info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG | 16.08.2017

Workshop - Psychische Belastungen am Arbeitsplatz


Kategorie:
Zeitraum:
PLZ/Ort:
Strasse:
Wissenschaft, Forschung, Bildung
25.02.2019 - 28.02.2019
DE-
Mercure Hotel Panorama Freiburg • Wintererstr. 89 • 79104 Freiburg ()
Firmenlogo von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Kurzbeschreibung

Das Seminar wendet sich an alle Betriebsratsmitglieder, die auf eine Verbesserung der belastenden Situation am Arbeitsplatz hinwirken wollen und die das Seminar "Psychische Belastungen Teil II" oder Teil III besucht haben oder über entsprechende Kenntnisse verfügen.


Inhalte

Belastungsvorbeugung und betriebliche Gesundheitsförderung
- Ansatzpunkte zur Vorbeugung und betriebliche Gesundheitsförderung
- Überlastungsanzeige als Mittel zur Prävention
- Wiedereingliederung und Work-Life-Balance
- Beauftragter für den betrieblichen Gesundheitsschutz
Förderung gesundheitsgerechter Verhaltensweisen im Betrieb
- Informations- und Aufklärungsprogramme
- Psychische Belastungen im Betrieb zum Thema machen - Öffentlichkeitsarbeit
- Gesundheit im Betrieb zum Bestandteil der Führungskultur machen
- Argumentationshilfen zum Umsetzen eines strukturierten GMS bei Vorgesetzten und Kollegen
Selbstschutz in der Praxis
- Individuelle Antreiber erkennen - auf bewussten Umgang achten
- Auflösung von Mustern, neue Verhaltensweisen erlernen
- Eigene Grenzen wahrnehmen - "Nein" sagen können
- Helfersyndrom erkennen und gegensteuern
Strukturierte Gesprächsführung mit betroffenen KollegInnen - Vertiefung
- Was ist erforderlich, was wirkt sich negativ aus
- Lösungsorientierte statt problemorientierte Gesprächsführung
- Zeitpunkt für den Ausstieg
Erfahrungsaustausch zur Prävention und zum Abbau psychischer Belastungen am Arbeitsplatz
- Erfahrungen mit betrieblichen Präventionskonzepten
- Überzeugen der Geschäftsleitung
- Gemeinsam Lösungsvorschläge erarbeiten
- Supervision und Praxisberatung konkreter Fälle

Ziele

Erfahren, wie Belastungsvorbeugung mit der betrieblichen Gesundheitsförderung verbunden werden kann. Lernen, wie gesundheitsgerechte Verhaltensweisen im Betrieb gefördert werden können. Fachliche und soziale Kompetenz erlangen, um betroffene KollegInnen zu unterstützen. Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.


Zielgruppe

Betriebsrat, Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende, Wirtschaftsausschuss, JAV, SBV, KBR und GBR, Wahlvorstand


Kontakt

Telefon: 08158-99720
Fax: 08158-9972111
E-Mail: mail@waf-seminar.de


Preis: 1449 EUR (Die Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mwst. und ggf. anfallenden Hotelkosten für Übernachtungen. Bitte beachten Sie die Staffelpreise bei mehreren Teilnehmern zu einem Seminar.)


Zur Veranstaltungsseite: http://www.waf-seminar.de/BR378

Unternehmenseintrag: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG

Eingestellt am: 16.08.2017 von: W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG.

Weitere Events von W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG: