info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 25.11.2017

Rhetorik und Gesprächsführung für Schwerbehindertenvertreter -


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
28.08.2017 - 31.08.2017
DE-
Seminaris Seehotel Potsdam • An der Pirschheide 40 • 14471 Potsdam-Templiner See ()

Kurzbeschreibung

Zu den wichtigsten Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung gehört es, Gespräche und Verhandlungen mit zahlreichen Personen und Institutionen zu führen. Das Seminar ist daher konzipiert für alle Mitglieder der Schwerbehindertenvertretungen.


Inhalte

Effektive Gestaltung von Gesprächen in der Tätigkeit als Schwerbehindertenvertreter
- Aktives Zuhören
- Freies Reden - Stichwortkonzept
- Kontakt knüpfen zwischen Redner und Zuhörer
- Sach- und Beziehungsebene
Wie mache ich mich als Schwerbehindertenvertreter richtig verständlich?
- Im Zweiergespräch
- Mit Kollegen
- Mit Betriebsratsmitgliedern
- In Ausschüssen des Betriebes
- In Betriebsversammlungen
Wie trete ich als Schwerbehindertenvertreter wirkungsvoll nach außen auf?
- Abbau von Redehemmungen
- Einsatz von Körpersprache, Gestik und Mimik
- Eigen- und Fremdwahrnehmung
- Wechselwirkung von äußerer und innerer Haltung
Erfolgreiche Gesprächs- und Verhandlungsführung für die Schwerbehindertenvertretung
- Wahrnehmen der Bedürfnisse des Verhandlungspartners
- Aufzeigen von Gemeinsamkeiten und Gegensätzen
- Verständlichkeit und Nachvollziehbarkeit des Gesagten
- Regeln für eine faire Argumentation
Gesprächs- und Verhandlungstechniken
- Konstruktive Gesprächsführung
- Wege zur Konsensfindung
- Jeder-gewinnt-Methode
- Abwehr unfairer Verhandlungstechniken
- Frage- und Antworttechniken

Ziele

- Gesprächs- und Verhandlungstechniken für die Durchsetzung der Interessen der (schwer-)behinderten Kollegen erfolgreich einsetzen
- Redebeiträge und Argumente zielgerichtet aufbauen
- Mit unfairen Verhandlungspartnern angemessen umgehen


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1451 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR338

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 25.11.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: