info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlag Dashöfer GmbH | 25.08.2017

Warenursprung und Präferenzen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
26.06.2017 - 26.06.2017
DE- Stuttgart
Firmenlogo von Verlag Dashöfer GmbH

Beschreibung

Zollpräferenzen sind wichtige Instrumente, um den Export zu fördern. So können Ausfuhrwaren der EU zollreduziert in bestimmte Länder importiert werden - sofern die Präferenzvorschriften eingehalten werden. Laut Abkommen der Europäischen Gemeinschaft können somit in bestimmten Drittländern Waren zollbegünstigt oder zollfrei für Kunden bereitgestellt werden. Unerlässlich für die Präferenznachweise ist die Erfüllung der Ursprungsregeln.

Umgekehrt gewährt die EU beim Importieren von Waren aus diesen Ländern meist Zollfreiheit. Hinzu kommen Regelungen, die Entwicklungsländer und Warenverkehrsbescheinigungen umfassen. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Unternehmen mit diesen Regelungen umgehen und lernen die Systematik des Präferenzrechts kennen. Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie das erworbene Wissen im Berufsalltag umsetzen können.



Teilnehmerzahl: 25

Preis: 590 € (zzgl. 19% MwSt.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.dashoefer.de/Seminardetails/Warenursprung-und-Pr%C3%A4ferenzen?wa=PORTDW-17

Unternehmenseintrag: Verlag Dashöfer GmbH

Eingestellt am: 25.08.2017 von: Verlag Dashöfer GmbH.

Weitere Events von Verlag Dashöfer GmbH: