info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 11.12.2017

Zielvereinbarung, Personalbeurteilungsgespräche, Leistungsvergütung - So können Sie als Betriebsrat mitbestimmen


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
17.09.2018 - 20.09.2018
DE-
NH Hotel Hamburg-Altona • Stresemannstr. 363-369 • 22761 Hamburg-Altona ()

Kurzbeschreibung

Das Seminar wendet sich vor allem an Betriebsräte, deren Unternehmen die Führungsinstrumente Zielvereinbarung, Personalbeurteilung und Leistungsvergütung einführen, ausgestalten oder verändern wollen oder damit bereits begonnen haben.


Inhalte

Die Hintergründe von Zielvereinbarungssystemen
- Mitarbeitermotivation
- Gerechtigkeit bei Leistungsbemessung
- Kontrolle der Mitarbeiter und des Managements
Instrumente der Zielvereinbarung
- Ableitung und Umsetzung von Zielen anhand ausgewählter Managementsysteme (z.B. Management by Objectives MbO oder Balanced Scorecard BSC)
- Herunterbrechen von Unternehmenszielen auf Mitarbeiterebene
Erreichen der vereinbarten Ziele und Vergütung sowie Beteiligungsrechte des Betriebsrats
- Mitbestimmung bei Umfang und Inhalt von Gesprächsprotokollen und Zielvereinbarungsformularen
- Zielarten (Leistungsziele, Verhaltensziele, Entwicklungsziele) und Messkriterien
- SMART - Kriterien der Zielvereinbarung
- Aufstellung allgemeiner Beurteilungsgrundsätze
- Methoden der Leistungsermittlung
Zielvereinbarungsprozess
- Vorbereitung des Mitarbeiters auf das Zielvereinbarungsgespräch
- Ablauf der Zielvereinbarungsprozesse
- Überprüfung der Zielerreichung
- Stärken- und Verbesserungspotenzialanalyse
- Qualifizierungs- und Unterstützungsmaßnahmen
Einführung eines Personalbeurteilungssystems als Tool
- Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
- Vor- und Nachteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
- Arten der Beurteilungssysteme (Beurteilungsstufen, Beurteilungsmerkmale, Beurteilungskriterien)
- Beteiligungsrechte des Betriebsrats
- Kombination mit Zielvereinbarungssystemen
Mitbestimmung des Betriebsrats bei Leistungsvergütung - Überblick
- Mitbestimmung bei Einführung, Gestaltung und Änderung von Leistungslohn
- Rechtsfolgen nicht erreichter Leistungsziele - Handlungsmöglichkeiten des BR
- Möglichkeiten und Grenzen beim Leistungslohn

Ziele

- Einen Überblick über aktuelle Zielvereinbarungssysteme erhalten
- Möglichkeiten und Risiken der Einführung von Zielvereinbarungen einschätzen können
- Die Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats nutzen


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1397 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR315

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 11.12.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: