013 - .- Große Nachfrage bei der öffentlichen Hand.- Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) verlängert Vorrechtphase bis zum 30. Juni 2014.- Unternehmen, Behörden und öffentliche Verwaltung können sich eine De-Mail-Subdomain mit ihrem Namen sichern.Die Deutsche Telekom profitiert von dem großen Interesse des öffentlichen Sektors an De-Mail. Bislang ha...
Deutsche Telekom AG | 12.12.2013

T-Systems bietet Dienste für Großkunden auf Basis der Cloud-Plattform von Microsoft


Bonn, 12.12.2013 - .- T-Systems beteiligt sich an Cloud Operating System von Microsoft- Erweiterung des Cloud-Portfolios in sicheren Rechenzentren von T-Systems- Datenschutz und Compliance nach deutschem RechtT-Systems und Microsoft bündeln ihre Expertise im Cloud Computing, damit die Telekom-Tochter künftig hybride Dienste aus der Wolke anbieten kann. Auf Basis ihrer langjährigen Zusammenarbei...