Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News

Pressemitteilungen der Kategorie Vereine & Verbände


DNV | 08.09.2005

Lebensmittelsicherheit trägt Früchte


Essen – Als einzige vertretene Zertifizierungsgesellschaft präsentiert sich Det Norske Veritas (DNV) auf der diesjährigen ANUGA (Passage Halle 13-14, Stand 20). In Zeiten von BSE, Vogelgrippe und Dioxinbelastungen in Lebensmitteln werden die Rufe nach Qualitätskontrollen und Überwachung der Lebensmittelproduktion immer lauter. Handel und Verbraucher fordern verlässliche Qualitätssiegel und ...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 12.09.2005

Natürlich durch das Klimakterium!


Wechseljahresbeschwerden nimmt jede Frau anders wahr. Viele Frauen verspüren, bedingt durch die hormonellen Schwankungen, neben einer Gewichtszunahme trockene Haut, Haarausfall, unangenehme Hitzewallungen und Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Wassereinlagerungen im Gewebe sowie Schwindel, Herzrasen und Stimmungsschwankungen. Die Ursache für diese Beschwerden liegt in einem allmählichen Rüc...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 29.08.2005

Bessere Schulnoten durch richtiges Trinken: Mineralwasser – Getränk des Lebens


Das Trinkverhalten in Schulen ist häufig völlig unzureichend. Während der Schulstunden ist trinken oft sogar verboten. Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht ist das nicht nachzuvollziehen, kritisiert Jung. So trinken die Schüler nur in den Pausen und erst, wenn sie schon Durst empfinden. Das ist jedoch zu spät, denn Durst ist bereits ein Warnsignal des Körpers für ein Wasserdefizit, weiß...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 16.08.2005

Jeder kann satt abnehmen!


Die Broschüre „Abnehmen kann nur wer satt is(s)t!“ haben die Ernährungsexperten der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik zur gesunden und dauerhaften Gewichtsreduktion entwickelt. Die sieben magischen Regeln für die schlankere Linie: 1. Essen Sie täglich mindestens 1 Kilogramm Gemüse, Obst und Pellkartoffeln 2. Verwenden Sie 1-2 Esslöffel Rapsöl und 1-2 Esslöffel Diä...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 10.08.2005

Probiotika: Konsens oder Nonsens - Aktueller Informationsdienst der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik ist jetzt zum Download bereit!


Neben einem informativen Überblick über Sinn und Unsinn von Probiotika und probiotischen Lebensmitteln geht es auch um Laktoseintoleranz sowie die blutzuckersenkende Wirkung von Zink bei Diabetikern. Außerdem enthält der Informationsdienst das Vorprogramm der zweiten Internationalen Aachener Diätetik Fortbildung, die am 12. November 2005 im Karman Auditorium der RWTH Aachen stattfindet. Neben...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 09.08.2005

Wenig Fleisch, aber viel Gemüse und Obst hilft Darmkrebs vermeiden!


An einer aktuellen Studie der International Agency of Research on Cancer in Lyon, die sich mit dem Einfluss von Fleischverzehr auf das Darmkrebsrisiko beschäftigte, nahmen 500.000 Männer und Frauen aus zehn europäischen Ländern teil (1). Die Wissenschaftler befragten die Teilnehmer zwischen 1992 und 1998 zu ihren Lebens- und Ernährungsgewohnheiten und überwachten deren gesundheitliche Entwic...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 08.08.2005

Herzpower mit Folsäure!


Folsäure, ein wasserlösliches B-Vitamin, schützt in der Schwangerschaft den Embryo vor Entwicklungsstörungen (Neuralrohrdefekt), regelt neben zahlreichen Stoffwechselreaktionen die Zellfunktionen sowie Zellentwicklung und ist entscheidend an der Blutbildung beteiligt. Folsäure ist ein Schlüsselvitamin für den Abbau der schwefelhaltigen Aminosäure Homocystein. Beim Ab- und Umbau der schwefe...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 04.08.2005

Neun Faktoren sind des Herzens Tod!


Das ist das Ergebnis der INTERHEART-Studie (1), die Wissenschaftler in 52 Ländern durchführten. Mit der Hilfe der neun leicht messbaren Faktoren lässt sich das Herzinfarkt-Risiko bestimmen und ein Infarkt mit mehr als 90 prozentiger Wahrscheinlichkeit vorhersagen. Täglicher Verzehr von Gemüse und Obst senkt das Risiko um 30 Prozent. In Verbindung mit moderatem Sport und dem Verzicht auf das R...
Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte e.V. (bdvb) | 01.08.2005

bdvb-Leitfaden "Erfolgreiche Steuerung mittelständischer Unternehmen"


Der Leitfaden ist eine Arbeitshilfe aus der Praxis für die Praxis. Vor dem Hintergrund des Ratings nach Basel II gibt er dem Mittelstand (KMU) Anregungen und Empfehlungen für ein effizientes Finanz- und Rechnungswesen und Controlling. Aussagefähigkeit und Transparenz sind und bleiben wesentliche Faktoren im Rahmen des Ratings - ob "intern" oder "extern" - und sind zugleich Basis für eine erfol...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 01.08.2005

Proteinreich vs. kohlenhydratreich!


Die Studie [1] verglich die Stoffwechsel-Effekte einer protein- und einer kohlenhydratreichen Reduktionskost. Die australische Wissenschaftlerin Dr. Manny Noakes untersuchte die Auswirkungen der Diätformen auf Gewichtsabnahme, Herz-Kreislauf, Ernährungszustand, Knochendichte und Nierenfunktion. Sie teilte 100 übergewichtige Frauen im Alter zwischen 40 und 60 Jahren in zwei Gruppen auf. Die erst...
Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik | 26.07.2005

Mit Lysin gegen Herpes und Osteoporose!


Amerikanische Wissenschaftler kamen zu dem Ergebnis, dass eine oral verabreichte tägliche Dosis von 312 bis 1.200 Milligramm Lysin die Genesung von Patienten nach einer Herpes Simplex-Infektion beschleunigt sowie das Wiederauftreten der Erkrankung unterdrücken kann (1). Untersuchungen an Zellgewebskulturen zeigten, dass Lysin in der Lage ist, die Vermehrung des Herpes Simplex-Virus und dessen ze...
VDEB | 21.07.2005

Mit besseren Argumenten mehr Unternehmenssicherheit schaffen - 'secure-it.nrw' und VDEB diskutieren mit IT-Sicherheitsanbietern


Aachen, den 21.07.2005. - "Die verstehen uns gar nicht" - ein Satz der nicht nur von mittelständischen Anwendern, sondern auch von IT-Sicherheitsanbietern stammen könnte. Denn in der Praxis reden Lösungsanbieter und Kunden nicht selten aneinander vorbei, wenn es um den Schutz gegen Viren und Hacker geht. Beim Dialogforum von "secure-it.nrw" und VDEB, das kürzlich in Siegburg-Seligenthal sta...