info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 16.08.2017

Die Mitarbeiter befragen - Wichtige Informationen für die Betriebsratsarbeit gewinnen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
06.11.2017 - 09.11.2017
DE-
ATLANTIC Hotel Galopprennbahn • Ludwig-Roselius-Allee 2 • 28329 Bremen ()
Firmenlogo von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Kurzbeschreibung

Das Seminar wendet sich an Betriebsratsmitglieder aus allen Betrieben, in denen Mitarbeiter vom Arbeitgeber befragt werden sollen oder der Betriebsrat selbst durch eine Umfrage wichtige Informationen für seine Arbeit gewinnen möchte.


Inhalte

Einsatzmöglichkeiten von Mitarbeiterbefragungen
- Ermitteln von Arbeitsbedingungen
- Messung des Betriebsklimas
- Rückmeldung zur Personal- und Organisationsentwicklung
- Analyse von Schwachstellen, Beurteilung von Vorgesetzten usw.
Mitwirkung und Mitbestimmung des Betriebsrats bei Befragungen durch den Arbeitgeber
- Auskunftsanspruch über die Auswertung
- Rechtzeitige Information und Beteiligung des Betriebsrats
- Vorgaben z.B. für Kritik- oder Fehlzeitengespräche, § 87 Abs. 1 Nr. 1 BetrVG
- Verarbeitung manuell erhobener Daten in der EDV, § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG
Rechte der Arbeitnehmer bei Mitarbeiterbefragungen
- Schutz der Persönlichkeitsrechte
- Beschwerderechte nach §§ 84f. BetrVG
- Fürsorgepflicht des Arbeitgebers
Maßnahmen zur Vorbereitung von Mitarbeiterbefragungen
- Maßnahmen zur Vertrauensbildung
- Akzeptanz erreichen, Interesse wecken, Anonymität gewährleisten
- Information über Ziele, Ablauf und Verwendung der Umfrageergebnisse
- Zeitraum der Befragung
Methoden der Mitarbeiterbefragung
- Vor- und Nachteile wichtiger Befragungsmethoden
- Beschreibung und Gewichtung der Fragegegenstände
- Einbindung von externen Sachverständigen
- Gestaltung des Fragebogens
Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats und Maßgaben für Mitarbeiterbefragungen
- Eckpunkte für eine Betriebsvereinbarung zu Mitarbeiterbefragungen
- Bestimmungen zu Vorbereitung, Durchführung und Beteiligung des Betriebsrats
- Bestimmungen zur Verwendung der Befragungsergebnisse
- Regelungen zur Gewährleistung von Datenschutz und Anonymität
- Regelungen zur Auswertung und Umsetzung der Ergebnisse

Ziele

- Erfolgreich eine Mitarbeiterbefragung umsetzen lernen
- Zur Wahrung der Rechte der Mitarbeiter beitragen können
- Die Erwartung der Kollegen dem BR gegenüber erfahren


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1349 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR240

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 16.08.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: