info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 22.10.2017

Betriebsratswahl 2018 - Vereinfachtes Wahlverfahren - Vorgeschrieben für alle Betriebe bis 50 Mitarbeiter


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
25.10.2017 - 27.10.2017
DE-
H+ Hotel Hannover • Bergstr. 2 • 30539 Hannover-Bemerode ()
Firmenlogo von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Kurzbeschreibung

Das Seminar wendet sich an Mitglieder des Wahlvorstands in Betrieben mit 5 bis 50 sowie mit 51 bis 100 wahlberechtigten Arbeitnehmern, für die das vereinfachte Wahlverfahren vereinbart wurde, und an Betriebsratsmitglieder, die bei der Organisation und Durchführung der "vereinfachten" Betriebsratswahl mitwirken.


Inhalte

Die Vorbereitung der Betriebsratswahl im vereinfachten Wahlverfahren
- Die Grundlagen zur Betriebsratswahl
- Die Wahlordnung zur Betriebsratswahl
- Wahlgrundsätze für Betriebe mit maximal 100 wahlberechtigten Arbeitnehmern
Die erste Wahlversammlung zur Wahl des Wahlvorstands
- Einladung, Festlegung von Ort, Tag und Zeitpunkt
- Fristen, Versammlungsleitung, Wahlverfahren
Statt erster Wahlversammlung: Bestellung des Wahlvorstands durch Betriebsrat, GBR oder KBR
- Fristen, Unterlassen der Bestellung und deren Folgen
Aufgaben des Wahlvorstands
- Freistellung von der Arbeit, besonderer Kündigungsschutz
- Erstellen und Auslegen der Wählerliste
- Bearbeiten von Einsprüchen, Fristen
- Erlass des Wahlausschreibens
- Persönlichkeitswahl - Listenwahl
Die zweite Wahlversammlung zur Wahl des Betriebsrats
- Ablauf
- Wer ist wahlberechtigt, wer wählbar?
- Mindestsitze für das Minderheitengeschlecht
- Die Wahl (Briefwähler, Wahlurne usw.)
- Wahlverfahren
- Ermittlung des Wahlergebnisses
- Das Wahlprotokoll
Nach der Betriebsratswahl
- Bekanntgabe des Wahlergebnisses
- Einberufung des neuen Betriebsrats
Anfechtung der Betriebsratswahl
- Frist
- Berechtigung zur Wahlanfechtung

Ziele

- Formvorschriften und Fristen zum vereinfachten Wahlverfahren kennenlernen
- Die "vereinfachte" Betriebsratswahl rechtssicher vorbereiten und durchführen können
- Verfahrensfehler ausschließen lernen


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 798 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR256

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 22.10.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: