Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ElectronicSales GmbH |

Abmahnung ade: Automatisch zum rechtssicheren Onlineshop

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 2.5)


ElectronicSales bietet für sein E-Commerce-System es:shop jetzt Anbindung an den Rechtstext-Service von Protected Shops

Parsberg, 10.06.2010 - Betreiber von Onlineshops kennen die Problematik nur zu gut: Bei rechtlich relevanten Texten wie AGBs oder den Datenschutzrichtlinien lauern diverse Fallstricke. Selbst kleine Fehler und Verstöße können schnell kostspielige Abmahnungen durch aufmerksame Konkurrenten nach sich ziehen. Aktuell müssen sich Händler auf eine Änderung im Widerrufsrecht vorbereiten, die zum 11. Juni 2010 in Kraft tritt. Diese erfordert ohne Übergangsfrist eine termingenaue Anpassung der entsprechenden Widerrufsbelehrungen im Webshop, da vor dem Stichtag die neue, unmittelbar anschließend aber die bisherige Fassung abmahnfähig wäre.

Um Shopbetreibern die Möglichkeit zu geben, ihre Onlinepräsenz ohne zusätzlichen Aufwand jederzeit auf dem rechtlich aktuellsten Stand zu halten, hat ElectronicSales (www.electronicsales.de) für sein Shopsystem es:shop jetzt eine Anbindung an den Rechtstext-Service von Protected Shops (www.protectedshops.de) entwickelt. Ohne selbst aktiv werden zu müssen, werden die Texte im Shop per Update-Flatrate automatisch aktualisiert und kontinuierlich an etwaige rechtliche Veränderungen angepasst. Dabei handelt es sich um individuell auf den Bedarf des jeweiligen Unternehmens zugeschnittene Rechtstexte. Sollte dennoch eine Abmahnung erfolgen, werden Shopinhaber durch eine Haftungsübernahmegarantie abgesichert.

"Angesichts oft geringer Margen beim Onlineverkauf können schon einige wenige Abmahnungen die Arbeit von mehreren Wochen zunichte machen", sagt Martin Pfisterer, Geschäftsführer der ElectronicSales GmbH. "Sich selbst ständig über möglicherweise veränderte Anforderungen zu informieren, ist in der Praxis kaum möglich. Die automatisierte Anbindung an den Service von Protected Shops inklusive der Haftungsübernahmegarantie stellt für den Händler letztlich ein echtes Rundum-Sorglos-Paket dar, da er sich voll auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann und sich rechtlich auf der sicheren Seite weiß. Wir folgen damit weiter unserer Strategie, neben der eigentlichen Shop-Software auch die dazu passenden Services zur Verfügung zu stellen."

Kosten:
Für die die Nutzung der Schnittstelle fällt seitens ElectronicSales eine einmalige Einrichtungsgebühr von 50,00 Euro an. Das Schutzpaket Premium inkl. Haftungsübernahmegarantie und Update-Flatrate ist von Protected Shops für monatlich 14,90 Euro netto erhältlich. ElectronicSales-Kunden erhalten die ersten beiden Vertragsmonate kostenlos. Alle Angaben zzgl. MwSt.


ElectronicSales GmbH
Martin Pfisterer
Wilhelm-Högner-Str. 28
92331 Parsberg
09492-60163-0

http://www.electronicsales.de



Pressekontakt:
FX Kommunikation / Felix Hansel PR-Beratung
Felix Hansel
Stuhlbergerstr. 3
80999
München
hansel@fx-kommunikation.de
089-6230-3490
http://www.fx-kommunikation.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Felix Hansel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 317 Wörter, 2834 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ElectronicSales GmbH lesen:

ElectronicSales GmbH | 24.10.2018

Digitalisierter Handel zwischen Unternehmen: B2B-Shops richtig planen

Parsberg, 24.10.2018 (PresseBox) - Beim erstmaligen Einstieg in den Online-Handel oder bei der Professionalisierung einer bestehenden Bestellplattform stehen B2B-orientierte Unternehmen oft vor großen Herausforderungen. Ganz entscheidend für eine e...
ElectronicSales GmbH | 04.07.2018

Content und Commerce besser verzahnen: So optimieren B2B-Shopbetreiber ihr Onsite-Marketing

Parsberg, 04.07.2018 (PresseBox) - Der B2B-Handel hat auch online seine eigenen Gesetze. Während im Consumergeschäft – also beim Verkauf an Privatkunden - oft die Optik eines Onlineshops im Vordergrund steht, gleichen viele B2B-Shops (leider) imm...
ElectronicSales GmbH | 19.08.2013

ElectronicSales auf der dmexco 2013

Parsberg, 19.08.2013 - ElectronicSales (http://www.electronicsales.de), Spezialist für E-Commerce-Lösungen, präsentiert sein Leistungsspektrum in diesem Jahr erstmals auf der Fachmesse dmexco (Halle 6.1 / B056). Vom 18. bis 19. September können s...