info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 15.10.2017

Arbeitsrecht kompakt Teil II - Speziell für alle Betriebsratsmitglieder


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
12.02.2018 - 16.02.2018
DE-
Seminaris Seehotel Potsdam • An der Pirschheide 40 • 14471 Potsdam-Templiner See ()
Firmenlogo von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Kurzbeschreibung

Das Seminar wendet sich an alle neu gewählten, wiedergewählten oder nachgerückten Betriebsratsmitglieder, die das Seminar "Arbeitsrecht kompakt Teil I" bereits besucht haben oder über vergleichbare Vorkenntnisse verfügen.


Inhalte

Direktionsrecht des Arbeitgebers
- Weisungsbefugnis und Gehorsamspflicht
- Grenzen durch Gesetz, Tarifvertrag, Arbeitsvertrag, Zumutbarkeit
- Wann Versetzung möglich, wann Änderungskündigung nötig?
- Folgen bei Überschreitung des Direktionsrechts
Arbeitsrechtliche Auswirkungen eines Betriebsübergangs
- Begriff und Zeitpunkt eines Betriebsübergangs
- Übergang von Arbeitsverhältnissen
- Schutz von Arbeitnehmerinteressen
- Widerspruch gegen den Betriebsübergang - Folgen
Leiharbeitnehmer und anderes Fremdpersonal
- Echte und unechte Leiharbeit/Arbeitnehmerüberlassung
- Gesetzliche Schutzvorschriften
- Rechtsfolgen unwirksamer (rechtswidriger) Überlassungsverträge
- Werk- und Dienstvertrag, freie Mitarbeit, Scheinselbstständigkeit
Abmahnung
- Wer darf abmahnen?
- Zeitpunkt und Wirkungsdauer der Abmahnung
- Beteiligungsmöglichkeiten des Betriebsrats bei der Abmahnung
- Rechte des Arbeitnehmers gegen eine Abmahnung
Aufhebungsvertrag
- Freistellung, Abgeltung von Urlaub
- Abfindung, Sperrzeiten beim Arbeitslosengeld
- Aufklärungspflichten des Arbeitgebers
- Widerruf und Anfechtung eines Aufhebungsvertrags
Kündigung und Kündigungsschutzvorschriften
- Personen-, verhaltens- und betriebsbedingte Kündigung
- Ordentliche und außerordentliche Kündigung
- Form, Zugang, Fristberechnung
- KSchG und besondere Kündigungsschutzvorschriften
Schutzvorschriften für besondere Arbeitnehmergruppen
- Schwerbehinderte Arbeitnehmer
- Auszubildende
- Mutterschutz, Eltern- und Pflegezeit
- Mitglieder von BR, JAV und SBV
Mitbestimmung des Betriebsrats bei Kündigungen
- Anhörungspflicht vor jeder Kündigung
- Widerspruch des Betriebsrats
- Nichtbeachtung von Beteiligungsrechten - Folgen
- Weiterbeschäftigungsanspruch, Kündigungsschutzklage

Ziele

- Kenntnisse im Arbeitsrecht vervollständigen
- Mehr Sicherheit in der Beurteilung arbeitsrechtlicher Fragestellungen erlangen
- Alles erfahren, was für die BR-Arbeit zum Thema Abmahnung und Kündigung wichtig ist


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1698 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR165

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 15.10.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: