info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 01.10.2017

Outsourcing, Ausgliederung - So reagieren Sie richtig bei Personalabbau und Entlassungen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
05.02.2018 - 07.02.2018
DE-
Courtyard by Marriott Gelsenkirchen • Parkallee 3 • 45891 Gelsenkirchen ()
Firmenlogo von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Kurzbeschreibung

Das Seminar richtet sich an alle Betriebsratsmitglieder, in deren Betrieben Maßnahmen zur Auslagerung von Arbeitsvorgängen oder Dienstleistungen aus dem Betrieb anstehen oder bereits durchgeführt werden.


Inhalte

Outsourcing
- Betriebsaufspaltungen
- Ausgliederung von Produktionszweigen
- Fremdvergabe betrieblicher Dienstleistungen und Arbeitsvorgänge
Outsourcing als Betriebsänderung
- Auskunftspflichten des Arbeitgebers
- Informationsansprüche des Betriebsrats
- Gemeinsame Beratung, Interessenausgleich und Sozialplan
- Sozialauswahl
Handlungsmöglichkeiten für den BR bei Outsourcing: Beschäftigungssicherung nach § 92 a BetrVG
- Vorschlagsrechte des Betriebsrats
- Steigerung der Qualifikation der Mitarbeiter
- Betriebliches Vorschlagswesen
- Flexibilisierung von Arbeitszeiten
- Beratungen mit dem Arbeitgeber
Outsourcing als Betriebs(teil-)übergang
- § 613a BGB
- Rechtsprechung von BAG und EuGH
- Weitergeltung der Arbeitnehmer-Schutzvorschriften
Personelle Einzelmaßnahmen bei Outsourcing
- Einstellung, Versetzung
- Änderungskündigung
- Betriebsbedingte Kündigung
- Die Sozialauswahl
- Anhörung des Betriebsrats
Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei Outsourcing
- Vor der Beschäftigung von Fremdpersonal
- Einsicht in Verträge
- Unterrichtung durch den Arbeitgeber
- Personelle Angelegenheiten
- Anspruch auf Sachverständige und Berater
Streitfälle beim Outsourcing
- Einigungsstelle, arbeitsgerichtliches Beschlussverfahren
- Individualrechte der Arbeitnehmer
- Tarifvertrag und Betriebsvereinbarung bei Outsourcing
Sozialrechtliche Folgen des Outsourcing für die Arbeitnehmer

Ziele

- Personalabbaupläne frühzeitig erkennen
- Möglichkeiten des BR zur Beschäftigungssicherung erfahren
- Rechte bei Outsourcing-Maßnahmen nutzen


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1089 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR116

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 01.10.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: