PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Pressemeldungen suchen

Suchen in                      

Ein Interview über den "Boss"

Dr. Peter Aschenbrenner spricht in einem Interview mit der führenden Schweizer Fachzeitschrift HR Today über sein Buch "The Boss" und was Führungskräfte von Bruce Springsteen lernen können.
13.06.2022: Dr. Peter Aschenbrenner spricht in einem Interview mit der führenden Schweizer Fachzeitschrift HR Today über sein Buch „The Boss“ und was Führungskräfte von Bruce Springsteen lernen können. Die führende Schweizer Fachzeitschrift für HR-Verantwortliche, HR Today, sprach mit Dr. Peter Aschenbrenner über sein Buch "The Boss". In diesem zeigt der Klarheitsexperte, was Führungskräfte von der Musiklegende Bruce Springsteen lernen können. Ein Auszug aus dem Interview mit Corinne Päper: Sie haben über 130 Konzerte von Bruce Springsteen besucht und über 50 Bücher über ihn gelesen. ... | Weiterlesen

Damit Mitarbeiter nicht die Flucht ergreifen ...

Vier Aspekte, über die eine gute Führungskraft Klarheit haben sollte
09.05.2022: In Zeiten enger werdender Fachkräftemärkte sehen sich Unternehmen mit zwei Problemen konfrontiert: offene Stellen nachzubesetzen und eine steigende Fluktuation. Da beides teuer und immer schwieriger zu kompensieren ist, fragen sich viele Unternehmen, wie sie verhindern können, dass noch weitere Mitarbeiter abwandern. Da die meisten von ihnen einmal motiviert angefangen haben, muss sich ihre Einstellung irgendwann nach Arbeitsantritt geändert haben. Ein ehemaliger Kollege stellte gerne süffisant fest, dass es sofort auffalle, wenn die Reinigungskräfte einen Tag nicht da sind, aber nicht, ... | Weiterlesen

Am Ende hilft (Hin-) Hören!

Ratgeber Frank Ertel erläutert, weshalb besonders "Zuhören" die zentrale Disziplin Sprechens ist des.
07.04.2022: Ratgeber Frank Ertel erläutert, weshalb besonders „Zuhören“ die zentrale Disziplin des Sprechens ist. Frank Ertel, für den Klarheit eine wesentliche Eigenschaft in allen Dingen ist, beschäftigt sich mit den verwirrenden deutschen Begrifflichkeiten, wenn es um das Thema "Kommunikation" geht. "Ich habe mich schon immer gefragt, warum wir in der deutschen Sprache gleich drei Verben haben, wenn es um das Thema Kommunikation geht: Sagen, reden und sprechen." Um diesem Phänomen auf den Grund zu gehen, reduziert er die Worte in ihre ursprüngliche Verwendung. Der Begriff "sagen" sei der unv... | Weiterlesen

Auf Kurs bleiben in Zeiten von Corona

Ratgeber Frank Ertel gibt Aufschluss darüber, warum der Mensch in Zeiten von Corona Halt braucht, um auf Kurs zu bleiben.
18.01.2022: Ratgeber Frank Ertel gibt Aufschluss darüber, warum der Mensch in Zeiten von Corona Halt braucht, um auf Kurs zu bleiben. Die eine Welle scheint gerade überwunden, schon gibt es eine neue, noch bedrohlichere Variante namens Omikron. "Deutschland liegt lahm - und es wundert mich nicht, dass der eine oder andere von seinem Kurs abkommt", betont Frank Ertel. Neben der Pandemie, die das Leben der Menschen seit nunmehr zwei Jahren beeinflusst, drehe sich zudem die immer rasanter und komplexer werdende VUCA-Welt stetig weiter, worüber sich Frank Ertel im Klaren ist: "Das ist mitunter ein Grund da... | Weiterlesen

Einzel-Rendezvous: Zeit für sich selbst

Warum jeder zum Jahresende ein Rendezvous mit sich selbst planen und wie dieses aussehen sollte, erzählt Carmen Abraham.
21.12.2021: Warum jeder zum Jahresende ein Rendezvous mit sich selbst planen und wie dieses aussehen sollte, erzählt Carmen Abraham. Durchatmen, keine ständigen Videokonferenzen, nicht von einer Aufgabe zur nächsten hetzen und nicht am laufendenden Band Ideen und Ergebnisse produzieren - die Feiertage rücken näher und mit ihnen die freie Zeit des Jahres. Sparringspartnerin Carmen Abraham weiß: "Sie verpassen in dieser Zeit keine unzähligen Chancen. Sie verpassen nichts aufregend Neues in Ihrem Umfeld." Nach herausfordernden Monaten sei jetzt der beste Zeitpunkt für ein Rendezvous mit sich selbst. ... | Weiterlesen

Vergleiche mit anderen führen in eine Sackgasse

Frank Ertel erklärt, warum der Vergleich mit anderen in eine Sackgasse führt und den Menschen nicht auf Kurs hält.
02.12.2021: Frank Ertel erklärt, warum der Vergleich mit anderen in eine Sackgasse führt und den Menschen nicht auf Kurs hält. Sportübertragungen sind unter anderem ein exzellentes Beispiel, wenn es um den Vergleich mit anderen und jenen mit sich selbst geht. Nach jedem Spiel werden SportlerInnen interviewt, wobei alle Interviews eine Gemeinsamkeit aufweisen. "Sportlerinnen und Sportler vergleichen sich nie mit anderen, sondern immer mit sich selbst", analysiert Frank Ertel und führt weiter aus: "Und ich glaube, dass eine der extremsten Methoden, sich selbst vom Kurs abzubringen, der Vergleich mit an... | Weiterlesen

Kraftvolle Positionierung im eigenen Unternehmen

Warum die Karriere im eigenen Unternehmen nicht von Fachwissen allein abhängt und welche anderen Faktoren eine wesentliche Rolle spielen, beleuchtet Carmen Abraham.
29.11.2021: Warum die Karriere im eigenen Unternehmen nicht von Fachwissen allein abhängt und welche anderen Faktoren eine wesentliche Rolle spielen, beleuchtet Carmen Abraham. In nahezu jedem Unternehmen gibt es sie - die Menschen, die schon 20 Jahre oder länger an Bord sind und mit einer brillanten Position glänzen. Stufe für Stufe haben sie die Karriereleiter erklommen, mitunter sogar hinauf in die CEO-Ebene. Bei manch einer Bemerkung, dies sei nur kaltem Kalkül oder politischem Geschick zu verdanken, schwingt der Neid mit. "Objektiv betrachtet, geht es um kraftvolle Positionierung der eigenen Per... | Weiterlesen

Zukunft - Wieso dieses Jahr schon gelaufen ist

In ihrem neuen Buch stellen sich Klarheitsexperte Dr. Peter Aschenbrenner und Trendbeobachter Mathias Haas entscheidenden Zukunftsfragen.
23.11.2021: In ihrem neuen Buch stellen sich Klarheitsexperte Dr. Peter Aschenbrenner und Trendbeobachter Mathias Haas entscheidenden Zukunftsfragen. Die Zukunft fasziniert, beschäftigt und bewegt Menschen - es gibt unzählige Bücher zu diesem Thema. Doch kombiniert man Zukunft in Unternehmen mit Management-Themen werden es schon weniger. Und Bücher, die Lenkern von Unternehmen und Organisationen im Klartext sagen, warum bei ihnen bald der Insolvenzverwalter klingeln könnte, gibt es kaum. Klarheitsexperte Dr. Peter Aschenbrenner rüttelt gemeinsam mit Trendbeobachter Mathias Haas im Buch "Zukunft - W... | Weiterlesen

Raus aus der Komplexitätsfalle - 6 wirksame Tipps

Im Laufe der Jahrzehnte hat Executive Coach Dorette Segschneider sechs Tipps herausgefiltert, die raushelfen aus der Komplexitätsfalle.
31.08.2021: Im Laufe der Jahrzehnte hat Executive Coach Dorette Segschneider sechs Tipps herausgefiltert, die raushelfen aus der Komplexitätsfalle. Wenn Sie einen Kuchen backen, folgen Sie einfach der Backanleitung - Schritt für Schritt. Wenn Sie sich strikt an das vorgegebene Rezept halten, ist das gute Ergebnis nahezu garantiert. Beim Bau eines Flugzeugs sieht das schon anders aus - da ist die Anforderung hochkomplex. So wie auch die Welt, in der wir leben. "Es reicht nicht mehr, das altbekannte Backrezept auszupacken und auf den garantierten Erfolg zu hoffen", sagt Dorette Segschneider. "Führungskr... | Weiterlesen

Managen war gestern - gestalten ist das Ziel

Counselor Frank Ertel erläutert, warum Führungskräfte mehr sein sollten als reine Organisatoren
25.08.2021: Counselor Frank Ertel erläutert, warum Führungskräfte mehr sein sollten als reine Organisatoren. Durch das Corona-Virus haben viele Menschen, Unternehmen und Organisationen sich immer wieder aufs Neue umorganisieren müssen. "Was ich vor allem feststellen durfte ist, dass Homeoffice unterschiedliche Auswirkungen auf verschiedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hat und auch das Betriebsklima erheblich darunter leiden kann", betont Frank Ertel. Demnach gehe es in einer Krise nicht einfach nur um das reine Managen. Vielmehr sei es von Belang, eine Langzeitkrise wie die Pandemie gestalterisch ... | Weiterlesen

Führungskräfte Coaching - wie davon profitieren?

Carmen Abraham, Coach für Executives und Führungskräfte, erläutert wie Führungskräfte von einem Coaching profitieren.
05.08.2021: Carmen Abraham, Coach für Executives und Führungskräfte, erläutert wie Führungskräfte von einem Coaching profitieren. Häufig trifft Carmen Abraham auf Führungskräfte, die zu Beginn eines Coachings sehr operativ und diffus nach Unterstützung bei immer wieder auftauchenden Herausforderungen suchen und sich "Tipps" erhoffen. "In der Zusammenarbeit erlebe ich regelmäßig Menschen, die sich ihre eigenen Geschichten der Ohnmacht zurechtgelegt haben", so Carmen Abraham. In ihrer Betrachtung geschehen Dinge nach einem bestimmten Muster - Urteile wie Bewertungen stünden fest und Meinungen w... | Weiterlesen

Das vergessene Gefühl der Scham

Frank Ertel gibt hilfreiche Tipps bezüglich des Schamgefühls und in welchen Situationen dieses immer wieder auftritt.
07.07.2021: Frank Ertel gibt hilfreiche Tipps bezüglich des Schamgefühls und in welchen Situationen dieses immer wieder auftritt. Das Gefühl der Scham zähle zu den vergessenen, fast schon verschwiegenen Gefühlen und das, obwohl es wahnsinnig viel auslösen kann. "Vielleicht kann man sogar sagen, dass Sie nichts so gut von Ihrem Kurs abbringen kann, wie die Scham", erklärt Frank Ertel. Häufig erlernen Mensch das Schamgefühl ganz früh in ihrer Entwicklung, beispielsweise im Sportunterricht oder anderen schulischen Situationen. "Scham hat als Allererstes etwas mit Anerkennung zu tun", verdeutlicht... | Weiterlesen

Was braucht Führung nach Homeoffice?

Welche Führungsherausforderung auch post Homeoffice noch eine Rolle spielen und warum es wichtig ist, sich mit diesen auseinanderzusetzen, erläutert Carmen Abraham
04.06.2021: Welche Führungsherausforderung auch post Homeoffice noch eine Rolle spielen und warum es wichtig ist, sich mit diesen auseinanderzusetzen, erläutert Carmen Abraham. "Führung im Homeoffice" - für die meisten sei dies mittlerweile ein alter Schuh, wie auch Carmen Abraham bestätigt: "Nach so vielen Wochen und Monaten ist dieser einfach ausgetreten und will nicht mehr passen." Anstatt sich weiter "Blasen zu laufen" solle der Blick doch endlich nach vorne gerichtet sein. Sinkende Inzidenzwerte und das Voranschreiten der Impfungen versprechen bald wieder mehr "Freiheit". Die Sparringspartnerin ... | Weiterlesen

Meditation - mehr als ein Trend?

Frank Ertel erläutert, warum Meditation mehr ist als nur ein Trend und wie sie hilft, "auf Kurs" zu bleiben
27.05.2021: Frank Ertel erläutert, warum Meditation mehr ist als nur ein Trend und wie sie hilft, „auf Kurs“ zu bleiben. Seit einiger Zeit liest und hört man überall von Meditation. Sie wird oft mit Entspannung, ruhig sein und werden sowie in sich gehen in Verbindung gebracht. Frank Ertel hat hierzu einen weiteren Blickwinkel, wie er erklärt: "Ich selbst praktiziere seit vielen Jahren Meditation und es hat für mich meist wenig mit Ruhe und Entspannung zu tun. Es ist meistens laut, weil die inneren Stimmen einfach nicht still werden wollen und sich gerade dann zeigen. Wenn man sich fokussiert, wen... | Weiterlesen

Mehr Erfolg im Alltag und Business

Im neuen Buch "Erfolg ist... Expertenwissen für deinen Erfolg", erschienen im Goldegg Verlag, erzählt Dr. Peter Aschenbrenner, woran er Erfolg misst
03.03.2021: Im neuen Buch „Erfolg ist… Expertenwissen für deinen Erfolg“, erschienen im Goldegg Verlag, erzählt Dr. Peter Aschenbrenner, woran er Erfolg misst. Was bedeutet Erfolg? Eine Frage, die im Buch "Erfolg ist... Expertenwissen für deinen Erfolg" unter anderem auch von Managementexperte Dr. Peter Aschenbrenner beantwortet wird. Insgesamt kommen im Buch 60 Koryphäen aus den unterschiedlichsten Bereichen zu Wort und erzählen ihre Storys, angereichert mit Tipps, einfachen Tricks, erprobten Anleitungen und erhellenden Inspirationen zu vielen Themen aus Lifestyle und Business. "Seit Jahrhund... | Weiterlesen

Mit der richtigen Haltung und Vorbereitung Chancen nutzen

Besonders in der aktuellen Zeit ist ein Jobverlust hart - warum es deshalb gerade jetzt wichtig ist, innezuhalten, sich Klarheit zu verschaffen und zu fokussieren, erläutert Sparringspartnerin Carmen Abraham
24.02.2021: Besonders in der aktuellen Zeit ist ein Jobverlust hart – warum es deshalb gerade jetzt wichtig ist, innezuhalten, sich Klarheit zu verschaffen und zu fokussieren dies jedoch auch der Moment ist, sich neu zu finden, erläutert Sparringspartnerin Carmen Abraham. Jobverlust im Lockdown - eine Situation, die sich wohl niemand wünscht. Wurde darüber hinaus die Kündigung noch selbst provoziert, steigt das Frustpotenzial. Dies hat auch Sparringspartnerin und Ratgeberin Carmen Abraham bei einem ihrer Klienten erlebt. Im Gespräch schilderte ihr dieser, dass er sein Verhalten im Nachhinein bereue... | Weiterlesen

Werte - wie sie uns helfen "auf Kurs" zu bleiben

Counselor Frank Ertel geht der Frage nach, wie Werte uns Orientierung geben können
18.02.2021: Frank Ertel über seine Empfehlung, die eigenen Werte zu reflektieren und den Umgang damit. Was ist uns wirklich wichtig? Eine spannende Frage, die Frank Ertel, Counselor und Ratgeber stellt. Klar ist, es kann nicht allen Menschen alles gleich wichtig sein. Ein Beispiel aus dem Unternehmenskontext zeigt: Hier ist es vielleicht von hoher Bedeutung, ob und wie bestimmte Ergebnisse in einer bestimmten Zeit erreicht werden. Die Gefahr eines hohen Arbeitstempos liegt aber darin, dass es die Mitarbeiter übermäßig stark belastet. Führungskräfte werden dann vermutlich ihre Werte - ein hohes Arbei... | Weiterlesen

Selbst - Bewusst - Sein, Achtsamkeit und Erfolg

Petra Sontheimer begleitet Führungskräfte dabei, Ihre mentale und emotionale Resilienz auszubauen, für innere Klarheit und erfolgreiche Präsenz
08.02.2021: Petra Sontheimer begleitet Führungskräfte dabei, Ihre mentale und emotionale Resilienz auszubauen, für innere Klarheit und erfolgreiche Präsenz Führungskräfte und Entscheider sehen sich ständig mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Ob kräftezehrende (digitale) Transformationsprozesse oder komplexe Markt und Teamsituationen - immer wieder müssen sich Top-Entscheider diesen Situationen stellen. Das stellt hohe Ansprüche an das eigene Selbst. Mit Klarheit, Achtsamkeit und Reflexion kann man jedoch mutig voranschreiten und sich persönlich weiterentwickeln. Petra Sontheimer begleitet... | Weiterlesen

The Boss unter den Top 36 Business-Büchern

Die business bestseller VerlagsgmbH kürt "The Boss" von Dr. Peter Aschenbrenner zu einem der Top 36 Business-Bücher 2020
21.12.2020: Die business bestseller VerlagsgmbH kürt ‚The Boss‘ von Dr. Peter Aschenbrenner zu einem der Top 36 Business-Bücher 2020. Seit 1989 verlegt die business besteller VerlagsgmbH das größte deutschsprachige Business Buch-Magazin "business besteller", das die besten Business Bücher vorstellt. "The Boss - von Bruce Springsteen Führungsstärke lernen" von Dr. Peter Aschenbrenner wurde dieses Jahr unter die Top 36 gewählt. "Mit seinem aktuellen Buch trifft Peter Aschenbrenner einen wunden Punkt vieler Unternehmen. Es sind nicht die schwierigen Zeiten, die deren Überleben gefährdet, es ist... | Weiterlesen

Zeit für Reflexion und gezielte Vorbereitung

Anhand zweier herausfordernder Führungssituationen erläutert Carmen Abraham wie wertvoll Selbstreflexion ist
21.12.2020: Anhand zweier herausfordernder Führungssituationen erläutert Carmen Abraham wie wertvoll Selbstreflexion ist. Ins Leere laufende Diskussionen und Gespräche, die nur im Beisein eines Mediators geführt wurden - Carmen Abraham hat diese Situation zwischen einem Geschäftsstellenleiter und Vorstand erlebt. "Die beiden konnten einfach keinen gemeinsamen Nenner, kein gegenseitiges Verständnis im Austausch finden", berichtet Abraham. Seit mehreren Jahren wurde das "Mediator-Modell" nicht hinterfragt, der Geschäftsstellenleiter wusste überdies, dass seine Position aufgrund der guten Ergebnisse ... | Weiterlesen

Wissen - essenziell für gute Führungskräfte

Dr. Peter Aschenbrenner erläutert warum Führungskräfte, die professionell und zeitgemäß handeln, das entsprechende Wissen brauchen und welche Bereiche dies betrifft
11.11.2020: Dr. Peter Aschenbrenner erläutert warum Führungskräfte, die professionell und zeitgemäß handeln, das entsprechende Wissen brauchen und welche Bereiche dies betrifft. In der heutigen Zeit sei es für Führungskräfte bei weitem nicht einfach, ihr Wissen up to date zu halten, geschehe dies aber nicht, führe das oft zu unzufriedenen Mitarbeitern und in der Folge sogar zu Verlusten für das Unternehmen. Ein hervorragendes Beispiel warum Wissen essenziell ist, erläutert Dr. Peter Aschenbrenner: "Musiklegende Bruce Springsteen sagte einem Interview einmal folgendes: "Wenn ein Mitglied der E S... | Weiterlesen

Eine neue Perspektive schafft mehr Klarheit bei Karriereentscheidungen

Carmen Abraham erläutert, wie die neue Perspektive im Homeoffice zu mehr Klarheit bei Karriereentscheidungen führen kann
11.11.2020: Carmen Abraham erläutert, wie die neue Perspektive im Homeoffice zu mehr Klarheit bei Karriereentscheidungen führen kann. Fechterin und Olympionikin Monika Sozanska wird durch einen pandemiebedingten, längeren Bali-Aufenthalt zur Schmuckdesignerin. Sängerin Adele moderiert eine Comedy-Show, statt ein neues Album zu veröffentlichen. In der aktuellen Lage seien berufliche Umschwünge und Neuanfänge häufig anzutreffen. Mit genügend Mut und etwas Improvisationstalent klappt der Wechsel scheinbar mühelos, wie bei den beiden prominenten Beispielen. Was sind es also für Hürden, vor denen a... | Weiterlesen

The New Now - zwischen Aufbruch, Digitalisierungshype und Unsicherheit

Carmen Abraham erläutert welcher Balanceakt hinter dem Begriff "The New Now" steckt und was dieser mit Führung zu tun hat
17.07.2020: Carmen Abraham erläutert welcher Balanceakt hinter dem Begriff ‚The New Now‘ steckt und was dieser mit Führung zu tun hat. An unbeschwertes "business as usual" glaube derzeit wohl kaum jemand. Veränderungsdruck, Unsicherheit und die Anspannung der vergangenen Wochen haben auch Carmen Abraham dünnhäutiger gemacht, wie die Ratgeberin und Sparringspartnerin erzählt: "Manchmal reicht nur ein unbedachtes Wort, um meine Emotionen hochkochen zu lassen. Wertvolle Resilienz-Trainings und Selbstdisziplin hin oder her. Doch nicht nur ich, wir alle sind sensibler geworden. Im Stress fällt es sc... | Weiterlesen

Top Führungskräfte müssen konsequent handeln

Dr. Peter Aschenbrenner weiß, dass Konsequenz eine unerlässliche Managementfähigkeit für zukünftigen Erfolg ist
09.07.2020: Dr. Peter Aschenbrenner weiß, dass Konsequenz eine unerlässliche Managementfähigkeit für zukünftigen Erfolg ist. Wenn aktuell wichtige Entscheidungen anstehen und diese auf die lange Bank geschoben oder erst gar nicht getroffen werden, dann führe das in wenigen Monaten zu noch größeren Herausforderungen. Klarheitsexperte Dr. Peter Aschenbrenner weiß: "Was hier fehlt, ist die Konsequenz zu handeln, doch gerade in herausfordernden und schwierigen Zeiten ist diese Eigenschaft eine unerlässliche Managementfähigkeit." Leider sei das Wort Konsequenz nach wie vor negativ besetzt, ebenso wi... | Weiterlesen

Bruce Springsteen: Ohne klare Führungsphilosophie läuft nichts

Warum auch ein Unternehmen wie das von Musiklegende Bruce Springsteen nicht ohne klare Führungsphilosophie, Leitlinien und Regeln auskommt, erklärt Dr. Peter Aschenbrenner
25.06.2020: Warum auch ein Unternehmen wie das von Musiklegende Bruce Springsteen nicht ohne klare Führungsphilosophie, Leitlinien und Regeln auskommt, erklärt Dr. Peter Aschenbrenner. Leider sei Führung nach wie vor ein viel zu wenig beachtetes Thema und führt trotz unzähliger Ratgeber, Trainer, Bücher und Videos ein Schattendasein. In seinem neuen Buch "The Boss - von Bruce Springsteen Führungsstärke lernen" möchte Dr. Peter Aschenbrenner anhand des Beispiels einer Musiklegende wieder mehr Leidenschaft für das Thema Führung entfachen. "Springsteen hat sich nie auf seinen früheren Erfolgen au... | Weiterlesen

Schneller, agiler, veränderungsbereiter - der neue Vertrieb

Dr. Peter Aschenbrenner weiß, dass sich der Vertrieb massiv verändern wird und das zum Positiven
12.06.2020: Dr. Peter Aschenbrenner weiß, dass sich der Vertrieb massiv verändern wird und das zum Positiven. Dr. Peter Aschenbrenner greift die aktuellen Ereignisse der Fußball Bundesliga auf und stellt die Frage: "Welcher Verein wird überleben - unabhängig, ob er in der Liga fußballerisch bleiben würde - und welcher Verein wird den Turnaround nicht schaffen?" Diese Frage lasse sich ebenfalls auf das Business übertragen. Eine Herausforderung der kommenden Zeit sei zum Beispiel der Vertrieb, denn für Aschenbrenner ist klar: "Der Vertrieb vor Corona wird nicht der Vertrieb nach Corona sein. Wir we... | Weiterlesen

Sind wir bald alle arbeitslos? Die Auswirkungen von Künstlicher Intelligenz

Gefährdet Künstliche Intelligenz Arbeitsplätze - eine Frage, die Zukunftsexperte und Advisor Andre Daus beantwortet
29.04.2020: Gefährdet Künstliche Intelligenz Arbeitsplätze – eine Frage, die Zukunftsexperte und Advisor André Daus beantwortet. Unbestritten sei, dass Künstliche Intelligenz die Arbeitswelt verändert. Eine Frage, die Andre Daus in diesem Zusammenhang immer wieder gestellt werde, ist ob diese auch Arbeitsplätze kosten wird. "Um das zu beantworten, müssen wir zunächst einen Blick in die Vergangenheit werfen. Künstliche Intelligenz war nicht schon immer da, sondern wurde von Menschen erfunden. Wir haben angefangen mithilfe von Computern bestimmte Aufgaben zu automatisieren", erklärt Andre Daus.... | Weiterlesen

Plötzlich ist alles virtuell, komplizierter, anders - jetzt helfen persönliche Strategien

Sparringspartnerin und Ratgeberin Carmen Abraham kennt die momentanen Herausforderungen und zeigt eine Roadmap für die Zukunft
27.04.2020: Sparringspartnerin und Ratgeberin Carmen Abraham kennt die momentanen Herausforderungen und zeigt eine Roadmap für die Zukunft. Carmen Abraham stand in letzter Zeit mit vielen Menschen im Austausch, die sich teilweise in schwierigen Lebens- und Berufssituationen befinden. "Dennoch kam immer wieder der Impuls, diese Zeit des Vakuums zu nutzen und der eigenen Energie zu vertrauen, um nach vorne zu denken, neu zu planen und neue Strategien zu entwickeln", so Abraham. Die letzten Wochen hätten verkehrt, was früher reine Routine war und Sicherheit gab, plötzlich sei alles anders. Die Arbeitsmo... | Weiterlesen

Schluss mit dem Recruiting-Theater

Ulrike Wolter unterstützt Unternehmen dabei, ihre Recruiting-Probleme effektiv zu lösen und Potenziale zu entfalten
03.03.2020: Ulrike Wolter unterstützt Unternehmen dabei, ihre Recruiting-Probleme effektiv zu lösen und Potenziale zu entfalten. Wie viele andere Unternehmensbereiche unterliegt auch das Recruiting in Zeiten von VUCA einem massiven Wandel. "Transformation, Change, Digitalisierung, Candidate Journey, Employee Experience usw. Und dann sind da noch die neuen Digitalisierungs-Tools, die versprechen den Fachkräftemangel in den Griff zu bekommen", erklärt Ulrike Wolter die momentane Lage. Statt den Herausforderungen entspannt zu begegnen, fühlen sich viele Führungskräfte wie auch Mitarbeitende unzureiche... | Weiterlesen

Erfolg an der Spitze braucht Alignment

Executive Coach Cristian Hofmann weiß, dass die Zusammenarbeit in Doppelspitzen oder Leadership Teams nur mit gelingendem Alignment erfolgreich ist
18.11.2019: Executive Coach Cristian Hofmann weiß, dass die Zusammenarbeit in Doppelspitzen oder Leadership Teams nur mit gelingendem Alignment erfolgreich ist. Vorbei seien die Zeiten von einsamen Helden an der Unternehmensspitze, denn auf vielen Führungsebenen arbeiten zunehmend Doppelspitzen und Leadership Teams zusammen. "Die Aufteilung der Führung auf mehrere Top Executives bringt sowohl Herausforderungen als auch Erfolgspotenzial mit sich", erläutert Cristian Hofmann. Die Themen auf höchster Führungsebene seien vielfältig, die Fragestellungen komplex und die zu treffenden Top Management Ents... | Weiterlesen

Businessmythos magisches Dreieck

Andre Daus, Klarheitsexperte und Consultant, weiß, warum das magische Dreieck nur ein Businessmythos ist
02.10.2019: André Daus, Klarheitsexperte und Consultant weiß, warum das magische Dreieck nur ein Businessmythos ist. Seit jeher fasziniert Magie - auf den Showbühnen dieser Welt mag das durchaus seine Berechtigung haben, im Businesskontext habe Magie allerdings noch nie funktioniert. "Wenn es um die Planung eines neuen Projektes geht, stehen drei zentrale Fragen im Raum: Zeit, Qualität und Budget. Diese Punkte bilden ein Dreieck. Die geometrische Form ist sehr passend gewählt, beinhaltet jedoch keinerlei Magie", erklärt Andre Daus. Wenn man die Zusammenstellung der einzelnen Punkte beachte, dann la... | Weiterlesen

Wissensmanagementsysteme generieren kein echtes Wissen

Andre Daus, Ratgeber für Zukunftssicherung, weiß, dass sich Wissen nicht allein über Systeme transferieren lässt
05.09.2019: André Daus, Ratgeber für Zukunftssicherung, weiß, dass sich Wissen nicht allein über Systeme transferieren lässt. "Wer nur einmal eine Information in einem System gelesen hat, verfügt noch lange nicht über echtes Wissen." So die spitze These von Andre Daus. Der Klarheitsexperte führt diese anhand eines Beispiels weiter aus: "Nach einem Projekt wurde ich gebeten, all mein Wissen noch schnell in das Wissensmanagementsystem einzugeben. Ich konnte mir ein leichtes Lachen nicht verkneifen. Ich wäre wohl lebenslang damit beschäftigt, mein Wissen ins System einzuspielen, denn während ich d... | Weiterlesen

Systeme transferieren kein Wissen

Andre Daus, Partner und Consultant für Zukunftssicherheit, weiß, dass sich echtes Wissen nicht über Systeme transferieren lässt
15.08.2019: André Daus, Partner und Consultant für Zukunftssicherheit, weiß, dass sich echtes Wissen nicht über Systeme transferieren lässt. "Wissen ist die Kombination aus Information und Erfahrung", erklärt Andre Daus. Diese Verknüpfung lasse sich allerdings nicht einfach über ein System transferieren. "Das Einzige, das weitergegeben wird, ist eine Information, die jemand anderes nutzen kann", ergänzt Daus. Zwar können auch Erfahrungen aufgeschrieben und weitergegeben werden, dennoch ersetzen diese nicht die eigenen Erfahrungen, die gemacht werden. Es funktioniere nicht, Wissen einfach in ei... | Weiterlesen

Probleme wälzen - das traurige Kapitel in Unternehmen

Probleme zu lösen anstatt sie zu wälzen, kann den Arbeitsalltag in Unternehmen erheblich verbessern, weiß Dr. Peter Aschenbrenner
15.07.2019: Probleme zu lösen anstatt sie zu wälzen kann den Arbeitsalltag in Unternehmen erheblich verbessern, weiß Dr. Peter Aschenbrenner. In Unternehmen wird mehr Zeit damit verschwendet, Probleme zu schreiben als sie zu lösen. Neben Zeit werden so auch Energie, Geld und Motivation Tag für Tag verbrannt. "Wer sich von einem Problemschreiber zu einem lösungsorientierten Denker und Macher entwickelt, kann Probleme konstruktiver, kreativer und mit mehr Spaß angehen", erklärt Dr. Peter Aschenbrenner. Als Klarheitsexperte kennt er die Herausforderungen in Unternehmen, die den Alltag immer undurchsi... | Weiterlesen

Nur wer Fehler macht, kommt voran

Warum es wichtig ist, Fehler zu machen und eine aktive Fehlerkultur zu leben, weiß Andre Daus, Experte für Klarheit und eine sichere Zukunft
11.07.2019: Warum es wichtig ist, Fehler zu machen und eine aktive Fehlerkultur zu leben, weiß André Daus, Experte für Klarheit und eine sichere Zukunft. Nur wer Fehler macht, kann etwas lernen. Das bedeutet im gleichen Schritt auch, aus seiner Komfortzone herauszugehen, neues zu wagen, zu verstehen und dieses auch zu verinnerlichen. Andre Daus rät daher: "Verlassen Sie Ihre Komfortzone, denn die Welt außerhalb hält viel Neues bereit. Sowohl unser Arbeits- als auch Privatleben wird dadurch positiv beeinflusst. Nur wer es wagt, diese Welt zu erkunden, kann etwas lernen." Außerhalb der Komfortzone ka... | Weiterlesen

Agilität - die Lösung?

Unternehmen müssen agil sein, sie wollen es sogar. Wann ein Unternehmen erfolgreiche Aussichten auf eine agile Organisation hat, erzählt Dr. Peter Aschenbrenner
03.07.2019: Unternehmen müssen agil sein, sie wollen es sogar. Wann ein Unternehmen erfolgreiche Aussichten auf eine agile Organisation hat, erzählt Dr. Peter Aschenbrenner. Das Wundermittel für Unternehmen scheint gefunden zu sein - zumindest glauben das die Verfechter von Agilität. Sie stiften Unternehmer dazu an, Unmengen an wichtigen Geldern in die Umstrukturierung der einstigen starren Organisation hin zu einer agilen Organisation zu stecken. "Scheitern die Maßnahmen ist die Enttäuschung groß und brachliegendes Potenzial weiter ungenutzt. Bevor Agilität mit zahlreichen Maßnahmen implementier... | Weiterlesen

"Jammern stand nicht im Vertrag" - ab sofort im Handel

Wie man erfolgreich und praxisbezogen den Weg der Veränderung geht und erfolgreicher agiert, zeigt Dr. Peter Aschenbrenner in seinem neuen Buch "Jammern stand nicht im Vertrag"
12.06.2019: Wie man erfolgreich und praxisbezogen den Weg der Veränderung geht, zeigt Dr. Peter Aschenbrenner in seinem neuen Buch ‚Jammern stand nicht im Vertrag‘. Dr. Peter Aschenbrenner ist sich sicher: "Jammern ist nur selten eine gute Lösung. Stattdessen sollte sich jeder viel öfter Ideen holen, Informationen zusammentragen und über mögliche Verbesserungen und Veränderungen professionell und strukturiert nachdenken." In seinem neuen Buch "Jammern stand nicht im Vertrag" stellt der erfahrene Impulsgeber und Klarheits-Experte 27 Essentials für starke Führungskräfte vor. Neben Themen wie F... | Weiterlesen

Haltung entscheidet über Erfolg

Wieso Bayern München wieder die Meisterschaft für sich entscheiden konnte - Dr. Peter Aschenbrenner mit einer steilen These und wichtigen Erkenntnissen für Unternehmen
29.05.2019: Wieso Bayern München wieder die Meisterschaft für sich entscheiden konnte – Dr. Peter Aschenbrenner mit einer steilen These und wichtigen Erkenntnissen für Unternehmen. Dr. Peter Aschenbrenner ist überzeugt: "Haltung schlägt Tool und Können." Nach aktuellem Anlass der deutschen Fußballmeisterschaft des FC Bayern München - der 29. insgesamt und der 7. Meisterschaft in Folge - möchte der Klarheits-Experte, Speaker und Trainer Stellung und Bezug nehmen zum Thema Haltung. Obwohl Bayern München in dieser Fußballsaison neun Punkte hinter Borussia Dortmund, dem jetzigen Zweitplatzierten,... | Weiterlesen

Nachhaltig erfolgreich Arbeiten

Wie für Mitarbeiter nachhaltiges Arbeiten möglich wird, zeigt Dr. Peter Aschenbrenner
15.05.2019: Wie für Mitarbeiter nachhaltiges Arbeiten ermöglicht wird, zeigt Dr. Peter Aschenbrenner. Nachhaltigkeit ist die Grundvoraussetzung für Erfolg. Für Dr. Peter Aschenbrenner bedeutet das aber auch, Mitarbeiter und sich selbst nachzuhalten und zu überprüfen, ob die zu erfüllenden Aufgaben auch wirklich erledigt sind. "Kontrolle ist ein wichtiger Teil von Führung - und heute ausschlaggebender denn je, weil wir uns in einer Übergangsphase von verschiedenen Generationen und Kulturen befinden", erklärt Aschenbrenner. Als Klarheits-Experte setzt er sich in Unternehmen für Klarheit in der F... | Weiterlesen

Entspannt arbeiten?

Dr. Peter Aschenbrenner weiß, wie ein erfolgreicher, effizienter, aber auch entspannter Arbeitsalltag gelingt
06.05.2019: Dr. Peter Aschenbrenner weiß, wie Menschen ein erfolgreicher, effizienter, aber auch entspannter Arbeitsalltag gelingt. Entspannt arbeiten - geht das überhaupt? "Warum denn nicht?", fragt Dr. Peter Aschenbrenner zurück und kontert: "Es ist alles eine Frage der Fähigkeiten und des Selbstmanagements." Immer wieder hört man auf den Führungsetagen Mitarbeiter lauthals klagen, dass sie zu viel Arbeit haben. Darunter fallen unter anderem Meetings, Abstimmungsrunden, Sonder- und administrative Aufgaben. Dr. Peter Aschenbrenner hat einen kritischen Blick auf die Beschwerde "Ich habe zu viel Arbe... | Weiterlesen

Führungskultur: Agilität nicht mit Regellosigkeit verwechseln!

Werden die Zügel wieder angezogen? Warum Unternehmen sich von Agilität abwenden
15.02.2019: Das riesige Interesse für alles rund um Agilität und "New Work" hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass vielerorts alte Zöpfe abgeschnitten worden sind. Viele Arbeitswelten sind offener, flexibler und schlicht menschlicher geworden. Doch es gibt auch die Gegenbewegung. Manche Unternehmen haben schlechte Erfahrungen gesammelt mit Agilität, mehr Selbstorganisation und Eigenbestimmtheit. Und ziehen als Antwort darauf wieder die alten Zügel an, die viele schon auf dem Müllhaufen der Geschichte wähnten. Vor kurzem habe ich am Rande meines Vortrags mit jemandem gesprochen, dessen Untern... | Weiterlesen

Mit diesen Kernmotiven Leistungsbereitschaft fördern

Wenn die Performance des Unternehmens nicht die Erwartungen erfüllt, ermöglichen diese Kernmotive Höchstleistung - so Carmen Abraham
17.01.2019: Wenn die Performance des Unternehmens nicht die Erwartungen erfüllt, ermöglichen diese Kernmotive Höchstleistung – so Carmen Abraham. Stimmt die Gesamtperformance des Unternehmens nicht oder entspricht sie nicht den hoch gesteckten Erwartungen, steht schnell die Frage im Raum: An wem liegt es - an den Managern, den Teamleitern, den Mitarbeitern oder an den Produkten, vielleicht an den Kunden? Carmen Abraham hat sich gemeinsam mit ihren Klienten auf die Suche nach den Ursachen für den Abwärtstrend gemacht. Fragestellungen, die die Betriebswirtschaft betreffen, stehen in einem direkten Zu... | Weiterlesen

Wichtige Positionen erfolgreich besetzen

Carmen Abraham rät Unternehmen dazu, in ihrem Recruiting und in der Weiterentwicklung von Mitarbeitern auf Persönlichkeit zu setzen
05.12.2018: Carmen Abraham rät Unternehmen dazu, in ihrem Recruiting und in der Weiterentwicklung von Mitarbeitern auf Persönlichkeit zu setzen. In den USA und in Großbritannien wird seit mehreren Jahrzehnten vermehrt auf Persönlichkeits- und Motivationsanalysen gesetzt: "Bei der Besetzung von wichtigen Positionen nutzen über 70 Prozent der großen Unternehmen Testverfahren. Auch in Deutschland ist die anfängliche Zurückhaltung in großen Unternehmen zurückgegangen; der Mittelstand öffnet sich ebenfalls zusehends mehr", führt Carmen Abraham aus, Sparringspartnerin und Ratgeberin für Top-Executi... | Weiterlesen

Die richtige Führungsmannschaft

Wer als Executive wirksam und erfolgreich bleiben will, braucht motivierte Leistungsträger und loyale Mitarbeiter in seinem Team
09.11.2018: Wer als Executive wirksam und erfolgreich bleiben will, braucht Leistungsträger und loyale Mitarbeiter in seinem Team – sagt Carmen Abraham. Zwei Haltungen erschweren heutzutage Führung: "Die Haltung des Abwehrens und die Haltung des Vermeidens", weiß die Expertin für wirksame Führungsarbeit Carmen Abraham. Als Sparringspartnerin und Ratgeberin bringt sie mit Beratungs- und Coachingeinheiten Executives wieder in Klarheit und Wirksamkeit - und das auch bei zunehmender Digitalisierung. "Hierbei begegnen mir immer wieder die zwei genannten Haltungen, die Veränderungen verhindern oder gar ... | Weiterlesen

Wenn Executives dem Mikromanagement verfallen

... dann ist es an der Zeit, Vertrauen aufzubauen, Aufgaben loszulassen und selbstbewusst zu führen, weiß Carmen Abraham
09.10.2018: Wenn Executives dem Mikromanagement verfallen, wird es Zeit, Vertrauen aufzubauen und die Fähigkeit des Loslassens weiterzuentwickeln – weiß Carmen Abraham. Ich kann einfach nicht anders - es steht zu viel auf dem Spiel. "Für mich ist hier der Fall ganz klar: Wenn Executives nicht loslassen können, dem Mikromanagement verfallen und sich nicht anders zu helfen wissen, haben sie Angst vor Kontrollverlust und Fehlern", schildert Carmen Abraham ihre Erfahrungen. Sie bringt Leistungsträger und Top Führungspersönlichkeiten zurück in ihre Klarheit, Wirksamkeit und Stärke - auch bei Mikroma... | Weiterlesen

Die ersten 100 Tage sind entscheidend!

Carmen Abraham über Onboarding als Luxus oder Erfolgsgarant
13.09.2018: Die ersten 100 Tage sind entscheidend: Carmen Abraham über erfolgreiches Onboarding. Onboarding: Ein Wort mit vielen Seiten. Onboarding bedeutet Abschied nehmen von der alten Beschäftigung, das Einlassen auf ein neues Arbeitsumfeld und auf neue Anforderungen, aber auch, einen neuen Kollegen oder Vorgesetzten in den eigenen Reihen zu begrüßen und am Ende bestmöglich zusammenzufinden, um wieder als eingespieltes Team den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden ... "Man merkt schnell, dass Onboarding ein komplexer Prozess ist. Gleichermaßen auch extrem wichtig, denn meist wurden in die S... | Weiterlesen

Moderne Führung - Wie Sie als "Agile Leader" richtig handeln

Die digitale Transformation erfordert neue Wege - auch in der Führung! Bei agilen Führungskräften liegt der Fokus auf Wertschöpfung, Bescheidenheit und Engagement
14.08.2018: Die digitale Transformation erfordert neue Wege – auch in der Führung! Bei agilen Führungskräften liegt der Fokus auf Wertschöpfung, Bescheidenheit und Engagement. Was nützt ein modernes Unternehmen ohne moderne Führung? Ellenbogen-Kompetenz war gestern. Ehrgeiz und Gestaltungswille sind nach wie vor wichtig, um erfolgreich zu sein - aber dennoch basiert erfolgreiche Führung heute auf anderen Kriterien. Hier zählt das ziel- und lösungsorientierte "Miteinander", nicht das "Nebeneinander" und erst recht nicht das "Gegeneinander". Carmen Abraham, Sparringspartnerin für Executives und ... | Weiterlesen

Das Ziel in den Fokus rücken

Carmen Abraham über den inneren Kampf zwischen Statusdenken und neuem Mindset innerhalb der neuen Herausforderungen eines sich agil aufstellenden Unternehmens
18.07.2018: Carmen Abraham über den inneren Kampf zwischen Statusdenken und neuem Mindset innerhalb der neuen Herausforderungen eines sich agil aufstellenden Unternehmens. Leadership muss in Zeiten von Digitalisierung und Agilität neuen Herausforderungen standhalten. "Top Executives werden sich mit neuen Führungskompetenzen vertraut machen müssen. Dabei kann sich altes Statusdenken einem neuen Mindset in den Weg stellen", weiß Carmen Abraham. Sie unterstützt Top Executives und Leistungsträger aus dem Top Management mit ihrem Erfahrungsschatz. "Wenn etwas Neues im Alltag Einzug hält und Strukturen ... | Weiterlesen

Über Leistungsanforderungen und Zeitdruck

Mit steigendem Stresspegel sinkt die Entscheidungsfreude und damit auch die Wirksamkeit, weiß Carmen Abraham
21.06.2018: Mit steigendem Stresspegel sinkt die Entscheidungsfreude und damit auch die Wirksamkeit, weiß Carmen Abraham "Wer sich den Anforderungen der heutigen Zeit stellen will, braucht einen klaren Blick, Zeit zum Reflektieren und den Mut, über den Tellerrand hinauszuschauen", sagt Carmen Abraham. Sie ist Sparringspartnerin und Ratgeberin für Executives und Leistungsträger und weiß, was zu tun ist, wenn Leistungsanforderungen die Sicht vernebeln. Besonders, wenn sich die Situation weiter verschärft, der Kopf blockiert, wichtige Aufgaben zu erledigen sind - aber direkt das nächste Meeting im Rau... | Weiterlesen

Carmen Abraham - Klarheit, Wirksamkeit und Stärke für Executives und Leistungsträger

Als Sparringspartnerin und Ratgeberin unterstützt Carmen Abraham dabei, Klarheit in komplexen Situationen zu finden und mit Selbstvertrauen den eigenen Wirkungsgrad zu erhöhen
22.05.2018: Als Sparringspartnerin und Ratgeberin unterstützt Carmen Abraham dabei, Klarheit in komplexen Situationen zu finden und mit Selbstvertrauen den eigenen Wirkungsgrad zu erhöhen. Herausforderungen des Businessalltags vernebeln die Sicht? 80-Stunden-Wochen machen aus Menschen, die gerne gestalten, Getriebene? Stetige Veränderungen lassen die Performance ins Stocken geraten? "Die agile Welt, die digitale Welt, die Welt, die durch schnellen und dynamischen Wandel unübersichtlich geworden ist, stellt ganz neue Anforderungen an Leadership", führt Carmen Abraham aus. Als Sparringspartnerin und Ra... | Weiterlesen