info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 11.12.2017

Alternde Belegschaften - Betriebliche Konzepte für die Zukunft


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
30.01.2018 - 02.02.2018
DE-
Park Hotel Ahrensburg • Lübecker Str. 10a • 22926 Ahrensburg ()

Kurzbeschreibung

Alle BR-Mitglieder. Angesprochen sind insbesondere diejenigen Kollegen im BR, die älteren Arbeitnehmern Perspektiven im Betrieb und nicht im Ausscheiden bieten wollen, und die so dazu beitragen möchten, den Betrieb zukunftsfähig zu machen.


Inhalte

Die demographische Entwicklung
- Entwicklung der Altersstruktur in Deutschland
- Auswirkungen auf Betriebe, Arbeitnehmer und Betriebsrat
- Konsequenzen, Handlungsfelder für Betriebsrat und Betrieb
Förderung älterer Arbeitnehmer
- Verbot der Altersdiskriminierung und Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz
- Berücksichtigung älterer Bewerber bei Neueinstellungen
- Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats
- Betriebliche Aus- und Weiterbildung
Organisatorische Möglichkeiten zur Schaffung einer ausgewogenen Altersstruktur
- Arbeitsorganisation
- Personalentwicklung, Personalplanung
- Gesundheitsförderung für jüngere und ältere Arbeitnehmer
- Initiativ- und Vorschlagsrechte des Betriebsrats
Rechtliche Möglichkeiten zur Schaffung einer ausgewogenen Altersstruktur
- Nichteinbeziehung älterer Arbeitnehmer in die Sozialauswahl?
- Sozial gerechtfertigte Kündigung älterer Arbeitnehmer?
- Personalabbau und ausgewogene Altersstruktur
Aufgaben, Gestaltungsmöglichkeiten des Betriebsrats für ältere Arbeitnehmer
- Beteiligungsrechte bei Einstellung, Versetzung, Kündigung älterer Arbeitnehmer
- Vorschläge zur Beschäftigungssicherung und zu einer ausgewogenen Altersstruktur
- Initiativen zu einer altersgerechten Arbeitsgestaltung
- Entwicklung von individuellen Lösungsansätzen
Betriebliche Konzepte für eine altersgerechte Arbeitsgestaltung
- Veränderungen am Arbeitsplatz
- Flexible, altersgerechte Arbeitszeitmodelle
- Altersgerechte Aufgabenverteilung
- Laufbahngestaltung für ältere und jüngere Arbeitnehmer

Ziele

- Mitwirkungsmöglichkeiten beim Aufbau einer ausgewogenen Altersstruktur kennenlernen
- Älteren Kollegen Perspektiven bieten können
- Einen Beitrag leisten, damit der Betrieb auch in Zukunft seinen Bedarf an Mitarbeitern sicherstellen kann


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1396 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR188

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 11.12.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: