PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Freude, Motivation und Engagement im Team

Jutta Reichelt informiert, wie sich die Effizienz im Team steigern lässt und warum die Identität hier eine große Rolle spielt.
25.08.2021: Jutta Reichelt informiert, wie sich die Effizienz im Team steigern lässt und warum die Identität hier eine große Rolle spielt. Jedes Unternehmen wünsche sich effiziente, motivierte und leistungsfreudige Teams. Doch der Blick in die Realität offenbart oftmals ein anderes Bild, wie Jutta Reichelt ausführt: "Teams sind teilweise eine Ansammlung von Einzelkämpfern, offene wie unausgesprochene Konflikte erschweren die Arbeit und den Führungskräften fehlt es an Zeit, sich mit der Entwicklung der Teams auseinanderzusetzen." Den Führungskräften komme eine entscheidende Rolle zu, wenn es um ... | Weiterlesen

Digitalisierung

Eine Chance für den Mittelstand
02.05.2018: Digitalisierung zielt auf die Automatisierung von Prozessen und damit auf Effizienzsteigerungen und die Reduktion von Fehlern ab. Gegenwärtig sind viele mittelständische Unternehmen damit beschäftigt, digitale Prozesse zu entwickeln und zu implementieren. Das Tübinger Beratungsunternehmen Ceveyconsulting erläutert die neuen Schwerpunkte, die bei der innerbetrieblichen Zusammenarbeit zu setzen sind. Tübingen, 26.04.2018. Digitalisierung zielt auf die Automatisierung von Prozessen und damit auf Effizienzsteigerungen und die Reduktion von Fehlern ab. Gegenwärtig sind viele mittelständisch... | Weiterlesen

"Die technische Entwicklung verläuft exponentiell, die Entscheidungsfähigkeit der Verantwortlichen linear"

Ingenics Vorstand Andreas Hoberg und Industrie 4.0 Experte Tobias Katai informierten sich auf der Hannover Messe über Fortschritte bei der Digitalisierung
26.04.2018: (Ulm/ Hannover) - Auf der Hannover Messe Industrie 2018 nahmen Ingenics Vertriebsvorstand Andreas Hoberg und Ingenics Digitalisierungs-Experte Tobias Katai die Fortschritte der Digitalisierung unter die Lupe. Ihr Fazit: Die Technik steht, es gibt eine beachtliche Zahl von positiven Anwendungsbeispielen, jetzt muss die Umsetzung auf breiter Front folgen. (Ulm/ Hannover) - Auf der Hannover Messe Industrie 2018 nahmen Ingenics Vertriebsvorstand Andreas Hoberg und Ingenics Digitalisierungs-Experte Tobias Katai die Fortschritte der Digitalisierung unter die Lupe. Ihr Fazit: Die Technik steht, es g... | Weiterlesen

Effizienzprogramme von Finanzinstituten sind nicht konsequent genug

Horváth-Studie zeigt: Die Finanzindustrie muss umdenken, um dem Transformationsdruck langfristig Stand zu halten
19.01.2017: Banken und Versicherungen arbeiten zunehmend unprofitabel und drohen damit in eine Verlustfalle zu geraten. Folglich führt mehr als jedes zweite Finanzinstitut Effizienzsteigerungsprojekte durch, die jedoch nur selten ihre Ziele voll erreichen. Zudem sind die meisten Ziele nicht ambitioniert genug, um dem Transformationsdruck Stand zu halten. Finanzinstitute konzentrieren sich in Effizienzprogrammen vorwiegend auf die Operations-Bereiche sowie Stabs- und Querschnittsfunktionen. Andere Bereiche, wie IT und Vertrieb, werden zu oft ausgeklammert. Dies zeigt die Studie "Effizienzsteigerungsprogra... | Weiterlesen

06.01.2017: Das Beratungs- und Planungsunternehmen Metroplan aus Hamburg bekommt ab sofort Verstärkung. Als Geschäftsführer wechselt der Diplom-Wirtschaftsingenieur Matthias Göke in das Management-Team von Metroplan an die Alster. Hamburg, 6. Januar 2017 - Das Beratungs- und Planungsunternehmen Metroplan aus Hamburg bekommt ab sofort Verstärkung. Als Geschäftsführer wechselt der Diplom-Wirtschaftsingenieur Matthias Göke in das Management-Team von Metroplan an die Alster. Zusammen mit Dr. Oliver Lieske bilden sie die Doppelspitze des auf Fabrikplanung und Produktionsoptimierung spezialisierten Unte... | Weiterlesen

20.07.2016: Zürich, 20.07.2016 - Wie sich Unternehmen mit ihren Produktionsgebäuden fit für den Wandel der Industriewelt machen können, zeigt die IE Technology auf der diesjährigen SINDEX in Bern vom 6. bis 8. September 2016, Halle 2.0, Stand B08. ... Zürich, 20.07.2016 - Wie sich Unternehmen mit ihren Produktionsgebäuden fit für den Wandel der Industriewelt machen können, zeigt die IE Technology auf der diesjährigen SINDEX in Bern vom 6. bis 8. September 2016, Halle 2.0, Stand B08. IE Technology plant und realisiert flexible und wandlungsfähige Industriebauten. Kunden bekommen damit schon heut... | Weiterlesen

09.06.2016: Die Komplexität im Unternehmen erhöht sich oft schleichend. Zum Beispiel, weil das Geschäft gut läuft und sich auf immer mehr Segmente ausdehnt. Weil man kontinuierlich neue Technologien und Systeme in die Arbeitsprozesse integrieren muss. ... Die Komplexität im Unternehmen erhöht sich oft schleichend. Zum Beispiel, weil das Geschäft gut läuft und sich auf immer mehr Segmente ausdehnt. Weil man kontinuierlich neue Technologien und Systeme in die Arbeitsprozesse integrieren muss. Oder weil man teils sehr fordernde Kundenwünsche erfüllt und dabei extern und intern immer mehr Ausnahmere... | Weiterlesen

Warum Beschaffung Weitblick haben sollte

Beschaffung kann man im Unternehmen auch als Kostenkiller sehen: der Ansatz der HUBER Einkauf zeigt dies auf beeindruckende Weise.
02.03.2016: Beschaffung kann man im Unternehmen auch als Kostenkiller sehen: der Ansatz der HUBER Einkauf zeigt dies auf beeindruckende Weise. ... Der alltägliche Kampf eines jeden Unternehmens um deren betriebswirtschaftlichen Erfolg und die nachhaltige Entwicklung lässt kaum einen Unternehmensbereich unberührt. Dennoch gibt es Bereiche, in denen Einsparungen und eine gleichzeitig Effizienzsteigerung machbar sind. Einer dieser Bereiche ist der Einkauf oder generell die Beschaffung. Optimierung statt Mengenbündelung ist der Weg Wie das geht, zeigt die HUBER Einkauf aus Pflach (Österreich), als Spe... | Weiterlesen

"Quo vadis, Clearing Market?"

Neues Whitepaper von Firstwaters erschienen
14.04.2015: Im neuen Whitepaper der Unternehmensberatung Firstwaters werden die aktuellen Entwicklungen auf dem Markt für Clearing-Dienstleistungen untersucht. Clearingpflichtige Marktteilnehmer, die sich nicht schon an eine zentrale Gegenpartei (CCP) angebunden haben, bekommen zunehmend Schwierigkeiten, zu akzeptablen Konditionen Zugang über einen Clearing-Dienstleister zu bekommen. Der Preis des Clearing für die Wirtschaft ist wegen hoher operativer und regulatorischer Kosten sehr hoch. Neue Lösungen hinterfragen die traditionelle Marktaufteilung und stärken den Wertschöpfungsanteil von IT-Vendore... | Weiterlesen