info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 16.08.2017

Jugend- und Auszubildendenvertretung Teil I - Rechte und Aufgaben der JAV


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
30.01.2018 - 02.02.2018
DE-
Best Western Plus Hotel Am Schlossberg • Europastr. 13 • 72622 Nürtingen ()
Firmenlogo von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Kurzbeschreibung

Dieses Seminar ist für euch als Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung geeignet, wenn ihr noch keine oder nur geringe Kenntnisse der betriebsverfassungsrechtlichen Bestimmungen habt oder eure Kenntnisse vertiefen wollt.


Inhalte

Rechte und Pflichten der JAV
- Deine Aufgaben in der JAV nach dem Betriebsverfassungsgesetz
- Kosten und Sachaufwand für die JAV
- Dein Schulungsanspruch als JAV-Mitglied
- Deine Aufgaben als JAV-Vorsitzender
Die JAV - Organisation und Arbeitsabläufe
- So läuft die JAV-Sitzung: Einladung, Tagesordnung, Protokoll
- Beschlussfassungen, Beschlussfähigkeit der JAV
- Sprechstunden der JAV, Jugend- und Auszubildendenversammlung
- So funktioniert`s: Nachrücken von Ersatzmitgliedern
Rechtsstellung und Schutz der JAV-Mitglieder
- Freistellung von der Arbeit, Freizeitausgleich
- Entgeltfortzahlung für deine JAV-Arbeit
- Benachteiligungsverbote, besonderer Kündigungsschutz
- Dein Anspruch auf Übernahme nach der Ausbildung
Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten der JAV
- Rechtzeitige und umfassende Unterrichtung durch den BR
- Initiativrecht zur Beantragung von Maßnahmen z.B. zu Arbeitszeitfragen, Urlaub, Sozialleistungen
- Überwachungsrecht zu Gesetzen, Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen
- Durchsetzung von Beteiligungsrechten der JAV
Betriebsrat und JAV - Zusammenarbeit als Team
- Überblick über die Aufgaben des Betriebsrats
- Teilnahme der JAV an Sitzungen des BR
- Stimmrecht der JAV, Aussetzen von Beschlüssen des BR
- Teilnahme an Besprechungen mit BR und dem Arbeitgeber
Aufbau von Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht
- Die verschiedenen Rechtsgrundlagen
- Abgrenzung von Betriebsverfassungs- und Arbeitsrecht
- Die verschiedenen Regelungsinstrumente und ihr Verhältnis zueinander
Wichtige Gesetze zum Schutz jugendlicher Arbeitnehmer und Azubis
- Berufsbildungsgesetz
- Jugendarbeitsschutzgesetz
- Betriebsverfassungsgesetz
- Mutterschutzgesetz

Ziele

- Du lernst deine Aufgaben, Rechte und Pflichten als JAVler kennen
- Du optimierst deine Zusammenarbeit mit dem BR
- Du erfährst, wie du die Interessen von Jugendlichen und Auszubildenden gemeinsam mit dem Betriebsrat erfolgreich vertreten kannst


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 895 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR204

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 16.08.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: