info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Forum Verlag Herkert GmbH |

Neue ASR A3.5 in Kraft: Gibt es ab morgen Hitzefrei?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Am 23. Juni 2010 wurden im Gemeinsamen Ministerialblatt durch das Innenministerium gleich mehrere neue Arbeitsstättenregeln – und besonders – die neue ASR A3.5 „Raumtemperatur“ veröffentlicht.

Diese von Betriebsräten und Arbeitsschützern lange erwartete Regel hat große Brisanz. Denn laut neuer ASR soll die Temperatur in Arbeitsstätten 26 °C nicht überschreiten. Und ab einer Raumtemperatur von 30 °C müssen wirksame Maßnahmen zur Temperaturminderung getroffen werden.

Ab sofort gilt:

• Erstmalig gibt es verbindliche Obergrenzen der tolerierbaren Raumtemperatur, die Beschäftigte künftig einfordern können – unter Umständen muss sogar Hitzefrei gewährt werden.
• Neue Schutzmaßnahmen vor zu hohen Raumtemperaturen müssen getroffen werden, die aus der Gefährdungsbeurteilung heraus bestimmt werden und die ab sofort aus organisatorischen, technischen oder baulichen Maßnahmen ausgewählt werden müssen.
• Und: Jetzt ist eine neue Methodik der Temperaturmessung verpflichtend. Messungen nach dem bisherigen Verfahren sind unbrauchbar.

Kommt der Arbeitgeber diesen Pflichten nicht nach, können gegen Ihn Schadenersatzansprüche entstehen. Daher ist es für ihn unumgänglich, falls es nicht möglich ist, die vorgegebenen Temperaturwerte zu gewährleisten, seinen Mitarbeitern „Hitzefrei“ zu gewähren. In diesem Fall muss die Arbeitszeit auch nicht nachgearbeitet werden.


Web: http://www.sifa-news.de/news/arbeitsstattensicherheit/neue-asr-a3-5-in-kraft-gibt-es-ab-morgen-hitzefrei-fur-ihre-mitarbeiter


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nina Buchstedt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 148 Wörter, 1217 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Forum Verlag Herkert GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Forum Verlag Herkert GmbH lesen:

Forum Verlag Herkert GmbH | 09.05.2017

Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes seit 01.04.2017 in Kraft

Mit den Änderungen zum Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG), die seit 01. April 2017 in Kraft sind, ist beim Einsatz von Leiharbeitern und bei Werkvertragskonstellationen u. a. zu beachten: - Stellt sich im Nachhinein heraus, dass ein Werkvertra...
Forum Verlag Herkert GmbH | 12.12.2016

Alle relevanten Zollvorschriften für das Jahr 2017

Jahr für Jahr ändern sich die zollrechtlichen Vorgaben. Die Mitarbeiter der Zoll- und Exportabteilungen müssen sich stets mit den aktuellen Änderungen aus den Bereichen Ein- und Ausfuhrverfahren, Warenursprung und Präferenzen, Exportkontrolle un...
Forum Verlag Herkert GmbH | 17.11.2016

Informationsdienst "Der Bauleiter"

Seit Ende 2009 steigt die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland stetig an. 2015 wurde mit über 309 000 Wohnungen erstmals seit dem Jahr 2000 die Marke von 300 000 genehmigten Wohnungen überschritten. Auch von Januar bis April 2016 setzte sich d...